1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spinne

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von walkergeri, 31. Dezember 2009.

  1. walkergeri

    walkergeri Guest

    Werbung:
    Guten Morgen :)

    Wieder einmal hab ich von Spinnen geträumt, welche ich in Natur auch nicht besonderst mag...zumindest große...
    Ich war mit jemanden in einem Raum und bemerke eine handtellergroße Spinne, schwarz mit langen Beinen. Ich will sie töten, aber sie kann entfliehen und versteckt sich. Ich suche nach ihr. Tja, das war es leider auch schon, dann bin ich aufgewacht. Ich habe im Internet nachgelesen was Spinnen so bedeuten, aber ganz klar istes mir nicht. Da steht auch was von Gehirnreizungen, was ist denn damit gemeint?


    liebe Grüße,

    Gerald
     
  2. hoizhex

    hoizhex Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Wien
    Spinnen weben mit großer Geduld schöne, beeindruckende Netze, um so an ihre Beute zu gelangen. Daher sind sie in der Traumdeutung Symbol für Intrigen bzw. jene Dinge im Leben, die uns gefangen halten und uns vereinnahmen. Die Geduld ist dann Thema, wenn du im Traum die Spinne beim Weben siehst.

    Darüber hinaus steht die Spinne auch für die dunkle weibliche Kraft.

    Überlege dir, welche der Eigenschaften der Spinne du in dir verachtest oder bewunderst. Sind es die obigen Aspekte, ist es deren Fähigkeit, sich auf die Schnelle zu verstecken um ihr Leben zu retten?

    Bezüglich Gehirnreizung und sonstigen Orakeln kann ich dir nicht weiterhelfen, für mich sind diese Aussagen irrelevant!

    Ich hoffe, diese Gedanken helfen dir weiter, ansonsten frag einfach!

    Herzliche Grüße!
     
  3. walkergeri

    walkergeri Guest

    Ich sehe die Spinne immer ohne Netz.

    Wahrscheinlich hab ich Angst vor der dunklen weiblichen Kraft....:biss:
     
  4. engelchen2308

    engelchen2308 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    640
    Ort:
    mainz
    hallöchen,

    also spinnen gehören ja auch nicht gerade so zu meinen lieblingshaustieren und dennoch sind sie interessant.

    vielleicht hilft dir das etwas weiter:
    - wie die honigbienen aus allen planzen das süße saugt, so zieht die spinne aus allem das gift

    - kann auch als symbol mit guter vorbedeutung. wenn spinnen ins haus kommen.

    - eine spinne zu töten gilt als böses omen

    - hinweis auf selbstbefreiung. wenn man spirituellen kontakt zu einer spinne aufnehmen kannst, soll damit neue kammern in seinem gehirn und in seinem herzen öffnen.

    - wenn eine spinne auftaucht im traum, ist es ein signal für drohende gefahr.

    - kann auch ein hinweis sein, dass du dich im realleben mehr konzentrieren sollst. soll sein denken wieder mehr rational ausrichten und sich weniger von seinen gefühlen steuern lassen.

    - kann auch ein hinweis auf neid aus der näheren umgebung hinweisen

    - wenn eine spinne mit dir kontakt aufnimmt, will sie dich darauf hinweisen, dass für dich jetzt eine botschaft, eine dich auf deinem weg unterstützende nachricht oder hilfe aus der geistigen welt bereitliegt.

    nun zu deinem traum zurück: warum willst du einen boten töten? kein wunder, warum die spinne sich versteckt. jeder hat ein daseinsberechtigung, auch diese spinne.

    das mit dem gehirnreizungen, das hab ich ja noch nie gehört. und dennoch kann ich mir vorstellen, wenn ich mit dem verstand, mit meinem ego etwas aufnehme und es für mich richtig gut anfühlt, erst dann kann die nachricht den weg in mein herz finden.

    mit manchen nachrichten muss man einfach emotionslos umgehen.

    sehe es auch so und gehe noch ein stück weiter. eine spinne hört nicht auf, ihr netz zu spinnen bis es fertig ist. das ist eine zielstrebigkeit, die vielleicht unterschätzt wird.

    so das waren mal meine gedanken dazu, vielleicht hilft weiter.
     
  5. walkergeri

    walkergeri Guest

    ja, blöd, das ich sie noch als etwas unerwünschtes ansehe, aber ich seh das im Traum ja ganz realistisch, denn wer will eine handtellergroße Spinne im Zimmer haben. Vielleicht ist es wirklich ein Hinweis in Bezug auf spirituelles sich freimachen.
     
  6. Alcantara

    Alcantara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    19.100
    Ort:
    in der Nähe des <3
    Werbung:
    Sehen Sie Spinnen, stehen Ihnen neidische Anfeindungen bevor.
    Das ist eine Mahnung zur besonderen Vorsicht im Umgang mit Frauen, auch sind Gehirnreizungen möglich.
    Wenn Sie sich jetzt anstrengen und recht fleißig sind, werden Sie bald sehr glücklich sein.

    Kommt eine große auf Sie zugekrochen, steht rascher Erfolg ins Haus, sofern gefährliche Kontakte gemieden werden.

    Vor einer großen flüchten zeigt den Verlust des Vermögens.

    Eine töten prophezeit Streit mit dem Ehepartner beziehungsweise Freund oder Freundin.


    Hallo walkergeri, :)
    das hab ich eben mal kopiert unter Ttraumdeutung, vielleicht ist ja was passendes dabei? Ansonsten sind Spinnen auch spirituelle Boten, muss ich aber erstmal im Buch über Tierdeutung nachlesen....hab es gerade nicht zur Hand...lg Alcantara :zauberer1

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen