1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sonntags nachmittag.. Beobachtungen

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von RonS, 22. Februar 2010.

  1. RonS

    RonS Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Brandenburg
    Werbung:
    hallo ihr ,

    ich spreche mal diejenigen im Forum an welche energien spüren..
    mir ist aufgefallen das Sonntags nachmittags fast regelmässig von irgenwo her starke klare (reine ) energien ankommen welche sich dann etwas später in unwohlsein bis hin zu schmerzhaften Beschwerde wandeln..

    meine Frage - hat von euch jemand ähnliches beobachtet ( es geht mir jetzt speziell um diesen Zeitraum )

    leider konnte ich bisher keinen absender dafür ausfindig machen.. gestern erzählte mir jemand von ähnlichen erlebnissen.. so liegt meine vermutung auf : irgendeine sonntags -nachmittags -gebetsgruppe--- sendet und schmeisst ihren seelischen dreck gleich mit in die umwelt..

    wäre interessant dies mal mit anderen zu vergleichen..

    vlg
    Ron
     
  2. Asia

    Asia Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    701
    Ort:
    NRW

    Hallo Lieber Ron,

    finde toll das du sowas hier angesprochen hast , denn hab es an einen Sonntag genauso erlebt, zwar nicht Sonntags regelmässig aber hatte son erlebnis......

    Liebe grüsse Asia :umarmen:
     
  3. Falkenfee

    Falkenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    8.493
    Ort:
    Niedersachsen
    Was mich angeht, kann ich nur sagen, es kommen andauernd energetische Dinge rein, die man .. also ich zumindest, kaum noch auseinander halten kann.

    Sonntag aber auch schon am Samstag angefangen, war es anstrengend. Grieselig und schwer. Ich wusste allerdings nicht, ob es mit unserer Situation hier zu tun hat oder ob es etwas kollektives war.

    Heut spät Nachmittag und Abend, kam dann etwas mit Druck von allen Seiten und die Gefühle waren schwer aus zu halten.
    Mein Schatz und ich hatten es zeitgleich auf dem Schirm.

    Hat sich dann aber wieder einigermaßen gelegt.
    Lange hät ich das so in der Form auch nicht fühlen mögen.

    Was Sonntag angeht, das hat noch ein Weilchen nach gewirkt.
    Montag war auch nicht so toll. Hing noch im System.

    L*G* Fee
     
  4. RonS

    RonS Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Brandenburg
    interessant Falkenfee..
    na dann wird das sonntag wohl was kollektives gewesen sein..

    ich selbst leide ja eigentlich nicht..( und wenn dan nur kurz bis ich den dreck wieder raus hab :D )..aber das mit Sonntags nachmittag beobachte ich schon seit etwa 6 Monaten..

    ja und da man mit allen verbunden ist, das Forum hier spielt ja auch ne grosse Rolle..ist ,man ständigen "beschuss" ausgesetzt... s wäre schön mal ne möglichkeit zu finden das wem oder was zuzuordnen *lach..

    lg
     
  5. Falkenfee

    Falkenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    8.493
    Ort:
    Niedersachsen
    Da sagst du was wahres. :umarmen:

    Mich hat vor na Weile wieder eine Welle erwischt und diesmal geht der Atem schwer und ich könnte wie gestern auch heulen.

    Gestern ging es mehr auf's Herz.... stolper.... rumpel... zappel.... wie ne Dampfwalze.

    Heut atme ich darunter, wie eine alte Dampflok unter schwerer Belastung.

    Und schwindelig .... holla die Waldfee.

    Hoffe es geht, wie gestern auch wieder weg oder wird erträglicher.
    So in die Nacht gehen ist nicht so schön.

    Meine Gedanken dabei...... "Hilfe... Himmel hilf.... kann ich das tragen? .... Nicht lange ohne durch zu knallen."


    Wie geht es dir?

    L*G* Fee
     
  6. Falkenfee

    Falkenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    8.493
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Zuordnen... ja das wär mal gut!

    Dreck raus jup auch gut!

    L*G* Fee
     
  7. RonS

    RonS Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Brandenburg
    hmm wenn es so etwa am Brustbein anfängt und sich ausbreitet in alle richtungen vermute ich Kontrollwellen die meistens einer Person zuzuordnen sind..Kontrollwellen entstehen wenn jemand an dir hängt und meint dich zu brauchen.. wegen was auch immer.. .
    vieleicht sagt dir das ja etwas....

    übrigens ..wenn man dies so deutlich merkt ist es auch Zeit und Möglichkeit was dagegen zu tun :)).. viele merken es garnicht und wundern sich nur über die Schwäche plötzlich..

    ich empfehle das kbP (siehe Ritmag.info) in ganz einfacher Form...später dann immer ne Lichtkugel auf die Brust wenn es wieder auftaucht.. und ggf Schnüre entfernen :)))


    mir gehts gut :))...

    vlg
     
  8. Falkenfee

    Falkenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    8.493
    Ort:
    Niedersachsen
    Aha...... danke für deine Hilfestellung. :umarmen:

    Zentrum des Gefühls.... der Gefühle ist bei mir, unterhalb des Brustbeins. Obwohl es dort auch ..... äh wie wenn es juckt innen drin.
    Schon mal jucken im Hals gehabt?
    So in etwa.

    Druck kommt von Außen, wie Hagel und mein Inneres mag's nicht drinnen haben.

    Öhm... so ungefähr... :tomate:

    L* G* Fee
     
  9. fina

    fina Guest

    Also die letzten Tage spürte ich auch starken Energiefluß, beginnt bei mir am Kopf und strömt nach unten.
    Kommt phasenweise, aber ist evt etwas anderes, als wie von euch beschrieben.
    Ich denke, meine Töchter klinken sich bei mir ein, oder ich bekomme was geschickt für mich vom Universum, hab nicht die leichteste Zeit gerade.

    Leider kann ich es nicht zuordnen oder Vermutungen haben, wie ihr.
    Ich merke nur oft, daß plötzlich körperliche Beschwerden da sind, die nicht zu mir gehören. Meistens haben meine Lieben gerade dort Schmerzen, stellt sich dann raus.

    Woher wißt ihr aber, daß die Energie, die ihr spürt, von gänzlich "Fremden" kommt?
    Die neugierige Fina
     
  10. RonS

    RonS Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Brandenburg
    Werbung:
    hmmm na sogenau weiss ich das auch nicht.. s kann ja auch was bekanntes sein..jedoch lernt man mit der Zeit bestimmte energiemuster zu unterscheiden in qualität und quantität....
    dein Beispiel: über den Kopf: niedrige Schwingung und bzw verklebtes Herzchakra..derartige energien schädigen mich nicht mehr, viel gefährlicher ( für mich ) sind die die mit höchster schwingung (also liebe und freude ) kommen und dann nen schwanz "dreck" hinterherziehen

    es gibt da noch andere Phänomene ..alles nun hier aufzuführen wäre zu umfangreich und für die meisten auch zu unverständlich....

    apropos fina.. hast dus in den oberen Nackenwirbeln :)

    lg

    PS man siehe auch meinen Literaturhinweis [1] :) schwerer stoff :D
     

Diese Seite empfehlen