1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

spirituelle reinigung

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von kneti, 10. September 2008.

  1. kneti

    kneti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    liebe leute,
    ich bin neu hier und habe gleich eine wichtige frage:
    ich ziehe in zwei wochen um, in eine andere stadt. natürlich habe ich bammel vor allem neuen was auf mich und meine familie zukommt.
    was mich aber am stärksten beschäftigt:
    in die wohnung in die wir nun einziehen hat zwei jahre lang ein paar mit zwei kindern gewohnt. sie ziehen nun aus, weil sie sich trennen. mein freund hat ein schlechtes gefühl dort einzuziehen, weil er Angst hat dass das schlechte kharma im Haus negative Auswirkungen auf uns hat. Er sieht deren Trennung dort wie ein schlechtes Vorzeichen für uns. Als könnte uns das dann auch passieren.
    Ich poste das ganze hier, weil ich nicht wirklich weiß wo sonst. (hab auch schon bei magie und schamanismus gepostet...)

    Ich bin auf der Suche nach so etwas wie einem Reinigungsritual für die Wohnung, damit wir einen unbeschwerten Neuanfang starten können...Fällt Euch da was ein?
    Liebe Grüße, Kneti
     
  2. Arania

    Arania Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Kneti.

    du kannst es natürlich zuerst einmal mit Räuchern versuchen, das hilft oft schon eine ganze Menge.

    Dann kannst du dir mal eine nette Ecke in der Wohnung suchen, wo du dich bequem zum Meditieren hinsetzen kannst.

    Stell dir eine kleine Flamme vor deinem inneren Auge vor und vergrößere sie langsam. Lass das Feuer durch dich hindurch und durch die ganze Wohnung wandern, lass es mental richtig brennen, das Feuer reinigt.
    Anschließend lässt du die Luft durch deine Wohnung gehen. Stell dir dabei vor, wie ein heftiger Wind alles Negative wegweht.
    Dann kommt das Wasser und spült auch noch die letzen Reste weg.
    Zum Schluss stell dir vor, alles wird mit frischer, duftender Erde bedeckt. Planzen wachsen dort und schöne Blumen.

    Achte dabei immer darauf, dass Feuer, Luft, Wasser und Erde auch DICH mit durchströmen.

    Ich führe dieses Ritual immer dann auch bei mir zu Hause durch, wenn ich mich irgendwie bedrückt fühle ... hinterher fühle ich mich wie befreit.

    Ich hoffe, ich konnte dir mit meinem kleinen Beitrag ein wenig helfen.


    Liebe Grüße - Arania
     
  3. kneti

    kneti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    liebe arania,
    vielen dank für das beschreiben dieses schönen rituals, das werde ich bestimmt ausprobieren.
    Kneti
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen