1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spiegel und Dynamik erkennen=Voraussehen

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Phoenix1978, 9. Juli 2009.

  1. Phoenix1978

    Phoenix1978 Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo!

    Ich habe festgestellt,dass ich schon seit Kindesalter gewisse Spiegel bei menschen in Bezug auf andere erkenne und deren dynamik vorhersehen kann.

    Zur Erklärung:
    Wenn sich zwei Menschen (ob sich bekannt oder fremd)begegnen,erkenne ich ,wieviel und was diese von sich selbst im anderen wiedererkennen und wie deren Dynamik verläuft.
    Auch wenn ich irgendwo in einer Gruppe Menschen zu tun habe-auf der Arbeit im Bekanntenkreis usw.kann ich irgendwie unter deren Panzer schauen und sehen was im Zusammentreffen bei den einzelnen(unterbewusst) passiert.

    Ich hoffe jemand versteht,was ich meine.
    Geht es jemand auch so und was ist der Sinn davon?
    Ist das einfach nur "Menschenkenntnis"?

    Ich möchte euch bitten hier keine oberflächlichen oder lustig gemeinten Kommentare abzugeben,es ist mir schon ernst...Danke!

    Danke für eure Antworten

    LG
     
  2. Angel

    Angel Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Österreich
    Du hast viel Seelenerfahrung frei, Phoenix.
    Erkennst einfach die vielfältigen Themen rascher als andere.
    Nutze es jedoch für Dich...
    wenn Du mit Mensch zu tun hast.
    Das gäbe Sinn für Dich, ist aber zumeist solch begabten Seelen wie Dir nicht so
    einfach wie andere einschätzen...
    Lg. Angel
     
  3. Phoenix1978

    Phoenix1978 Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Deutschland

    Hi,Angel,
    kannst Du das bitte nochmal auf Deutsch schreiben...;)
    Danke
     
  4. Angel

    Angel Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Österreich
    den Satz erkläre ich Dir auf "deutsch" *lächel*.
    Es ist Dir sehr einfach, andere Muster zu deuten, zu erkennen und daraus zu schließen, wie sich das Zusammenwirken dieser Leute so entwickelt.
    Es wäre sinnvoller und auch wirklich gut für Dich, das ganze mehr für Dich selbst nutzbar zu bringen. Ist schwieriger, da Du eine Rolle dabei spielst.. (was aber nicht bedeutet, daß es schwierig sein muß. Du solltest sehr auf Dein Leben, Deine Themen achten und willkommen heißen jene, mit denen Du positiv vorwärtskommst).
    Also - das was zwischen Dir und den Dir begegnenden Menschen so läuft für Dich beachten,.
    Auf diese Weise kannst Du sogar einige karmische Sachen vollständig zu nichts bringen.
    Solche Begegnungen einfach nicht zulassen.
    Das - erfordert aber wirklich viel Übung und das ganze auch (im Gegensatz zu dem was Dir ja auffiel eher im außen) anders zu machen, nämlich die Aufmerksamkeit bei DIR selbst zu belassen und das Gegenüber einzuschätzen, wie es DIR gegenüber wirken möchte oder auch tut..
    Also - welche Gesinnung will mit mir kollidieren, kommunizieren, Schritte setzen im Leben usw..
    Das was Du merktest, entfernt Dich eher von Dir selbst als lebender Mensch - zuviel im Außen sein ist nicht sinnvoll.
    Lg. Angel
     
  5. Phoenix1978

    Phoenix1978 Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Deutschland
    Aha-jetzt hab ichs kapiert-ja,ich merke schnell,dass so Begegnungen zwar ganz interessant,für mich aber nutzlos sind.

    Danke!
     
  6. Mantodea

    Mantodea Guest

    Werbung:
    hm.....woher weisst du, dass es nicht nur Projektion Deiner eigenen Wahrnehmung ist...?
    wenn Du andere so erkennst, dann ist das fast eine Grenzüberschreitung,was nützt es Dir..?....ich würde nicht wollen,dass jemand mir unter den Panzer schaut, mit welchem Recht, ja gut, wenn Du Therapeut bist, dann kannst du es einsetzen und Menschen helfen,wenn sie es wollen und bei Dir Rat suchen, aber sonst sehe ich in so einer Fähigkeit eher eine Belastung, ausser eben das es vielleicht eh nur Projektion des eigenen ist....
     
  7. Sayalla

    Sayalla Guest

    Energie folgt der Aufmerksamkeit.
    Richtest du sie nach aussen, nimmst du das Aussen wahr.
    Richtest du sie nach innen, erkennst du dich.
    :)
     
  8. Angel

    Angel Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Österreich


    nutz es für Dich - gern geschehen, Phoenix ;)
     
  9. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    du erkennst eventuell nur teile deiner selbst ;)

    lg :blume:
     
  10. Phoenix1978

    Phoenix1978 Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Danke für eure Anregungen!

    Schon mgl.dass ich Teile meiner selbst erkenne,ich habe mit nahestehenden personen über meine wahrnehmungen gesprochen,ganz direkt auf die Personen bezogen und die waren regelrecht erstaunt,dass ich im Prinzip in deren"Leichenkeller" schauen kann.
    Ich meine dies z.b.so:Wenn sich 2 menschen unterhalten,dann merke ich,was es beim anderen bewirkt(auch wenn es nichts bewirkt)-obwohl die Personen nach aussen das nicht zeigen.
    Ich habe einen Skorpion Aszendenten und der besagt ja,dass er nen Röntgenblick hat und überall dahinter schauen kann.
    Wie gesagt,dass habe ich schon seit Kindesalter,habe aber zu der Zeit natürlich kaum jemanden dazu angesprochen,weil denen,den ich das gesagt und "bewiesen" habe ich unheimlich war-ist mir auch verständlich:rolleyes:
    Ich vergesse mich und mein Inneres und Äusseres nicht,aber ich hatte gehofft,dass es jemand hier gibt,dem es ähnlich geht.
    Ich habe oft,ganz behutsam im Freundeskreis die Psychologin bei Problemen gespielt,weil ich halt sehe,warum Konflikte entstanden sind und ob und wie sie zu lösen sind.
    Wenn ich dies gerade aus und nicht auf die samthandschuh-Tour gemacht habe,waren halt die meisten erschrocken und ich habe mich mit ihnen verkracht,deshalb gebe ich oft nur Bruchteilweise meinen Senf dazu,wenn ich gefragt werde.(aus Selbstschutz)

    Danke:danke: trotzdem,hoffe immernoch jemand zu finden,dem es hier ähnlich geht,komm mir nämlich manchmal vor,als ob ich von nem anderen Planteten komme-wenn ihr versteht...;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen