1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

sorgenkind

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von sternentanz, 13. Juli 2010.

  1. sternentanz

    sternentanz Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    280
    Ort:
    n.r.w.
    Werbung:
    hallo ihr lieben, habe das blatt gerade für mein ,,sorgenkind,, gelegt mit der frage wie geht es weiter. hintergrung: 21 jahre männlich, 1.ausbildung abgebrochen,führerschein abgebrochen, trinkt und feiert zu viel, keine freundin, keine wohnung, ab sept. wieder zu hause zur zeit beim bund. danach keinerlei einkünfte. träumt in seinem alter immer noch rockstar zu werden. für viele arbeiten oder berufe fühlt er sich überquallifiziert. möchte nun studieren, doch anmeldung immer noch nicht rausgeschickt. anmeldeschluss 15juli.

    ,,,
    ,,,
    ,,,


    was mir hier ins auge springt ist die schlange, das bin ich ja dann nicht??, der bär sein vater der neuanfang durch das kind ,neben dem ring (auf dem sarg) hmm .der brief die nachricht von der uni, kann sein in verbindung mit mond ,psychologischer beruf, (will sozial pädagoge werden). das herz ,die blumen sieht gut aus. hmm ich deute nun aus der muttersicht sprich ausbildung.
    sollte es aus der sicht meines sohnes gedeutet werden so kann das herz auch für künstlerische tätigkeiten stehen, sprich musik.. und dann hat das blatt schon wieder eine andere bedeutung. ach mensch.... es sind so viele sachen im argen, da weiss man gar nicht wo man anfangen soll.
    schaut ihr bitte mal und sagt mir mir neutalem blick eure meinung wie es denn nu da weiter geht?

    l.g. sternetanz
     
  2. MysticLady

    MysticLady Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    520
    Hallo,

    ich würde dir gern helfen, allerdings wollte ich noch fragen, welches Legesystem du benutzt hast?
    Ist die Themenkarte der Brief oder die Schlange?
    Ich würde zwar eher auf den Brief tippen, da es ja um seine Unibewerbung geht, allerdings wollte ich lieber nochmal auf Nummer sicher gehen, bevor ich meine Deutung schreibe.
    Manchmal benutzte ich nämlich die Legung, wo die Themenkarte in der Mitte liegt.

    Lg,
    MysticLady
     
  3. sternentanz

    sternentanz Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    280
    Ort:
    n.r.w.
    hallo mystic lady,

    ehrlich gesagt habe ich keinerlei themenkarte benutzt.
    habe halt nur an ihn und das weitere ,, leben,, und die situation gedacht.
    gelegt von links nach rechts.

    l.g. sternentanz
     
  4. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.690


    Hallo,dass wird schon mit deinen Kind.Er ist ein Spätzünder.Er wird in der Musik sein Seelenfrieden finden.Möchte er Musik bzw.irgendetwas auf Lehramt studieren?Er wird andere später ausbilden.Vielleicht schreibt er später Musicals.Glaube an ihm-aber gebe ihm auch den Tritt in den Hintern.
    musik und Show ist sein Fach.Alles Gute für den kleinen Spätzünder!:)
     
  5. sternentanz

    sternentanz Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    280
    Ort:
    n.r.w.
    hallo tantim,

    musik, ja das ist seine leidenschaft, hat aber noch nicht mal ne band, viele gehabt aber immer nichts geworden. studieren möchte er sozial pädagogig

    herzlichen dank,
    sternentanz
     
  6. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.690
    Werbung:

    Ich bins nochmal.Er wird sicherlich ersteinmal Pädagogik studieren.Wird noch was anderes dazunehmen.und es ist die musik.Er wird seinen Weg gehen.Glaube bitte an ihm.Alles Liebe!
     
  7. sternentanz

    sternentanz Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    280
    Ort:
    n.r.w.
    hey,

    witzig, habe vor einer woche mit ihm zu dem thema musik die karten gelegt.
    was dabei rausgekommen ist. viele hindernisse , freunde die ihn hintergehen in der musik und eine bassistin die seine neue herzdame sein soll.
    na ja, das mit dem glaube an ihm , mache ich schon seid 21 jahren. denke nur das er nun mal so langsam auf eigene beine stehen sollte.
    langsam kommt die angst, das er gar nichts mehr ausser sprüche klopfen und träumereihen auf die kette kriegt.

    l.g. sternentanz
     
  8. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.690

    Okay ,was hat er zum studium Musik gesagt?Ich meine wenn er 2 Studiengänge kombiniert.Er wird auf jeden Fall andere ausbilden ,regelrecht zur Musik bringen.Es könnte ja auch so sein(nach dem Studium),dass er andere (benachteiligte ,aber eben Musikbegabte) gross rausbringt.Schreibt er denn auch selber Texte?Und mit 21 selber Gross sein? Träumst du da nicht?:D
    Und solange er noch träumen kann,hat er sich noch nicht aufgegeben.Jetzt gibts einen Tritt von dir in den Schinken,damit er seine Anmeldung abgibt.
     
  9. sternentanz

    sternentanz Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    280
    Ort:
    n.r.w.
    er kann musik nicht studieren, er kann nicht eine note lesen!!!!
    texte schreibt er ja........... musicals denke nicht er fährt auf der punkschiene.
    und ja, es stehen viele mit 21 schon auf eigene beine, sprich sind finanziell nicht mehr von den eltern abhängig. ich hatte in dem alter schon mein eigenes geld ,ne eigene wohnung und meinen sohn.:D
     
  10. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.690
    Werbung:

    Ja,ich hatte mit 21 auch schon alles.Meinst du er hat die Möglichkeit dass noch zu lernen?Punkschiene macht doch nichts,dass vergeht wieder.Deine Kind hat viele Talente,Tritt in endlich in den A....!und sag ihn dass du an ihn glaubst!!!
    Dass braucht er auch.Eine Bekannte von mir hat die Aufnahmeprüfung auch bestanden,obwohl sie nicht eine Note lesen konnte.ein bisschen Raffiniert gemacht.Sie hatte es aber nachgeholt dass Lernen /Noten lesen.
     

Diese Seite empfehlen