1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

SP - Fluch oder Segen? 2. Versuch

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Heidi, 27. November 2006.

?

Fluch oder Segen

  1. Ich bin glücklich durch und mit meiner SP

    18 Stimme(n)
    36,0%
  2. Ich arbeite stark an meiner SP - und bin trotz Schwierigkeiten glücklich

    11 Stimme(n)
    22,0%
  3. SP ist einfach Schwierig und es macht mich eher unglücklich

    13 Stimme(n)
    26,0%
  4. Ich wünschte ich hätte keine SP

    8 Stimme(n)
    16,0%
  1. Heidi

    Heidi Guest

    Werbung:
    einmal probier ich's noch...
     
  2. Slunky

    Slunky Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    69
    Ort:
    München
    Na du

    was probierst du noch ???
    Wie heist das SUPER SPRICHWORT>>>>>>>

    WAS GOTT ZUSAMMEN BRINGT KANN DER MENSCH NICHT
    LÖSEN : JA DAS IST SO LEIDER:

    Ich habe manchmal alles satt und würde mich am liebsten so betrinken daß
    ich eine Woche nicht aufwache. lacher

    Aber es bringt nichts das weis ich und alle hier im Seelenforum.

    Erfreuen wir uns an den schönen Momenten dieser Situation und nur so ist es zu ertragen.

    Grüsse liebe Heidi Kopf hoch
     
  3. Heidi

    Heidi Guest

    bringt euch euer SP nicht auch an die persönlichen grenzen und bewegt er euch nicht auch, diese grenzen zu überschreiten? nicht bewusst, aber unbewusst. er wühlt einfach jene unbewussten, verdrängten, intimen geheimnisse in der seele auf und bringt es auf den punkt... und das find ich so arg. bei uns ist das so. und deshalb komm ich zum schwanken. aber wie ich schon sagte:

    meine grundtendenz im leben ist positiv, also versuch ich das positiv zu integrieren... nur manchmal muss ich meiner gefühlen einfach mal luft machen. und mein einerseits ewiges gejammere und dann andererseits wieder meine schönrednerei, das überfordert mich einfach - weil ich den wald vor lauter bäumen nicht mehr seh... doch die wahrheit liegt irgendwo dazwischen - wie bei allem gilt es das rechte maß zu finden und das ist mir persönlich noch nie gelegen - deshalb wahrscheinlich die lektion der mäßigkeit (mein lieblingsspruch beim tarotlegen: nein, bitte alles, aber nur net die mäßigkeit)
    so, für heut lass ich's gut sein, genug ausgelassen im forum...
    DANKE AN ALLE, ihr süßen
    ciaoli heidi:kiss3:
     
  4. Zora

    Zora Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    332
    Ort:
    NRW
    Heidi, so ist es....
     
  5. blackpink

    blackpink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    In your heart, my dear !...J.S.K
    Ich weiß nicht mehr ob es SV überhaupt gibt. Ich bin im moment skeptisch. :D
     
  6. Heidi

    Heidi Guest

    Werbung:
    was macht dich skeptisch? ereignisse, persönliches verhalten, das umfeld, der verstand oder die seele? aber ich glaub, von zeit zu zeit skeptisch zu sein, das braucht man einfach als selbstschutz, um sich phasenweise mal distanzieren zu können, eine verschnaufpause einzulegen. ständig unter strom zu stehen führt sonst dazu, dass einem entweder die sicherung durchbrennt oder der akku leer wird.

    lg heidi:o
     
  7. Arielle37

    Arielle37 Guest

    Apropo Akuu
    mein Akku ist momentan auch auf Sparflamme. Ich habe eine karm. Verbindung, wir kennen uns auch persönlich, haben aber derzeit nicht viel Kontakt, weil er nachdenken muss.
    Ist halt so. Aber mit dem ich anderen mit dem ich eine starke SV habe, da merke ich stark was bei ihm los ist. Geht es ihm gut, dann mir auch, geht es ihm schlecht wie derzeit, zieht mich das auch runter.

    Nun fragt er mich oft was soll ich in dem oder dem fall machen und hört doch sehr auf meinen Rat. Ich schaue dann das es uns beiden gut geht.

    LG Arielle37
     
  8. blackpink

    blackpink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    In your heart, my dear !...J.S.K

    Letztes Jahr hatte ich einen erlebnis mit meinem SV- eher Seelenpartner. Es hat ganz schön krass geendet. Ich habe Schluß gemacht und später doch schlechtes gewissen bekommen. Hm....eine lange Geschichte.
    Danach erlebe ich sowas nicht mehr. Hm..... Ich habe es mir lang überlegt ob er wirklich SV ist oder nicht.

    Ich bin skeptisch geworden weil ich erlebe es nicht mehr solche Ereignisse. :(

    Na ja...... dann lebe ich halt so wie es ist. :D
     
  9. Heidi

    Heidi Guest

    ja, das kann ich nachvollziehen. ich versuch gerade mich selbst durch schreiben zu therapieren und hab heute meine gefühle in form einer kurzgeschichte, na sagen wir mal besser, in form von geschriebenen gedanken, versucht zu ordnen. es funktioniert ganz gut. wenn man dann hinterher das ganze ganz bewusst liest, wird einem vieles klar und auch bei dem, was zwischen den zeilen so verborgen ist. vielleicht sollte man wirklich versuchen, seine geschichte von vorn bis hinten niederzuschreiben und sie dann von einem anderen blickwinkel betrachten. momentan stresst mich meine seelenpartnerschaft sehr...
    lg heidi
     
  10. Babsi

    Babsi Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Mittelhessen
    Werbung:

    Hi,

    ja das stimmt, man kanns nicht lösen. Wir habens mittlerweile zweimal versucht zu beenden. Nein geht nicht. Keine Chance. Nunja, mittlerweile nehm ichs wies eben ist. Und manchmal ist es ja auch schön...:)

    Liebe Grüße

    Babsi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen