1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spirit gefangen?

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Lovechild, 5. Juni 2009.

  1. Lovechild

    Lovechild Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    257
    Werbung:
    Hi,

    ich sags kurz, mir kommt vor als würde man meinen Spirit festhalten ,bzw gefangen halten.

    Kann das sein oder is das nur ne einbildung,bzw. wie kann man vorgehen.

    Danke..
     
  2. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    dann befrei ihn doch, hör auf ihn festzuhalten ;)

    lg, frosch :blume:
     
  3. fireborn

    fireborn Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    52
    hi lovechild,
    ich bin grad ins forum gegangen, um eine ähnliche frage zu posten. nun find ich deine frage, sooo ein zufall:)

    die sache betrifft die tochter einer freundin. eine excellente schülerin in so ziemlich allen fächern, und in mathe die pure katastrophe. sie sagt selber schon, sie hat einfach kein mathe-gen, nachhilfe, studenlanges lernen, alles nix.

    ich gehe jetzt davon aus, dass eben genau dieser teil von ihr irgendwie abgekoppelt ist und darauf wartet (oder auch nicht?!) hervorgeholt zu werden. eigentlich wollte ich hier drin mal nachfragen, ob jemand von euch eine reiseidee oder vorschlag für mich hat. reise in die oberwelt? würde für mich naheliegen.

    aber um dir zu deinem thema zu einer lösung beitragen zu können: ich denke nicht, dass der geist oder spirit als ganzes gefangen sein kann, max. teile (ausnahme wäre zb eine arge suchtabhängigkeit) also würde ich an deiner stelle mal nachsehen/spüren, zu welchen gelegenheiten du dieses gefühl hast, was genau das verursacht, usw. oder wäre ev auch für dich eine schamanische reise zu dem thema angesagt?

    lg, fireborn
     
  4. Lovechild

    Lovechild Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    257
    hmm schamanische reise weis nicht so recht..

    war schon paar mal beim schamanen irgendwie gings mir danach besser, aber ich glaube das mir noch immer die liebe am meisten geholfen hat.

    die is aber gerade verutscht ( die liebes energie) weil ich hatte einen fehler gemacht in dem ich meiner freundin etwas riet das sie tun soll,danach nachdem ich das zu ihr sagte war meine Liebes energie weg,quasi umgelengt worden durch meine worte.

    Somit fließt ihre energie gerade woanders hin.

    und jetzt fühl ich mich ein wenig gefangen in der welt,wie sie ist, da keine liebes energie mehr zu mir kommt die mich wachsen läßt und mich selbst sein lässt.

    ICh versuche das gerade wieder mit meinen gedanken und richtigen taten wieder umzulenken.


    Tja soweit hoff ich das ist zu verstehen.

    Lg
     
  5. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    ja, loslassen, die komplexe wahrheit das wir alle eins sind, bindet dich an deine wesensanteile, die du untersuchst, eher eine schizophrene wahrheit.
     
  6. bluebody

    bluebody Guest

    Werbung:
    Lieber Lovechild,

    Ich werde Dir nun auch wirklich liebevoll gemeint , ein paar Worte zukommen lassen - und ich denke, wenn ich da abhängig wäre von Deiner Liebe, dann würde ich gleich genau, wie Du das Gefühl haben, daß bei mir keine Liebe mehr fließt.....


    1. Der Spirit läßt sich nicht gefangen nehmen - er ist frei wie der Wind... - alles andere sind Emotionen...

    2. zu den schamanischen Reisen:

    Du schreibst, daß Du bereits beim Schamanen warst und es Dir gut getan hat...- weshalb willst Du nun nicht mehr hin - wo es Dir doch gut getan hat?

    3. Du glaubst an die Liebe, daß sie Dir am meisten hilft....

    yoho - das ist wohl so, denn das Leben ist (!) Liebe.... - und nö - nun kommt kein typisches Liebegeschwafel....- es ist nur so, daß, wenn wir begriffen haben, das das Leben ansich - uns liebt, daß jeder geliebt ist, dann wird es etwas klarer.
    Es ist ein automatischer Prozess.
    Die Liebe ist der Klebstoff des Lebens. Sie hält alle Moleküle zusammen und verhindert, daß Deine Atome in alle Richtungen auseinanderstöben.
    Die Tatsache, daß Du hier immer noch existierst - ist (!) Liebe.

    Niemand kann sagen, daß er nicht geliebt wird - wenn es so wäre, würde er sich in Luft auflösen.

    Alles andere - nämlich, daß, wie Du sagst - die Liebesenergie nicht mehr fließt, sind Gedanken Deiner Emotionen.
    In dem Moment, in dem Du Dich frei machst, von der angeblichen Liebe von anderen und diese Liebe, die das Leben Dir gibt, registrierst, dann bist Du frei.
    Frei von der Annahme, daß Liebe nur deshalb existiert, weil sie "von jemanden" kommt.
    Nein - sie ist bereits da - und hört niemals auf, zu fließen.

    Fazit:
    spüre das Leben ohne diese Negativemotionen - einfach nur das Leben - Dein Leben - Dein von anderen unabhängiges Leben - dann spürst Du auch Liebe im Überfluss - immer und zu jeder Zeit - bzw. Nicht-Zeit....;)


    Liebe Grüße blue
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen