1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spinnen???

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Nima, 28. August 2008.

  1. Nima

    Nima Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    also ich habe heute Nacht wieder mal quer durch die Bank geträumt, begonnen beim Essen, geendet bei einem Zaun wo Spinnen waren. Zu Erklärung, ich habe geträumt, dass ich vor meinen Eltern auf der "Flucht" war, weil ich was angestellt habe. Dabei bin ich bei einem Zaun wo ein Türl war unterhalb durchgekrakselt (das Türl war so circa 20-30 cm über dem Boden). Als ich dann zurück in die Wohnung wollte und wieder vor diesem Türl stand, war ein Spinnennetz mit einer schwarzen Spinne darauf davor und ich hab mich nicht getraut durchzuklettern, weil mir gekraust hat und ich Angst hatte. Daraufhin hab ich sie schnell mit meinem Fuß weggetan und plötzlich ist eine neue aufgetaucht. Die hat mich besonders beeindruckt, denn sie war größer, aber ihr Hinterleib war violett und der Vorderkörper weiß bzw. die Beine so weiß-violett meliert. Einerseits hat sie mich durch ihre Schönheit beeindruckt andererseits hatte ich auch ein wenig Angst vor ihr, aber im Endeffekt hab ich auch sie beseitigt und bin dann schnell unter dem Türl wieder zurück geschlüpft und das wars.
    Wie auch immer, hab schon öfters von Spinnen geträumt, aber in dem Traum hat mich definitiv die Violett-Weiße fasziniert. Sie war auch das erste was mir am Morgen eingefallen ist.

    Hat jemand eine Idee wie man das deuten kann?
     
  2. Enigmata

    Enigmata Guest

    Hallo Nima!

    Ich bin zwra keine Traumexpertin, aber da noch keiner was zu deinem Beitrag geschrieben hat, möchte ich es einmal versuchen.

    Ich glaube, die Spinne hat sehr viel mit dem Thema Angst zu tun, da sich die meisten Menshen vor Spinnen ekeln oder auch Angst vor ihnen haben.

    Ich habe mal wo gelesen, dass die Spinne für das Weibliche stehen soll, oft auch für die Mutter, und somit kann sie auch Probleme mit der Mutter andeuten.

    Dass zuerst eine schwarze Spinne und dann eine violett-weiße Spinne da war, ist für mich ein sehr gutes Zeichen. Schwarz steht ja für für Trauer, Dunkelheit und Verborgenes.
    Und Violett steht für Verwandlung, für Transformation. Es könnte darauf hindeuten, dass du gerade dabei bist, ein Problem zu lösen - dies kann auch ein inneres Problem sein, das mit den Themen Weiblichkeit und Mutter zu tun hat. Speziell auch könnte es hindeuten, dass du dich zu sehr unterdrückt ahst bzw unterdrückt fühlst. Denn dass du über den Zaun willst, zeigt doch, dass du auch ausbrechen willst.

    Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen.
    Aber letzten Endes kannst nur du allein deinen Traum richtig deuten, von außen können wir dir nur Anregugnen und Ideen geben oder die Bedeutung von Traumsymbolen schreiben.

    Alles Liebe

    Enigmata
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Kassiopeia36
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    505
  2. Danij
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    687
  3. Danij
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    856
  4. KingGraham
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    737
  5. MyraLuna
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    438
  6. moonlight1305
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    416
  7. PsiSnake
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    493

Diese Seite empfehlen