1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Specht oder Mensch

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von heugelischeEnte, 24. März 2014.

  1. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.070
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Werbung:
    Mein Name ist Pichler, also Familienname.

    und meine Astralreisen beinflussen mein Bewusstsein so sehr, dass ich nicht mit sicherheit sagen kann, ob ich ein Specht bin oder ein Mensch.

    Pichler kommt von Picus, der historisch gesehen der Vater von König Lacinus (Rom) war. Picus bedeutet Specht.

    Meinen Untersuchungen, Forschungen, esoterischen Investitionen zu Folge, könnte es wirklich so sein dass da eine Dimension existiert, die eine Fabelwelt ist, aber keine der Fantasie, sondern eine zum eintauchen, vielleicht so wie Alice im WUnderland.

    Das wunderbare ist, dass wenn Karma abgebaut wurde, diese harte und kalte Welt wirklich zum existieren aufhört im Gegenzug, was zwar nur ein anderer Zustand ist, aber wirklich verwunderlich in Relation dazu, wie ik einst glaubte die Zeitreise wurde sich qualitativ mir offenbaren.

    Handlungen scheinen wahrlich Auswirking zu haben auf die Realität und das Äußere ist eine Fraktur dessen, was innerlich möglich ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen