1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spiritistische Sitzungen mit einem Ouija-Board

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Martin2607, 20. Januar 2007.

  1. Martin2607

    Martin2607 Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    578
    Werbung:
    Ich habe vor, heute soetwas mit zwei anderen Personen zu machen.
    Was denkt ihr darüber? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Freue mich über eure Antworten!
     
  2. Leprachaunees

    Leprachaunees Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.417
    Hallo Martin,
    ich selbst arbeite damit nicht, kenn aber jemanden, der dies tut....
    und deshalb: Obacht.
    Dieser hat die Möglichkeiten dieses Brettes zum negativen genutzt, schloss die "Tür" nicht wieder und muss nun mit den folgen klarkommen.....

    Nachdenkliche Grüße
    Leprachaunees
     
  3. Martin2607

    Martin2607 Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    578
    Erstmal danke ich dir für deine Antwort. :)

    Wir haben nicht vor das Board für negative Zwecke zu verwenden und ich plane sowieso anschließend das KbP zu machen. Was für Folgen haben sich denn für ihn ergeben?
     
  4. Leprachaunees

    Leprachaunees Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.417
    Dieser Mensch benutze dieses sehr oft und lange, fast schon manisch. Vor allem dann, wenn er eine Zürückweisung anderer erfuhr, wenn jemand nicht seiner Meinung war und wenn sonst sich Wiedrigkeiten entegegen seiner geplanten Unternehmungen stellten. Dann war er ständig mit dem Brett zugange.
    Es wunderte mich nicht, als er versuchte auch gegen mich zu arbeiten, aber er hatte keinen Erfolg.
    Die auswirkungen waren psychisch zu fühlen und zu erleben an seinem Verhalten und körperlich zu sehen....
     
  5. Martin2607

    Martin2607 Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    578
    Oh, klingt ja nicht gut. Aber dazu wird es bei uns nicht kommen. ;)
    Wie geht es ihm jetzt?
     
  6. Lovesoul

    Lovesoul Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Bottrop
    Werbung:
    Hallo, lieber Martin!

    Eine sehr interessante Sache, ist das mit dem Oui-Ja-Brett. Ich selbst hab es auch schon viele Male benutzt, früher immer mit mehreren Personen. Seit einiger Zeit hab ich es allein versucht und auch bald Erfolg gehabt. Dabei finde ich es immer schade, wenn dieses Medium "nur" zum Geisterrufen genutzt wird. Dabei ist es ein sehr vielseitiges Hilfsmittel, wenn man nicht allzu Geisterfixiert ist. So kannst Du auch das Brett nutzen, indem Du beispielsweise mit Deinem Ego, Deiner Seele oder Deinem Körper kommunizierst. Gerade für Leute, die Angst vor dem Kontakt mit Geistern haben (die es dann aber auch lassen sollten) oder die eine sanfte Einführung wünschen, ist es vielleicht interessant. du glaubst garnicht, welch faszinierende Einsichten Du von Dir selber erhalten wirst.

    Probier es doch mal aus.

    Liebe Grüße,

    Lovesoul
     
  7. Martin2607

    Martin2607 Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    578
    Mal schaun. Das Treffen ist übrigens leider geplatzt (worüber ich immer noch wütend bin). Auf jeden Fall werde ich mich mal alleine an dem Board probieren.
     
  8. savanne

    savanne Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2007
    Beiträge:
    51
    Ort:
    In Ulm und um Ulm herum
    Hoffentlich passiert nix dabei. Anja, die unter mir wohnt hat mir die Horrostory erzählt. Sie sind den Typ, der aufgetaucht ist, nicht mehr losgeworden. Dann sind sie zum Pfarrer gerannt und haben um Hilfe gebettelt. Es war wohl eine stundenlage Probiererei den Typ/was immer es war, wieder zu neutralisieren. Seither hat sie kein Brett mehr angelangt.
    Ich hoffe, Dir gehts gut und so soll es bleiben.:banane: :banane:

    savanne



    ____________________________

     
  9. Martin2607

    Martin2607 Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    578
    Ein weiterer Nachtschwärmer, wie ich sehe. ;) Naja, man sollte natürlich schon entsprechende Gegenmaßnamen kennen und vorbereiten, falls etwas schief läuft. *altkluger Blick* ;)

    Ist übrigens nett, dass du dich um mein Wohlergehen kümmerst, sowas hab ich ja auch nicht häufig. ^^

    :liebe1:
     
  10. Rozo

    Rozo Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    67
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Martin,

    ich bin absoluter Neuling auf dem Gebiet, plane aber das Ouija-Board in absehbarer Zeit allein zu benutzen.
    Von welchen Vorsichts-/Schutzmaßnahmen sprichst Du da? Was ist das KbP?

    Falls Erklärungen hier zu aufwändig sind, wäre auch ein konkreter Tipp zum anderweitigen Nachlesen schon sehr nett.

    1000 Dank im Voraus

    Rozo

    P.S.: Falls Deine Sitzung doch noch zustande kommt, berichtest Du hier draüber?
     

Diese Seite empfehlen