1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

sorry, brauche nochmal eure Hilfe. "Was ist der Grund"

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von amiga, 25. Juli 2007.

  1. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo :)
    Ich hoffe ich kann wieder auf eure Hilfe bauen....
    Es geht um folgendes: vor ein paar Tagen rief mich nach langer Zeit ein guter alter Freund an. Ich habe aber irgendwie das Gefühl, dass er mir nicht so richtig den wahren Grund seines Anrufes gesagt hatte.
    Die Frage beim Mischen war "was war der wahre Grund seines Anrufes"

    Thema: Wege
    das ist der Grund: Mäuse
    das ist nicht der Grund: Sarg
    Ergebnis: Herz

    Quersumme: Fuchs


    Habt ihr eine Idee dazu? Feetback ist garantiert!!!

    Liebe Grüße
    amiga
     
  2. Aibi

    Aibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Spanien
    Hallo Amiga, ich würd sagen, er hat dir nicht die Wahrheit gesagt, wegen dem Fuchs, er war nicht ganz ehrlich zu dir. Thema,da geht es Entscheidungen, er sucht nach neuen Wegen und Möglichkeiten, der Grund dafür ist ein Verlust und Ängste die ihn plagen, mag sein, dass er sich allein fühlt. Ein Stillstand oder ein Abschied ist nicht der Grund, er sucht den Kontakt zu dir..das Ergebnis, die Liebe, vielleicht ist er einfach grad auf der Suche nach Zuneigung, nach Menschen die ihn mögen...es scheint ihm einfach nicht so gut zu gehen. Möglicherweise hat er einen Verlust erliten, da begeben wir uns gerne auf die Suche nach alten Bekannten, nach offenen Türen, stecken unseren Marktwert ab..sind da noch Menschen die mich mögen ...und und und...sei einfach für ihn da, mehr braucht er grade nicht.

    Alles liebe:zauberer1
     
  3. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Hola Aibi :)
    Stimmt, er geht gerade neue Wege, mir schien es wirklich so, als ob er - wie du so schön geschrieben hast - seinen "Marktwert" absteckt. Auch hatte ich das Gefühl dass es ihm nicht so gut geht, da er aber weiß, dass ich z.Zt. selber so einige Probleme habe, rückt er mit seinen nicht so recht raus, leider...
    Ein Abschied ist also icht der Grund, schön zu wissen :)
    Ja ich werde für ihn da sein.....mich hatte bei dem Bild die Quersumme Fuchs ziemlich irritiert, hm und dann noch als Ergebnis das Herz.....

    Ich danke dir nochmal ganz herzlich und sende dir liebe Grüße :liebe1:
    amiga
     
  4. KathaBittno

    KathaBittno Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Hamm
    Hallo,

    kenne mich zwar nicht dieser Legung so gut aus, aber ein Versuch starte ich dennoch:

    Würde sagen, rein intuiv, dass er seine Freundin verloren hat (Mäuse+Fuchs), und deshalb muss er Entscheidungen treffen (Wege).
    Denke er will dich haben (Herz), musst du aber aufpassen, weil es sein kann, dass du nur ein Trostpflaster bist.

    Lieben Gruß
    Katharina
     
  5. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Huch, das hoffe ich doch nun nicht...wir sind einfach nur gute Freunde.....
    Trotzdem lieben Dank für deine Deutung :)

    Liebe Grüße
    amiga
     
  6. Alea

    Alea Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    122
    Werbung:
    Hallo amiga,

    bei dem Thema Wege würde ich sagen, dass es für ihn grad eine sehr wichtige Phase ist, wo er Entscheidungen treffen muss. Er steht sozusagen an einer Weggabelung aber weiß selbst wohl nicht so recht, in welche Richtung er gehen möchte….

    Der Grund: die Mäuse zeigen ja irgendwo, dass er selbst in einer kummervollen und zermürbenden Phase steckt (Mäuse). Ich denke, er wollte Hilfe bei dir suchen, hat sich aber nicht getraut (Fuchs). Vielleicht hat er doch kalte Füße bekommen und konnte nicht recht mit der Sprache raus.

    Das Ergebnis das Herz zeigt die positiven Gefühle aber auch Hilfsbereitschaft. Vielleicht sind von seiner Seite ja doch mehr Gefühle für dich vorhanden…. Der Fuchs warnt auf der einen Seite, aber er zeigt auch die Zweifel und Skepsis die er hat. Bestätigt ja auch noch mal, dass er anscheinend in einer zwiespältigen Situation ist.

    Den Sarg kann ich schwer unterbringen in deiner Legung. Vielleicht zeigt der Sarg auf, dass er nicht pessimistisch eingestellt ist oder aufgeben will. Das ist auf jeden Fall positiv zu sehen. :)

    Liebe Grüße, Alea
     
  7. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Ich danke dir ganz herzlich für deinen Beitrag, hast mir auch die Augen geöffnet :)

    Liebe Grüße
    amiga
     
  8. Midian69

    Midian69 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Klagenfurt
    Dein Freund ist dabei, sich von einer verfahrenen Situation zu lösen. Bewußt nimmt er im Moment Harmonie wahr, wird aber durch den Willen blockiert, irgendetwas gerecht zu werden.

    Er scheint in seinem Handeln nicht wirklich frei zu sein, sondern eher verstrickt. Er befindet sich gerade am Sprung und löst sich eben wie erwähnt von einer Situation.

    Also ich würde mal so salopp sagen, dass er gerade mit irgendwas abgeschlossen hat, dich sehr nett findet und deshalb kontakt möchte. Damit schwingen eben diese Verstrickungen mit. Mit anderen Worten hat er dabei Hintergedanken. Eveneutell will er sich trösten oder so. Andererseits traut er sich aber auch nicht wirklich große Schritte in eine Richtung zu machen.
     
  9. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland

    Hallo :)
    Ja, das passt schon....
    In der PN hast du geschriebn, dass du eine Legung darauf gemacht hast.
    Darf ich fragen welche und mit welchen Karten? :)

    Liebe Grüße
    amiga
     
  10. Midian69

    Midian69 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Klagenfurt
    Werbung:
    Naja, ich lege mit Tarot (Arcus Arcanum) ...

    ... also nicht Lenormand ;-)

    Normal lege ich auf solche Geschichten das "Beziehungsspiel" ... in deinem Fall hab ich mich aber von deiner Vorgabe inspirieren lassen ;-)

    lG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen