1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spielt es eigentlich eine Rolle...

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von Esofrau, 12. Oktober 2006.

  1. Esofrau

    Esofrau Guest

    Werbung:
    Hallo zusammen :)

    Wisst Ihr, ob es eine Rolle spielt, wie man im Ehebett schläft - links oder rechts vom Partner? Ich denke da an die beiden Hirn- und Körperhälften, die ja Yin und Yang, also männliche / weibliche Seite repräsentieren. Meine Überlegung ist es, ob es sinnvoll ist, dass die Frau auf der Seite der Gefühle liegt (also Yin-Seite), oder ob es nicht besser zu sein scheint, dass dort der Mann liegt ... Oder ist das egal, wenn beide im Gleichgewicht sind? Und ist es nicht egal, wenn einer oder beide es nicht ist?

    Danke schon mal für Eure Mühen ;) :move1:

    LG
    Esofrau
     
  2. Bernd S.

    Bernd S. Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    München
    die Person, die näher an der Tür schläft (ist sozusagen näher am Geschehen, hat einen freien Weg,...), hat in der Beziehung
    die "Hosen an". egal ob männlich od. weiblich.

    Aber ich denke mal , je nach Wissen, Tradition, Erfahrungen, Ausbildung,... , wirds hierzu noch die verschiedensten Kommentare geben.
     
  3. Nachtjuwel

    Nachtjuwel Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    162
    Was auch nichts mit Feng shui zutun hat,aber ich mal gelesen habe:

    Der Mann sollte auf der Seite der Tür schlafen,da er im Falle eines Falles sofort zupacken und reagieren kann.Also der Mann der das Weibchen beschützt :weihna1

    Hmm..hab mir auch schon Gedanken darüber gemacht,da ich immer die Türseite erwische :confused:
     
  4. Shakina

    Shakina Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Ludwigshafen, Deutschland
    Hallo Esofrau!

    Also wir haben damals die Bettseiten ausgependelt...(besser gesagt den Tensor befragt)
    Da war dann eigentlich ganz klar, wer auf welcher Seite schlafen sollte.
    Doof war nur, dass auch unser Hund am Besten auf unserem Bett schläft:weihna1
    ...aber das nur nebenbei...

    Liebe Grüße und bis Mittwoch,
    Shakina
     
  5. Esofrau

    Esofrau Guest

    Dann liegen wir eindeutig verkehrt :weihna1
     
  6. Esofrau

    Esofrau Guest

    Werbung:
    Hi Shakina,

    ja, ich freu mich auch auf Mittwoch.

    Warum "vergisst" man immer so etwas Einfaches wie Pendel o.ä. ... tse tse tse... ;)

    LG
    Esofrau
     
  7. Esofrau

    Esofrau Guest

    ... aus der Sicht stimmts dann wieder ... :weihna1
     
  8. Shakina

    Shakina Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Ludwigshafen, Deutschland
    ...mir geht es auch oft so...das naheliegendste wird übersehen...
    Grüße,
    Shakina
     
  9. goldexperience

    goldexperience Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Das hab ich mir auch sagen lassen!!! Fühlte mich nach dem Tausch viel wohler!!!

    lg
     

Diese Seite empfehlen