1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

spirituelle reinigung

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von kneti, 10. September 2008.

  1. kneti

    kneti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    liebe leute,
    ich bin neu hier und habe gleich eine wichtige frage:
    ich ziehe in zwei wochen um, in eine andere stadt. natürlich habe ich bammel vor allem neuen was auf mich und meine familie zukommt.
    was mich aber am stärksten beschäftigt:
    in die wohnung in die wir nun einziehen hat zwei jahre lang ein paar mit zwei kindern gewohnt. sie ziehen nun aus, weil sie sich trennen. mein freund hat ein schlechtes gefühl dort einzuziehen, weil er Angst hat dass das schlechte kharma im Haus negative Auswirkungen auf uns hat. Er sieht deren Trennung dort wie ein schlechtes Vorzeichen für uns. Als könnte uns das dann auch passieren.
    Ich poste das ganze hier, weil ich nicht wirklich weiß wo sonst. (hab auch schon bei magie gepostet...)
    Ich bin auf der Suche nach so etwas wie einem Reinigungsritual für die Wohnung, damit wir einen unbeschwerten Neuanfang starten können...Fällt Euch da was ein?
    Liebe Grüße, Kneti
     
  2. Sitanka

    Sitanka Guest

    naja ein gutes reinigungsritual ist sicher mal, dass ihr die neue wohnung gut räuchert, am besten mit salbei.
    aber ansonsten würde ich sagen ist eurer fantasie keine grenzen gesetzt, ihr könnt ja eine art ritual erfinden, damit ihr gut aus der alten wohnung geht und auch gut in die neue einziehen könnt.

    wie wäre es mit z.b auf einen zettel was aufschreiben, was ihr in der alten wohnung dort lassen möchtet, damit ihr sie gut loslassen könnt. das verbrennt ihr dann im norden, denn der norden steht für loslassen.

    und für die neue wohnung könnt ihr ja ein paar wünsche aufschreiben. diese vergräbt ihr im osten am besten unter einem baum, damit es gut wachsen kann. denn der osten steht für das wachstum, für neubeginn.

    alles liebe
     
  3. kneti

    kneti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    7
    ah, vielen dank dir, das klingt doch noch was. Das werden wir machen. Danke.
     
  4. Huflattich

    Huflattich Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    27
    Ort:
    In einem Haus. :-)
    Werbung:
    Hallo,

    Geh bei der Reinigung vor wie beim Schneeschaufeln bei uns in Tirol :)

    Bevor du einziehst reinige die komplette Wohnung mit deinem Freund und schmeiße den ganzen Dreck raus beim Fenster. (Raum für Raum).
    Stell dir eine Schaufel vor die du in deiner Hand hast und schöpf damit den ganzen Dreck beim Fenster raus. Ecke für Ecke... Zentimeter für Zentimeter.

    Setzt euch dann hin und fabrizierts nette Gedanken in den Raum. Erinnerts euch an euren letzten Urlaub, an den letzte Romantische Liebesspiel. Was euch persönlich (euch beiden) Freude macht. Ist ja dann Eure Wohnung. Euer Revier.

    Beste Grüsse


    Der Huflattich
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen