1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sparer-Steuer vs. Geldsteuer

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von JustInForAll, 8. November 2013.

  1. JustInForAll

    JustInForAll Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2010
    Beiträge:
    8.892
    Werbung:
    Das hört sich mächtig nach einer beginnenden Geldsteuer an.

    Denkt ihr, dass das bei einem einzigen Mal bleiben wird?
    Können mit einmal 10% Sparer-Steuer EU-weit so viele Schulden mit einem Schlag bezahlt werden?
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.742
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD




    wenn alle "grossen" bezahllen müssen dann vilelleicht... ein massloser schweinerei ist es trotzdem, wenn nicht die grossen banken zahlen müssen!



    shimon
     
  3. JustInForAll

    JustInForAll Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2010
    Beiträge:
    8.892
    Werbung:
    Hallo Shimon!

    Ja, du hast recht.

    P.S.: Ich habe die Moderation gebeten, diesen Thread zu löschen, weil ich erst spät bemerkt habe, dass bereits Esoterik2805 das Thema eröffnet hat. Sorry.

    Eigentlich habe das Thema auch in Verbindung zur Geldsteuer bringen wollen, da wie du schriebst alle diese Steuer bezahlen sollten und nicht nur immer die kleinen Leute mit ihren Notgroschen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen