1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sparbuch versteckt

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Archangelus, 4. Januar 2011.

  1. Archangelus

    Archangelus Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Lichtwelt
    Werbung:
    Hallo ihr lieben.
    hab ein großes problem ich und meine familie wir suchen seit monaten ein sparbuch. meine mutter hat es von meiner großmutter geerbt und sie hat es so gut veräumt das wir es nimma finden bräuchten es aber schon dringend...notfall

    kann jemand von euch hellsehen oder fühlen wo es sein könnte wir haben schon überall gesucht es kommt mir alles verhext vor wie wenn es nicht sein will bitte helft mir kann es sein das ich es hab oder meine mutter:trost:

    danke
     
  2. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    wie hoch ist der Finderlohn ?
     
  3. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.896
    Ort:
    An der Nordsee
    Wisst ihr wenigstens noch von welcher Bank es war und habt ihr dort mal nachgefragt ob ein anderer es eingelöst hat, bzw. wie deine Mutter - als Erbin - ohne das Sparbuch an das Geld kommen kann?
    Wenn es brennt, sind auch alle Papiere und Sparbücher weg, deswegen kommt man trotzdem an sein Geld. Es geht dann vielleicht nicht so schnell, aber es geht.

    R.
     
  4. Aibi

    Aibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Spanien
    ja, aber das geht nur wenn das Sparbuch auf den Namen desjenigen läuft. Hier geht es um das Sparbuch der Oma, die wahrscheinlich nicht mehr lebt, und somit wird das alles schon wieder schwieriger.
     
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.896
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Richtig, die Oma lebt nicht mehr und die Mutter der Threadstellerin ist Erbin. Ist doch eine ganz klare Rechtslage.
    Und ob ein Sparbuch evtl. von einem Fremden/Außenstehenden eingelöst werden kann, liegt an der Art des Sparbuches, bzw. an den Vertragsbedingungen.
    Erstmal mit der Bank in Verbindung setzen, und wenn sich da keine Lösung abzeichnet, kann man immer noch panisch und pessimistisch werden.

    R.
     

Diese Seite empfehlen