1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spektakel am Gotthard: «Die merkwürdigste Zeremonie der Welt»

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Laws, 16. Juli 2016.

  1. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.158
    Werbung:
    http://www.srf.ch/kultur/buehne/spektakel-am-gotthard-die-merkwuerdigste-zeremonie-der-welt

    «Teufel, Illuminati und Lesben in Zombie-Parade»
    Die Gotthard-Zeremonie ist ein gefundenes Fressen für Fundamentalisten und Verschwörungstheoretiker. Sie sehen darin ein satanistisches Ritual.

    Der russische Think Tank Katehon kommentiert die Zeremonie so: «Die satanistischen und sodomistischen Bilder zeigen die künstlerischen und religiösen Präferenzen der globalistischen Elite. Die Eröffnung des Tunnels war ein symbolischer anti-christlicher Akt der Teufelsanbetung. Die postmoderne Show war eine offensichtliche Botschaft. Die Anwesenheit der EU-Chefs ist ebenfalls von Bedeutung.»

    http://www.20min.ch/schweiz/news/story/-Teufel-Illuminati-und-Lesben-in-Zombie-Parade--19065495



    Man kann das sehen wie man will, aber vor allem die "Zombieparade" ab min. 2 ist extrem krank. Vielleicht doch das Wunschdenken unserer Eliten?
     
    Yogurette gefällt das.
  2. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.990
    Ort:
    VGZ
    "Meins" schreib ich nicht noch mal.

     
  3. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.266
    Ort:
    Kassel, Berlin
    krass. da hätten se auch gleich noch ein paar Ziegen schlachten können.
     
    Laws gefällt das.
  4. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.614
    Eine amüsante V-Theorie! :)
     
  5. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.158
     
  6. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.158
    Werbung:
    Hab ich nicht mitbekommen, dass das hier schonmal ein Thema war. Aber mich würde mal interessieren, wenn es so eine kranke "Zeremonie" in Russland gegeben hätte, was die Medien dann hier abliefern würden. Aber es war ja nicht die erste Zeremonie dieser Art. Solche Rituale sind ja in unzähligen Musikvideos und auch Shows immer wieder zu finden. Echt krank.
     
  7. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.990
    Ort:
    VGZ
    "Echt krank" ist etwas zu verurteilen, das man nicht versteht, das man selbst nicht tut, nicht kennt und aburteilt, ohne zu wissen, worum es geht. (Diese Art pflegen viele hier im Forum zu tätigen)
     
  8. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.990
    Ort:
    VGZ
    Was Tante Merkel sagt:

    [Merkel: Das Verbindende nutzen

    Daran müsse man in Deutschland noch ein bisschen arbeiten. Außerdem habe der Tunnel in Zeiten, in denen die EU in einer tiefen Krise stecke, eine hohe Symbolkraft für die Einheit des Kontinents. "Ich wünsche mir, dass wir Verbindendes sehen, und dass wir das Verbindende zu nutzen verstehen", sagte die Kanzlerin beim Festakt. Der in 17-jähriger Bauzeit für umgerechnet rund 11 Milliarden Euro (12,2 Mrd. Franken) fertiggestellte Gotthard-Basistunnel ist das Herzstück der "Neuen Eisenbahn-Alpentransversale" (NEAT).]



    Selbstverständlich ist ein "Mix" antichristlich
     
  9. Darkhorizon

    Darkhorizon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    8.269
    Ort:
    nieder-und oberbayern
    habe auch im anderen thread geschrieben...mensch meier!!... seit doch froh mal was anderes zu sehen!..."teufelsanbetung"...hey wird sind doch keine kleinen kinder!...ich versehe einfach nicht das in diesem bereich alles auf die goldene waagschale geschmissen wird...wir sind menschen mit verstand...na gut nicht immer...:sneaky:
     
  10. Darkhorizon

    Darkhorizon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    8.269
    Ort:
    nieder-und oberbayern
    Werbung:
    das ist nicht krank...krank ist wenn man diese rituale für ernst nimmt..:sneaky:
     
    GrauerWolf gefällt das.

Diese Seite empfehlen