1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spirituelle Aufgaben?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von SkyEye, 24. Februar 2005.

  1. SkyEye

    SkyEye Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Im jetzigen,einzigartig wundervollen Augenblick
    Werbung:
    Hallo alle zusammen.

    Ich kenne mich nur sehr oberflächlich mit der Astrologie aus.

    Vielleicht hat jemand Ahnung und Lust mir zu schreiben was für spirituelle Aufgaben ein Krebs/Krebs Männchen haben könnte?

    Vielen Dank,MfG Peter
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Kirchseeon/München
    ....sich ein erleuchtetes Haus bauen und darin wohnen... :)

    Liebe Grüße!

    Arnold
     
  3. Vitruv

    Vitruv Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    24
    Das wäre 08/15 Astrologie, (besser gesagt: keine Astrologie), dir nur über dein Krebs/Krebs Dasein ausführlich etwas über deine Lebensaufgabe zu sagen! :rolleyes:

    *g*
    Vitruv
     
  4. Frank Felber

    Frank Felber Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Graz, Österreich
    Hallo

    Mit dem erleuchteten Haus hat Arnold durchaus recht. Man muss nur den tieferen Sinn für den Begriff "Haus" verstehen, denn damit ist grundsätzlich die Persönlichkeit, also der Mental-, Astral-, und der physische Körper gemeint und dies ist wahrlich für einen doppelten Krebs die Aufgabe.

    Nicht nur das er äußerlich sich sicher mit Familienthemen und Grundstück usw. tief gehend auseinandersetzen wird, sondern es ist vor allem auch eine Reise nach Innen, um das Haus, in welchem seine Seele wohnt, zu erleuchten. Sich also für die Einflüsse seines höheren Selbst, welche über die Seele vermittelt werden zu öffnen und immer empfänglicher zu werden.

    Dies geschieht, indem er sein Denken auf das Licht richtet, sich darum bemüht, sich nicht von seinen Gefühlen versklaven zu lassen, was sich nun auch mal auf seinen physischen Körper nicht gerade gesundend auswirken würde usw.

    Liebe Grüsse Frank
     
  5. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo Peter :)

    bei Krebs-Sonne und AC im Krebs wäre es gut, zu wissen, ob deine Krebs-Sonne in Haus 12 steht oder in Haus 1. Auch wichtig, Stand des Mondes als Herrscher von Krebs in Zeichen und Haus.

    Noch besser: Ein Blick auf dein Chart. Dazu allerdings braucht es deine Geburtsdaten.

    Ganz prinzipiell geht es darum, sich aus der emotionalen Identifikation nach und nach zu lösen und zu lernen, sich selbst sehr gut emotional zu versorgen, sich um sich selbst zu kümmern. Hört sich nicht so hochtrabend an, aber genau das ist real der "Auftrag". Sich selbst - auch als Mann - liebevoll in den Arm nehmen, sich nicht für scheinbare Weichheit zu verurteilen, sondern dazu stehen, dass genau das einen wichtigen Teil deines Wesens und deiner Stärke ausmacht.

    "Krebs" ist die unerschöpfliche Quelle, aus der auch andere gerne trinken, um ihren Durst zu stillen.

    Alles Liebe
    Rita

    Alles
     
  6. SkyEye

    SkyEye Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Im jetzigen,einzigartig wundervollen Augenblick
    Werbung:
    Vielen Dank für eure Hilfe :danke: besonders an Frank,Rita und Arnold

    Ich bin gerühr von eurer Hilfsbereitschaft :rolleyes:


    das was ich aus euren Antworten herausgelesen habe,bestärkt mich ungemein meinen weiteren Weg zu begehen und auszubauen.

    Ohh ja über die Gefühle könnt ich ein Liedchen singen (besonders in oder nach Beziehungen :)
    Manchmal dachte ich oder besser gesagt fühlte ich:das kann doch nicht mehr normal sein und meine mentale Energie war immer im Hintergrund zu meiner emotionalen Energie.

    Ich hatte bis vor einem halben Jahr eine ziemlich destruktive Lebenseinstellung,was meinen Körper,meine Emotionen und meinen Geist anbelangt.Ich rauchte zb,förderte meine inneren geistigen Kräfte nicht und für viele Emotionsausbrüche die meinen ganzen Körper erschauern ließen bestrafte ich mich geistig.Bei Freunden wurde ich immer nur der Weichling genannt,der einfach zu labil erzogen wurde.Beziehungen scheiterten,da die Frauen meinten:"Du bist viel zu feminin!Was ich brauche ist ein richtiger Mann!"Das stimmt aber nicht,so ist nun mal mein Wesen und es hat seine Vorteile und Nachteile denke ich.Ich bin immer noch ein Mann!
    Dadurch das ich so ein gewaltiges Emotionspotenzial besitze,hat sich durch die Lehren die das Leben bietet ein hoher Grad an Empathie herausgebildet.Den ich auch seit kurzem erst erkannt habe.Zb.habe ich mich immer gewundert wenn es mir super gut geht und ich dann auf jemand anderen treffe dem es nicht so gut ging(was ich ja nicht immer gleich wusste) das es mir dann ähnlich ergeht wie dem Mitmenschen.

    Nun geht es mir schon viel besser,seitdem ich mir bewusst bin das ich eine gewisse Art von hellfühligkeit besitze und mich für Gefühle die ich aufnehme nicht mehr bestrafen muss :)
    Mein Lebenseinstellung hat sich schon stark transformiert.
    Ich meditiere regelmässig in einer Meditationsgruppe und auch alleine,ich habe von einen auf den anderen Tag aufgehört zu rauchen und ich habe den 1 Grad Reiki.Weiterhin versuche ich mir für jeden Tag positive Affirmationen zu erschaffen.

    Ich bin gelernter Zimmermann ,aber kann dies auf Grund eines Bandscheibenvorfalles nicht mehr ausüben.Die scherzen hab ich super im Griff mit Bachblüten!Nun suche ich einen neuen Arbeitsweg für mich wo ich meine Eigenschaften gut mit einbringen kann.

    Vielen vielen Dank für eure Hilfe ich werde mir die Texte von euch abdrucken,so dass ich immer wieder mal raufschauen kann wenn ich sie brauche

    (Rita die grüne Tara steht ja für Schutz und Heilung,ich hatte sie früher schon einmal angerufen und sie hat mir sehr geholfen :)

    Achso mit meinem Mond usw kenn ich mich nicht im geringsten aus,aber vielleicht seid ihr so lieb und schaut für mich nochmal nach?

    25.06.1979 / 4.58 Uhr in Demmin

    Lieben Gruss an alle :)
     
  7. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Sky Eye,

    ...Jetzt traut sich der scheue Krebs aus dem zwölften Haus davor, lach, die Rita hat es schon geahnt und gespürt! Daher habe ich ebenso oben die Antwort kurz gehalten, mit so wenig Informationen kann man nicht viel aussagen Dein Mond läuft gerade von der Sonne weg, steht noch mit ihr in Konjunktion. Die Ich-Seite ist bei dir im Horoskop besonders betont. Also, sei ein gesunder Egoist, entscheide für dich, dann kommt auch Fluss in das Ganze.

    Mit regelmäßiger Meditation bist du natürlich jetzt auf der richtigen Spur. Das zwölfte Haus ist in dieser Richtung viel einfacher zu verstehen und somit als Ort der Eingebung, der Regeneration und der Visionen zu gebrauchen. Aber, ein kleines Teufelchen sollte man trotzdem in sich zulassen, sonst blasen sich diese zu großen Schatten auf.

    Mit der Bandscheibengeschichte hat dein Saturn reagiert, welcher ja auch für die Körperlichkeit steht. Er bekommt blau-grüne Aspektfarben im Horoskop, das rot fehlt. Damit kann man leicht die Warnsignale des Körpers übersehen, weil man diese einfach nicht spürt! Saturn in der Jungfrau, da warst oder bist du sicher ein sehr guter Zimmermann. Aber ob es auch der Traumberuf war?

    Bei dir fällt besonders der Mond im Horoskop auf. Er steht noch in weiter Konjunktion mit der Sonne, erhält aber zusätzlich alle drei Aspektfarben, also rot, grün und blau. Alleine hier kann man dein eigentliches Talent erkennen! Mit Aspekten zu Jupiter und Saturn bekommt man so etwas wie einen gesunden Menschenverstand. Dazu kommt noch ein einseitiger Aspekt zu Pluto
    im Quadrat. Pluto in der Waage ist bei dir im eingeschlossenen Zeichen der Waage im vierten Haus.

    Junge, was war denn da los? Die Eltern, oder die Schwingung in der Familie, im Nest kommt hier etwas....ja bedrückend rüber. Die Mutter war jedenfalls in ihrer Meinung gesellschaftsangepasst. Vielleicht hattest du unter dem Verhältnis deiner Eltern zu leiden, oder ein Stiefvater stand auf dem Plan. Da kann ich dich nur fragen, weil so viele Entsprechungen im Horoskop einfach möglich sind!

    Der Neptun in Opposition zu deiner Venus bringt dir ein verklärtes Bild von der romantischen Liebe. Damit ist man etwas schüchtern und unerfahren, aber viele Frauen schätzen so etwas ebenso. Man kann sehr zärtlich sein, hat mit Mars im elften Haus eine hohe Ethik, manchmal das "Robin Hood - Syndrom", indem man sich für die schwächeren in der Gesellschaft einsetzt.

    Man summt wie ein Schmetterling hin und her und hofft die richtigen Menschen oder Partner anzutreffen. Jedenfalls ist deine Motivation die Liebe und die Freiheit. Lieber ein paar Kröten weniger verdienen, Hauptsache man kann helfen und Erfüllung darin finden. Traumdeutung dürfte dich sehr begeistern, sowie verborgenste Prozesse der Psyche.

    Vielleicht hattest du den Bandscheibenvorfall, dass du deine wahren Fähigkeiten in dir entdeckst.Ich bin überzeugt, dass du noch das für dich richtige im Beruf bekommst, plötzliche Partnerschaft mit Uranus im fünften Haus. :)

    Mit lieben Grüßen!

    Arnold
     
  8. SkyEye

    SkyEye Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Im jetzigen,einzigartig wundervollen Augenblick
    Werbung:
    Vielen Dank für die ausführliche Deutung...

    werd sie mir gleich abdrucken :)


    MfG Peter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen