1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spiritualität und/versus Vegetarismus

Dieses Thema im Forum "Vegetarier-Forum" wurde erstellt von Lichtpriester, 21. Juli 2012.

  1. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Werbung:
    Hallo!

    Dass in den Schwellenländern der Fleischkonsum steigt, hatte ich gewusst. Aber dass es so drastisch ist, bin ich doch erstaunt. Gerade Indien... wo Kühe heilig sind, wo der Hinduismus seine Heimat hat (glaube ich zumindest, kenne mich da zu wenig aus) und angeblich Hindus grundsätzlich Vegetarier sind... geht der Vegetarismus (salopp gesprochen) den Bach runter.

    http://www.tagesschau.de/ausland/vegetarier-indien100.html

    Wenn ich an die Aussage einer Vegetarier-Kollegin denke, wonach in der 5. Dimension nicht nur sich alle Menschen lieb haben, sondern auch die Löwen Grasbüschel fressen... hm... irgendwie irgendwo stimmt da was nicht so ganz, oder? *kopfkratz
     

Diese Seite empfehlen