1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Speichelsteine, Krampf unter der Zunge

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Farben, 18. Februar 2009.

  1. Farben

    Farben Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    357
    Werbung:
    Was hilft noch ausser trinken, der Mund trocknet nähmlich sehr aus, bis sich der Krampf löst, und wieder Speichel fliesst.

    Dumm ist es in der Nacht, es raubt den Schlaf.:confused:
     
  2. snoopelius

    snoopelius Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    Kaugummi kauen

    Ich hatte als Jugendliche einen Speichelstein. Mein damaliger HNO riet ständig (außer nachts) Kaugummi zu kauen. Damals ein Skandal im Unterricht. Aber die Lehrer mussten es akzeptieren. Ich weiß nicht mehr wie lange es dauerte, aber eines Tages spuckte ich den Stein im Unterricht aus. Er war von der rechten Kieferseite bis unter die Zunge gewandert, da konnte man ihn dann als gelbes Sandkorn auch schön sehen , ja und dann war er weg. Er ist mir als ich ihn in die Hand spuckte runtergefallen und ich hab ihn nicht mehr gefunden. Tat mir echt leid, wollte ich ihn doch genauer betrachten. Seit dieser Zeit keinen Speichelstein mehr und wenn doch wieder - Kaugummi kauen.

    lg
    Snoopelius
     
  3. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Massieren, kreisförmig vom Ohr herab und über dem Unterkieferknochen entlang bis vorne.

    ...gute besserung...

    und viel trinken, wie immer bei Steinen.
     
  4. Farben

    Farben Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    357
    Werbung:
    Ich trinke immer viel Wasser ohné Kohlensäure, ich hatte schon länger keine Steine mehr jetzt halt wieder, früher wusste ich, nach dem trinken löst sich der Krampf, nur diesesmal hats ca. eine halbe Stunde gedauert, und ich hatte schon Angst, das der Krampf so stark wird, das ich nicht weiss was ich machen soll.
    Früher wusste ich auch nicht, das es Speichelsteine sind, ich kenne die Bezeichnung erst seit kurzem, aber das mit dem Kaugummi klingt gut.:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen