1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spiegelmagie

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Cipher, 7. Februar 2006.

  1. Cipher

    Cipher Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Ireland
    Werbung:
    Hallo an alle!
    Also ich würde mich mal gerne mit dem Feld der Spiegelmagie (Beschwörungen, Divination...) beschäftigen.

    Hat da jemand Lektüre zu oder kann mir welche empfehlen?
    Evt. auch einfach Tipps was man unbedingt beachten sollte?
    Oder können mir manche von ihren eigenen Erfahrung in dem Feld berichten, wäre echt klasse!

    Gruss,
    Cipher
     
  2. Waldgnom

    Waldgnom Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    49
    Ort:
    bei mir...
    Hallo Cipher,

    Wenne lust hast schreib mir ne Pn.

    Dann könn ma uns bissi näher unterhalten.


    Waldgnom
     
  3. MichaelaEngel

    MichaelaEngel Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    601
    Werbung:
    Hallo Cipher,

    ich musste schmunzeln als ich Deinen Post las, denn erst vor ein paar Tagen habe ich von einem User hier aus dem Forum in Punkto Spiegelmagie etwas zum lesen geschickt bekommen. (dafür an den besagten nochmals DANKE)
    Als ich selbiges las, staunte ich nicht schlecht, denn das, was dort stand, mache ich seit ich ein kleines Kind war, wohlgemerkt ohne zu wissen das es etwas mit Magie zu tun hat.

    Ich gehe folgendermaßen vor:

    Wenn ich mich vor einen Spiegel setze, konzentriere ich mich auf meine Nasenwurzel, zwinkere nicht, sondern richte den Blick starr auf die Nase. Innerhalb von Sekunden öffnet sich eine Art Tor, es ist als wenn man in eine andere Welt schaut/geht.
    Auf diesem Weg habe ich schon die verschiedensten Wesen sehen können und mehr.

    Ich weiß nicht wie andere derartiges handhaben, aber da ich von Ritualen sowie Zaubersprüchen nichts halte, gehe ich jedesmal mit meinem Glauben sowie meinem Vertrauen dort hinein.
    Passiert ist mir noch nie etwas!

    Aber wie bei allen Dingen die sich mit sowas beschäftigen: VORSICHT bitte!

    Herzlichst, Micha
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen