1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spiritueller Schub

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Sternthaler, 11. Oktober 2006.

  1. Sternthaler

    Sternthaler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!!!

    Habe eine allgemeine Frage. Ich habe schon so oft von einem "Spirituellen Schub" gehört. Kann mir jemand sagen, wie das ist und wie man es selber merkt????

    Danke lg. Sternthaler
     
  2. Lumenia

    Lumenia Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2006
    Beiträge:
    33
    Ort:
    München
    Grüß dich.

    Spirit = Geist

    Man könnte sagen ein spiritueller Schub ist ein geistiger Schub.

    Das Denken ist um eine Erkenntnis reicher geworden.
    Ob jetzt das geistige Wachstum in die Tat umgesetzt
    wird, ist die Frage....

    Wie dies nun bewertet wird, liegt im Auge des Betrachters.

    Meist bemerkt der Mensch es nicht sofort. Erst durch seine
    Erfahrungen im Leben wird es ihm im Nachhinein bewußt, dass
    er irgendwann mal, diese Erkenntnis erfahren hat und so oder
    so danach gehandelt hat.

    Grüßli
    Lumenia



     
  3. cheerfulmoon

    cheerfulmoon Guest

    :)


    Diesen Spirituellen Schub hat es hier im Forum gegeben und er dauert noch an.

     
  4. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Na wer hätte das gedacht ?

    Doch was ist ein Schub ?

    300-6-2

    Verbinde durch Denken aus Heiligem Geist die Gegensätze der Polaritäten.
    Dies heißt eindeutig selber zu Denken zu beginnen, anstatt sich z. B. an
    Hochschulen zu geistlosen nachblubberern ausbilden zu lassen.
    Doch, keine Wiedersprüche, das ist so defacto. Denn das Maß einer bestmöglich
    bestandenen Prüfung orientiert sich imnmer am bestmöglichen nachplappern
    irgendwelcher Dogmen. Dies kann defacto jeder sofort überprüfen.

    Nur bringt ein nachplappern den Menschen auch nur irgendeinen Schritt
    geistig weiter ? Erschafft es wirklich neues ? DEFACTO NEIN !!!!

    308 > Quers. 11 = göttlicher Schöpfer so auch polare Diviniät = EinsSein mit AllemWasIst.

    :liebe1:
     
  5. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    :confused: ----wandelt zu -----> :banane: =spiritueller Schub

    :foto:
     
  6. Sternthaler

    Sternthaler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Danke Euch......!!!!

    Die Antworten haben mir wieder weitergeholfen. Habe es wohl schon öfters erlebt, nur habe ich es mir nicht wirklich in Worten erklären können.

    lg. sternthaler:banane:
     
  7. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Also dann, Sterntaler:


    SCHUUUUUUUUUUUUUUUUBBB

    :weihna1
     
  8. Vairocana

    Vairocana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2006
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Gaia

    Wodrin hat der sich dann hier bemerkbar gemacht. Kannst du das irgendwie beschreiben ???
     
  9. cheerfulmoon

    cheerfulmoon Guest

    Hallo Vairocana.
    :)


    Nur kurz:

    Ich persönlich sehe es schon als einen "spirituellen Schub" an, wenn im Vergleich zu einigen Monaten vorher die Leute hier einfach offener, toleranter und liebevoller miteinander umgehen.
    Natürlich gibt es hier noch heftigen Meinungsaustausch, aber das ist ja auch bis zu einem gewissen Grad hier erwünscht.

    Aber der eigentliche "spirituelle Schub" (na ja, irgendwie ein komisches Wort) liegt in meiner Wahrnehmung darin, daß viele, die hier posten, sich weiterentwickelt haben. Es ist eine Art von Fortschritt, der nicht direkt so erklärbar ist. Ich merke das nunmal an dem, was die richtigen "Mitglieder des Forums" (die angemeldeten) hier so schreiben.

    Viele versuchen nicht mehr so mit Gewalt die anderen zu überzeugen.
    Viele kritisieren nicht mehr so vehement, alles und jeden.
    Viele suchen nicht mehr vehement nach Fehlern und Unzulänglichkeiten und Gegensätzen bei den anderen.
    Viele finden mehr und mehr den Zugang zum "Herzen".

    Aber es ist glaube ich noch mehr, als ich selbst wahrnehme.


    Menschen verändern sich - in der "Stille".



    Gruß,
    Helmut.
    :)
     
  10. Vairocana

    Vairocana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2006
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Gaia
    Werbung:
    Danke, ich bin noch nicht so lange hier - Daher ist das für mich sehr informativ, da ich derzeit viel kontroverses und aneinander vorbeigerede gefunden haben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen