1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spagyrische Schutzsprays UVSROIS und CITROEN 4 - hat jemand Erfarungen?

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von silberelfe, 16. April 2009.

  1. silberelfe

    silberelfe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    2.572
    Ort:
    Freilassing/Salzburg
    Werbung:
    Hallo an alle!
    Ich bin hellfühlig/hellsichtig und arbeite als therapeutin und energetikerin, alles mit schamanischem einschlag. Zum schutz wurde mir ein spagyrischer spray empfohlen, eine mischung aus UVSROIS und CITROEN 4.
    Hat jemand erfahrung damit? Ich frage mich, ob dieser spray meine hellfühligkeit beeinträchtigt, oder mich alles wie bisher fühlen läßt ohne dass sich etwas anhaften kann (wie die apothekerin behauptet).
    Wär schön wenn ihr eure erfahrungen mit mir teilt! :banane:
    Liebe grüße, Irene
     
  2. Ohtarcalina

    Ohtarcalina Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    884
    Ort:
    Deutschland / Hildesheim
    Hm, hab ich noch nie was von gehört:confused:

    Citroen 4 kenn ich nur als Auto:stickout2

    Wenn Du hellsichtig / hellfühlig bist, warum spührst Du nicht mal in die Energien dieser Sprays rein?!

    Kineseologie geht auch, oder fix mal ne kleine Aufstellung mit Wasserflaschen.

    Ansonsten kann ich Dich grad irgendwie nich ganz ernst nehmen:rolleyes: :

    Trotzalledem beste Grüße, Ohtarcalina
     
  3. silberelfe

    silberelfe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    2.572
    Ort:
    Freilassing/Salzburg
    Hallo noch mal....

    hab ein h in der Überschrift vergessen.

    Bitte ausschneiden und einfügen.
    Danke :D
     
  4. silberelfe

    silberelfe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    2.572
    Ort:
    Freilassing/Salzburg
    Hallo,

    den eintrag von dir, Ohtarcalina, finde ich nicht sehr hilfreich, aber dir wirds wohl was gebracht haben, dann hat wenigstens einer was davon. :D

    Ich habe eine freundliche antwort vom mitarbeiter einer apotheke erhalten, die diese sprays ebenfalls vertreibt. Die will ich euch nicht vorenthalten, für den fall, dass ich in diesem forum nicht die einzige bin, die an diesen sprays interesse hat, sie aber nicht in der arbeit ausprobieren sondern sich vorher informieren will:

    "Hallo, eindeutig kann ich diese Frage nicht beantworten. Aura-Schutz heisst, dass die negativen Einflüsse von anderen Menschen vom Eindringen abgehalten werden. Wir benutzen es bei uns in der Apotheke an Tagen, wo sehr viel zu tun ist, oder wenn wir wissen daß "spezielle" Kunden kommen , die Energieräuber sind, oder eine negative Ausstrahlung haben. Ich weiss also nicht, ob das aktive "Zuhören" mit allen Sinnen beeinträchtigt, oder abgeschwächt wird.
    MfG
    Apotheke am Bahnhof"

    Find ich toll, dass die ehrlich zugeben, dass sie das nicht wissen, auch wenn ich jetzt nicht viel schlauer bin.

    Wär toll wenn jemand den/die spray(s) ausprobiert hat und mir ihre/seine erfahrungen mitteilt!! Danke!!

    Liebe grüße, Irene
     
  5. Ohtarcalina

    Ohtarcalina Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    884
    Ort:
    Deutschland / Hildesheim
    Nun, wenn Dir das
    nicht hilfreich erscheint, zweifle ich eher an Deiner Hellsichtigkeit / Hellfühligkeit. Mag aber auch sein das Du darunter etwas anderes verstehst als ich. Solltest Du eine nähere Erklärung der obigen Methoden wünschen, schreib es hier rein oder per PN.

    Meiner Erfahrung nach ist es eher unüblich so eine Gesinnung in einer Apotheke zu finden. So Du ja anscheinend hast, herzlichen Glückwunsch:).

    Beste Grüße, Ohtarcalina
     
  6. silberelfe

    silberelfe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    2.572
    Ort:
    Freilassing/Salzburg
    Werbung:
    Hallo an alle (außer Ohtarcalina :D), und vor allem an die liebe(volle)n menschen die mir ihre erfahrungen per PN mitgeteilt haben!

    Danke, ich freue mich sehr über eure mitteilungen! Ich finde es aber schade, dass so nur ich eure erfahrungen lesen kann - sehr schade, dass ein einziger querulanter mensch es schafft, die, die wirklich was zu sagen haben, zu verdrängen.

    Trotzdem, danke noch mal! Um eben solche erfahrungen ging es mir.

    Gerne mehr davon :banane: !!

    Liebe grüße, Irene
     
  7. Ohtarcalina

    Ohtarcalina Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    884
    Ort:
    Deutschland / Hildesheim
    Liebe Irene!

    Es ehrt mich das Du mich als Querulant empfindest:D das Du mich gleichzeitig als Mensch bezeichnest ... naja;).
    Was ich in einem anderen Thread hier von Dir lesen konnte fand ich sehr schön! Auch konnte ich daraus ersehen das Du aufstellst und sogar leitest. Daher versteh ich nicht so ganz warum Dir die von mir geschilderten Wege nicht hilfreich erschienen, mag aber auch sein das Dich meine offene Art etwas vom wesentlichen abgelenkt hat?! <-- ich bin nicht hellsichtig oder hellfühlig.
    Du batest aber natürlich auch um Erfahrungsberichte, speziell mit den von Dir benannten Sprays.
    Solltest Du nach Alternativen suchen würde ich Dir aus meiner Erfahrung heraus Aura Soma Produkte empfehlen, die Pomander für den Gebrauch in der eigenen Aura oder Raumsprays um eine geeignete Atmosphäre zu schaffen.
    Diese Mittel sind, denk ich weiter verbreitet und es mag leichter fallen Erfahrungsberichte zu bekommen.

    Beste Grüße, Ohtarcalina
     
  8. Sonnenrad

    Sonnenrad Guest

    Meine Güte :rolleyes:
    Bei euch kann man wohl alles in Fläschchen kaufen *lach*
    Die Schweden würden voll abbrechen ;) wenn die wüssten was es so alles gibt.

    Mal ne ganz andere Frage... wenn du hellsichtig usw bist und mit sowas arbeitest warum schützt du dich nicht einfach energetisch????
    Warum ein Mittelchen? Ist nicht so schwer und garantiert liebe Hilfe voll gratis plus noch ne Ladung herrlicher Energien. Also warum nicht, ne?

    Alles Liebe für dich
     
  9. tospe

    tospe Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2009
    Beiträge:
    116
    Hellfühligkeit und Hellsichtigkeit kann man nicht steuern. Du bist es - oder hast gelernt es zu sein - oder Du bist es nicht.
    Es badarf schon mehr an Energie, als wir Europäer im Normfall haben, um selktiv Wahrnehmungen auszufiltern.
    Ein Mensch, der derart offen ist, nimmt auch Dinge wahr, die er nicht möchte. Das ist die Kehrseite der Medaille. Und geht allen so.

    Wenn Du Dich vor Negativ-Einfluss schützen willst, wende Dich bitte den natürlichen Räuchersubstanzen (Weihrauch, Kopal, Weißer Salbei uvm.) zu. Diese sorgen zuverlässig für ein Cleaning - und das schon seit mehreren tausend Jahren. Ich kann Dir gerne Bezugsquellen nennen.
    Beachte bitte das es auch Kräuter gibt, die wenn verbrannt, auch zum Gegenteil führen können. Mariengras beispielsweise ist ein herrlich duftendes Kraut, jedoch öffnet es die Tore weit - wenn Du das anwendest, ohne mit o.g. nachzuräuchern, verstärken sich alle anderen Wahrnehmungen auch..

    Lass die Finger von all den Engelsessenzen und Düftchen (Ausser guten Duft-Ölen) oder Sprays. Was mechanisch hergestellt ist, kann auch nur eine mechanische Wirkung haben - ergo kurzzeitig oder wirkungslos, aber... teuer.
    Zu gutem Schutz und Reinigung gehört auch das Tun. Der Akt des Räucherns und dem Gebet dabei ist an sich schon ein Zeremoniell und sorgt so für eine Verstärkung.

    Gruß

    PS: Wer selber nicht ein "Hell" vor irgendeine eigene Fähigkeit setzen kann, ist selten in der Lage, die "Hell"-Fähigkeit eines anderen abzutun oder zu hinterfragen.
     
  10. silberelfe

    silberelfe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    2.572
    Ort:
    Freilassing/Salzburg
    Werbung:
    Hallo liebe Ohtarcalina,
    danke für deine neuerliche antwort, ich freue mich sehr, dass wir einen angenehmen umgangston gefunden haben!
    Ich habe natürlich in den spray hineingefühlt und ihn als sehr licht und auf eine sehr erdige art klar kräftig empfunden (der holprige versuch, gefühlte energien in worte zu pressen). Außerdem habe ich den heilpraktiker, mit dem ich zusammenarbeite, gebeten, seine wirkungen auf mich zu testen (Ergebnis war u.a.: er beeinträchtigt meine fühligkeit nicht). Durch meine hellfühligkeit rauszufinden, wie der spray auf meine hellfühligkeit wirkt, während ich mit klienten arbeite, da sehe ich keine möglichkeit, da ich energien fühle die da sind bzw. im energiefeld/leben des menschen mit dem ich arbeite wichtig sind weil sie z. B. schmerz verursacht haben (egal ob sie aus der erfahrung dieses oder eines früheren lebens stammen) oder auch als potentielle möglichkeit in seinem leben stehen, usw. Ich glaub nicht dass ich da ein hypothetisches vorgestelltes szenario so konkret erfühlen kann (wär vielleicht auch einen versuch wert, ob ich das kann ;) ist mir aber zu experimentativ um mich total darauf zu verlassen). Schamanisch bereisen könnte ich den spray auch, was ich zugegebenermassen noch nicht gemacht habe - kommt wohl noch.
    Ich halte auch die verfahren, die du vorschlägst für effektiv und hilfreich. In diesem forum ging es für mich aber wirklich darum, die erfahrungen anderer menschen zu lesen.
    Ich halte jeden einzelnen menschen für ein kunstwerk für sich. Jeder mensch hat eine ganz besondere, spezielle gabe, die genau in dieser ausformung nur er alleine hat. Dazu kommen noch all die erfahrungen, die dieses ganz besondere kunstwerk mensch in all seinen inkarnationen und in diesem leben gemacht hat. Ich will hier keinen belehren und muss da auch immer aufpassen dass ich nicht zu sehr ins schwärmen komme, wenn es um das phänomen mensch geht. Was ich meine: ich habe durch meine hellfühligkeit eine zusätzliche antenne, durch die ich infos erhalten und energien wahrnehmen kann. Diese antenne nutze ich auch, so dankbar, vorsichtig und liebevoll wie es mir möglich ist (zumindest ist es meine ehrliche intention). Doch das ersetzt mir niemals die erfahrungen anderer menschen. Ich finde es immer toll, wenn andere menschen ihre erfahrungen mit mir teilen, und nehme das dankbar an, weil es für mich wie eine schatzkiste ist, in die ich reinschauen darf. Das ist der einfache grund, warum ich hier nach erfahrungen gefragt habe.
    Von den pomandern verwende ich zwei (grün und gelb), und empfinde die energien auch als erhöhend und schön, "the christ" sprühe ich auch gerne rum, manchmal kriegt da ein klient noch ein spritzerchen nach der arbeit :) Wenn du da noch einen extratipp hast, freue ich mich darüber!
    Ansonsten, wie gesagt, schön dass wir ein friedliches miteinander gefunden haben und nochmals danke für deine antwort!

    Liebes sonnenrad,
    ich schütze mich auch energetisch und das auf unterschiedliche arten und mit unterschiedlichen feinstofflichen helfern. Da ich aber, wenn ich arbeite, sehr intensiv und "abgefahren" arbeite und selbst noch am lernen für meinen eigenen lebensweg bin - ich bin also nicht immer vollkommen licht und gehe manchmal mit einem thema schwanger, das heißt, ich bin dann nicht komplett durchlässig - ist es doch manchmal sehr hilfreich, faul auf einen spray zurückgreifen zu können. Wenn er gut ist, warum denn nicht? Ein kleiner luxus, den ich nicht ablehnen möchte. Aber - da in meiner arbeit - ich hinterfrage dann auch sehr genau, welche (unerwünschten) wirkungen das mitunter haben könnte.

    Lieber Tospe,
    danke für deine antwort!
    So wie ich so gut wie immer meine trommel bei der arbeit dabei habe, habe ich auch Kopal, White Sage und Lavendel dabei. Jetzt wo dus sagst muss ich aber gestehen, dass ich da etwas nachlässig geworden bin. Schon allein aufgrund des rituals sollte ich wieder mehr räuchern und nicht nur energetisch/mental reinigen. Danke für die erinnerung!
    Dein P.S. kann ich voll und ganz unterstreichen, und ich finde es sehr liebevoll und bedacht, dass du es anmerkst. Ich sehe das genauso und bin selbst sehr vorsichtig mit meinen urteilen. Ich selbst nehme energien wahr, die für andere "blödsinn" sind. Und dann sehe ich meine wahrnehmungsfähigkeit in bezug zum kosmos ;) Wie kann ich dann jemals mit sicherheit sagen, was real ist und was nicht.
    Meine urteile fälle ich auf anderem weg: 1. fühlt es sich liebevoll an?. 2. hilfts? ("wer heilt hat recht" - Hahnemann) 3. wenn die antwort auf beides "ja" ist, ist es immer noch möglich dass es schlichtweg für mich nix ist, für andere aber unglaublich wertvoll.

    Übrigens: offensichtlich habe ich ein S vergessen, es scheint CITROENS Variante 4 zu heißen. Die apothekerin hat da ein bisschen gekrakelt und so gebildet bin ich dann auch nicht :D

    Danke an alle!
    Liebe grüße, Irene
     

Diese Seite empfehlen