1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spinnen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Ouranos, 28. April 2010.

  1. Ouranos

    Ouranos Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Salzburg in Österreich
    Werbung:
    Hallo @all,

    Ich hätte eine Bitte an die Traumdeuter hier, auch wenn es sich nicht um Träume, sondern um wahre Begebenheiten handelt. Die Symbolkraft bleibt ja die gleiche...

    Vor ein paar Tagen war eine Spinne in meinem Bett, kurz nach dem Aufstehen am Morgen. Heute, in meiner Ausbildungsstätte, fiel auf einmal eine tote Spinne von der Decke, direkt vor mir auf meinen Tisch, eine Minute darauf nochmal eine kleinere, lebende Spinne. Am selben Tag war ich noch in einem Park, als auf einmal eine Spinne auf mir krabbelte.

    Bis jetzt hatte ich das noch nie, dass sich innerhalb einer so kurzen Zeit Spinnen auf mich konzentrierten. Ich weiß zwar über die Symbolik der Spinne bescheid und kann sie auch einergermaßen sinnvoll in Bezug zu meiner derzeitigen Lebenssituation setzen, doch trotzdem wäre ich um ein paar Anregungen dankbar, wegen dieser komischen Begebenheiten. Vorallem wegen der toten Spinne, die von der Decke fiel.

    LG Ouranos
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.548
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo Ouranus,

    die Spinnen haben eine so vielschichtige Bedeutung, daß man sie nur in einem Zusammenhang interpretieren kann. Warum schreibst Du nicht einfach einmal, was Du selbst darin siehst? Nur so bekommt das Tier auch seine Symbolik und man kann dann sagen, wie stimmig die Interpretation ist und welche andere Optionen noch in Frage kommen können.

    Merlin :zauberer2
     
  3. Ouranos

    Ouranos Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Salzburg in Österreich
    Hallo DruideMerlin :)

    Signifikantes in meinem Leben in letzter Zeit ist, dass ich zum ersten Mal eine Beziehung habe, meine Eltern, und zur Zeit vorallem meine Mutter, damit nicht einverstanden sind. Diese Beziehung hat zu vielen Streits mit meinen Eltern geführt und zu Auseinandersetzungen, und wie es scheint, ist gerade zwischen mir und meiner Mutter das größere Problem, denn mein Vater kann mitlerweile ganz gut damit umgehen, denke ich.

    Jedenfalls hat mir das in letzter Zeit viel Kraft gekostet, diese Streiterein.

    LG Ouranos
     
  4. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.548
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo Ouranus,

    die Spinne baut ihr Netz zur Jagd, denk dabei einmal an die indianischen Traumfänger, in dessen Netz sich die bösen Träume verstricken. Mit diesem Verständnis könnten Dir die Spinnen zuflüstern, daß Du Dich nicht von bösen Gedanken einfangen und lähmen lassen sollst. Die kleine Wesen in Verbindung mit dem Mandala Netz, sollen Dich auch daran erinnern Deinen Blick auf das Wesentliche zu richten.

    Dazu möchte ich Dir eine passende Lebensweisheit anfügen: "Vermeide Wut und Zorn, denn sie verhindern den natürlichen Fluß der Gedanken!"


    Merlin :zauberer2
     
  5. Ouranos

    Ouranos Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Salzburg in Österreich
    Hallo Druidemerlin ;)

    Danke für deine Affirmation und deine Deutung :)

    LG Ouranos
     
  6. grunzel

    grunzel Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2010
    Beiträge:
    49
    Werbung:
    hallo :)

    ich weiß soviel,dass die Spinne in der allgemeinen Traumdeutung mit einem Mutteromplex zu tun hat..
    du hast ja auch davon geschrieben, dass es da Streitigeiten vorallem mit deiner Mutter gegeben hat...
    Vielleicht helfen euch beiden lange intensive Gespräche, um eine gesunde Beziehung zueinander aufzubauen.. sofern ihr beide dazu bereit seid..
    Deine Mutter muss akzeptieren, dass es nun eine weitere Frau in deinem Leben gibt, der du deine Liebe schenkst, natürlich auf einer anderen Ebene..

    Liebe Grüße

    grunzi
     
  7. Echo

    Echo Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Planet Erde, zur Zeit nördliche Halbkugel
    Werbung:
    Für mich sind die Spinnen die Großmeisterinnen der Vernetzung. Wenn dir soviele lebendige Spinnen begegnen, könnte das z.B. darauf hinweisen, dass du deine Netzwerke aktiver knüpfen solltest. Die tote Spinne ist möglicherweise ein Hinweis darauf, dass ein Faden eines Netzwerkes abgestorben ist. Vielleicht kannst du ihn ja wiederbeleben.
    Macht das Sinn?
    Vielleicht solltest du dir aber auch einfach mehr Zeit nehmen, um zu "Spinnen" - Ideen, Visionen, Phantasien, Narreteien.

    Viel Spaß dabei
    wünscht
    Echo
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Kassiopeia36
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    506
  2. Danij
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    687
  3. Danij
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    856
  4. KingGraham
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    738
  5. MyraLuna
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    438
  6. moonlight1305
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    416
  7. PsiSnake
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    493

Diese Seite empfehlen