1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spirit of Native Americans

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von flurit, 18. Juli 2008.

  1. flurit

    flurit Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Kreis Lörrach
    Werbung:
    Hallo

    Zum entspannen und loslassen von dieser Welt
    bevorzuge ich die Musik der Indianer

    Die gibt mir wieder Kraft für neue Tage.

    Würde mich freuen auch hier Indianer Freunde und dren Musik zu treffen.

    Gruß Flurit.:)
     
  2. Ja, ich finde die Musik auch schön. Willst du nicht mal einen YouTube-Link oder so etwas hineinstellen?


    Liebe Grüße
     
  3. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.684
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    hab mehrere indianische Freunde, bei Mypace auf meiner Freundesliste...
    hier ist mal einer davon ...:)
    Arvel Bird....

    http://de.youtube.com/watch?v=RI3170VoTA4
     
  4. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.697
    Ort:
    Berlin
    gibts da bestimmte, die du bevorzugst?
    die der navajo, der hopi, der apache, der lakota, etc. etc.?

    ich mag z.b. auch die musik der europäer.
    aber da bevorzuge ich die musik der irländer, der franzosen, der engländer, der italiener, um ein paar zu nennen. aber ich mag nicht die gesamte musik der europäer.

    wie ist das bei dir mit den vielen, vielen kulturen der native american people... du magst da tatsächlich jede richtung?

    lucia
     
  5. sage

    sage Guest

    Hinzu kommt noch, daß vieles von dem, was als "original indianische " Musik angeboten wird, irgendein weichgespültes Zeug ist, das für "weiße" Ohren angenehm klingt...
    "Echte" unverfälschte Native-Musik und -Gesang ist, muß ich gestehen, manchmal gewöhnungsbedürftig und manchmal kann ich mich gar nicht damit anfreunden.
    Dann schon lieber was in irish Folk oder auch chinesische Volksmusik, keine Oper!!!, obwohl es auch da Interpreten gibt, die ich lieber gleich abschalte.


    Sage
     
  6. flurit

    flurit Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Kreis Lörrach
    Werbung:
    Hallo

    Es freut mich doch ein paar Leute zu treffen die sich auch dafür intressieren.

    Sicherlich ist die "unverfälsche" Musik das bessere,
    leider muss ich gestehen das meine Sammlung da nicht mithalten kann,denn Orginal songs sind doch relativ Teuer.

    Ein europäischer Interpret dieser Musik ist Mark Bender.
    Ein kleiner Teil der Sammlung ist auf meiner Indianerhomepage

    Wenn ich auch noch zugeben sollte ausser Indianermusik höre ich fast alle richtungen .
    Auch *Hardrock* kann entspannend wirken.

    Gruß flurit
     
  7. Palo

    Palo Guest

    Werbung:
    Die hab ich mir angesehen und dachte, ich wäre auf der Seite eines recht jungen Mädels gelandet.

    I like it!!! [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen