1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spiritualisten Köln/Bonn

Dieses Thema im Forum "Deutschland" wurde erstellt von Freund, 2. November 2011.

  1. Freund

    Freund Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Mhh... mir ist wirklich nicht eingefallen, wie ich dieses Thema Übertiteln soll.... Alle Bezeichnungen für spirituelle Leute sind irgendwie vollkommen unpassend. Naja Spiritualsisten bietet vielleicht noch am meisten Schwammigkeit um auf vieles zu zutreffen :). ... Obwohl das glaube ich auch die Bezeichnung für eine äußerst schitzoide Glaubensrichtung ist.. aber egal..

    Also ich würde gerne nette Menschen aus dem Raum Köln/Bonn kennen lernen, mit denen ich auf einen Art kommunizieren kann, die es in der sonstigen sozialen Welt nicht wirklich gibt. Menschen mit denen man zusammen meditieren kann, mit denen man Nachts an den Rhein, oder auf die Fleder geht, mit denen man die seltsamen und bedeutungslosen Rituale vollführen kann die man manchmal einfach machen will.

    Kleine Info zu mir: Bin 23, mometan im 3ten Lehrjahr zur Kochausbildung, beabsichtige danach Kunsttherapie zu studieren. Habe Spirituelle Erfahrungen Visionen etc früh durch Meditation angestrebt, bin dann irgendwann über Grass zu Pilzen gewandert, auf der Suche nach Bewusstseinserweiterung, habe damit vor 2 Jahren, nach einer Erfahrung mit einer dritten Droge aufgehört. Besagte letzte Erfahrung hatt ihre Spuren in Form einer Panikstörung hinterlassen, die mittlerweile allerdings nurnoch auftritt wenn ich wirklich gestresst bin. Neben Drogen und Meditation, habe ich mcih auch im Klarträumen in Verbindung mit Astralprojektion geübt, wobei ich Astralprojektion momentan erstmal nicht mehr anstrebe, die Erfahrung die ich damit hatte waren eher erschreckend.

    also dann,
    würde mich freuen von euch zu hören!
     
  2. Freund

    Freund Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Köln
    immer noch intressiert an neuen Kontakten :rolleyes:
     
  3. ramoor

    ramoor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    4
    hey mann

    ich glaub wir sind uns aehnlich :).....

    ich hab zwei jahre in holland (nijmegen) sozialpaedagogik studiert, bin auch 23, hab viel spirituellen schnickschnack gelesen und mitgemacht , hab waehrend eines pilztrips erstmal richtig viel scheisse erlebt (dimensionale ueberschneidungen und so...) aber letztendlich meine merkaba und meine zwillingsseele integriert. hab nur einmal pilze genommen und auch keine ambitionen das nochmal zu machen. bin momentan son bisschen am ueberlegen was ich machen soll, hab mein studium erstmal auf eis gelegt weil ich zeit zum atmen brauche.... ich bin grade auf lanzarote und wisch mir den schweiss ausm gesicht...komm aber ende januar wieder nach deutschland und wuerd dich gerne mal besuchen, wohn zwar in hessen (naehe frankfurt) aber egal oder?! man brauch halt mal leute mit denen man sich austauschen kann, die leute um mich rum sind auch nicht so spirituell....

    waer cool dich kennenzulernen:)

    lg tom
     
  4. Freund

    Freund Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Köln
    leider bis jetzt versäumt kontakt aufzunehmen :/ suche aber immer noch gleichgesinnte

    ? ! ?

    A.:.A.:. :p
     
  5. Freund

    Freund Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Köln
    Nach wie vor auf der Suche nach Personen, die ebenso wie ich garnicht existieren und über die unvorstellbaren Schlussfolgerungen der Quantenphysik diskutieren wollen.
    Oder darüber inwiefern man Wahrgenommenes als Teil seiner Selbst verstehen kann.
    Ist ein Regentropfen, in dem sich die Sterne spiegeln nicht genauso Teil dieser Sterne wie sie Teil von ihm sind? :D

    keine Sorge trotz meines anscheinlichen Wahnsinns bin ich meistens ein realtiv normaler, äußerst umgänglicher, sehr sozialer Freund, Lebenspartner, Freizeitgefährte, Kosmo- sowie Astro-naut.
     
  6. kimnetz

    kimnetz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Bonn (Deutschland)
    Werbung:
    Mir geht der Arsch grad auf Grundeis....
    Freund heiss ich mit Nachnamen... "Freund" das Pic 20Centuryboy lässt grüßen hatte ich modifiziert (musiknote anstatt Auge) als Musiker ne Zeit lang.
    Ich komm aus Bonn und ich bin der Meinung wir sollten mal labern!
     
  7. Freund

    Freund Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Köln
    @ Kimnetz danke für deine Antwort! habe dir eine private Message geschickt.




    Kleines Update zu mir für jene die diesen Threadt vielleicht nocht lesen :p : Studiere mittlerweile Kunst-Pädagokig-Therapie in Alfter (bei Bonn), wohne nach wie vor im Süden von Köln, versuche erneut meine Fähigkeiten der Astralprojektion zu stärken (troz weiterhin bestehender Angst), hab vorher erwähnte Panikstörung überwunden und kann mittlerweile auch hin und wieder mal an einem Joint ziehen ohne in krampfhaftes Zittern und schitzoide Gedanken zu verfallen ^^.
    Suche nach wie vor nach echten Menschen, da ich diese nur in allerseltensten Fällen mal ausfindig machen kann.
    Entweder begnen mir Menschen mit dennen man über Egoüberschreitende Themen nicht reden kann, oder aber die so fest gefahreren Ansichten dazu haben, dass man sich fragt ob überhaupt noch irgendetwas an wissenschaftlicher Beobachtungsgabe in ihnen existiert...

    Bin trotzdem über jeden Kontakt dankbar und hoffe noch mehr Leute hierrüber zu erreichen.

    A.:.A.:. ;)
     
  8. kimnetz

    kimnetz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Bonn (Deutschland)
    Hi, ich darf noch keine Privaten Messages schreiben, hab noch zu wenig Nachrichten hier.
    --------
    Hi,
    also ich bin zwar nicht so sehr Involviert in Sachen Bewusterweiterenden Kram ... das hatte ich mal früher noch zu Bundeswehrzeiten (Bin nun 33)
    Aber habe nicht so Probleme mit Menschen die nen Joint rauchen, es sei denn zu Harten Kram usw davon bin ich distanziert.
    Ich selber würde mich sehr als Logischen Menschen ansehen und ich versuche viel "Mystik" wissenschaftlich zu erklären und dennoch diese zu nutzen. Bzw ich will jetzt nicht etwas kaputt machen. Sondern ich versuche es zu mindest mir selber wissenschaftlich zu erklären.
    Ich habe hohes Interesse an Nahtodberichten, Tarot (wobei ich mein jetziges verbrennen werde denn dieses schein verflucht zu sein, bzw da liegt die negative Aura meiner Ex drauf -weil chineisch Tarot-...nuuur negative Legungen! Andere Decks sind da ausgewogen), mache ab und an ein Ritual (bin da Chaos-Orientiert da ich für das Gleichgewicht bin...daher auch mal ein böses Ritual oder eben mal was lichtes).
    Ich glaube an Ahnen, Geister und Ufos und das unsere Welt wie vielleicht andere belebte Planeten ein pechschwarzes Karma hat! Daher mehr Lichtrituale.
    Wie gesagt aber bin ich sehr logisch orientiert und denke da sehr trocken und unmystisch.
    Wenn ich z.B. ein Ritual mit den Ahnen mache, rede ich mit denen wie mit dir. Ich mache auch wenig Uhhh und aahh bei sowas. Eher zielorientiert und ehre nur dem wem ehre gebührt. Und da muss man nicht geschwollen daherreden.
    Zudem kann ich mich einiges durch die Quantenphysik erklären. Und ich denke, früher war Feuer auch ja nur vom Feuergott :) Heute weiss man das anders.
    Und so sehe ich das auch mit dem Äther.
    So bis denne...
     
  9. kimnetz

    kimnetz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Bonn (Deutschland)
    achja ich bin mehr unter foren4all punkt de tätig... da auch als Kimnetz
    grüße
     
  10. Freund

    Freund Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Nach wie vor auch an weiteren Kontakten/Gesprächspartnern interessiert :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen