1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sonnentanz - Fakt und Fiktion

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Elias-Magier, 23. Juni 2015.

  1. Elias-Magier

    Elias-Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2015
    Beiträge:
    499
    Ort:
    das Ländle
    Werbung:
    Hallo Gaiama

    Glückwunsch, eine alte weise Seele lässt Ihr Licht wieder hell erstrahlen. Du warst schon immer eine Hexe oder
    Schamanin wie man es auch immer nennen mag und lebst es jetzt mit Herzensenergie wieder aus.
    Es war jetzt die richtige Zeit die du instinktiv gefühlt hast, dass du dich beim Sonnentanz aus deinen unsichtbaren Fesseln befreien kannst.

    LG Elias
     
  2. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.710
    Ort:
    Berlin
    Holzpflöcke durch die Muskeln und so lang an Stricken tanzen, bis das ausreißt ist schon arg.
     
    Amarok und silberelfe gefällt das.
  3. silberelfe

    silberelfe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    2.571
    Ort:
    Freilassing/Salzburg
    Ja das ist mir auch ins Auge gestochen.
    Sonnentanz klingt so nett, gell..... das zu wünschen ist glaub ich ned so gut überlegt.
     
    Fee777 und Lucia gefällt das.
  4. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    6.006
    Zumal, Gaiama ist ja ne Frau...
    Und Soweit ich weiss, betreiben nur die Männer den Sonnentanz... Frauen begleiten, und pflegen dann die Wunden. Hachja, in sonem Karl May Film lässt sichs leben
     
    Grey und silberelfe gefällt das.
  5. SoulCat

    SoulCat voll Licht und Liebe Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    7.004
    Ort:
    Tirol
    Ich frage mich, wo bleibt da die Emazipation?! :confused:

    Das wäre doch ein Thema für eine Frauenrechtlerin, eine der allerletzten Männer Domänen zu erobern ... ;) :D:ROFLMAO:
     
    Dvasia gefällt das.
  6. Elias-Magier

    Elias-Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2015
    Beiträge:
    499
    Ort:
    das Ländle
    Werbung:
    Guten Abend

    Sonnentanz mit solch anmutigen Praktiken wäre mir jetzt gänzlich neu aber möglich ist ja alles auf dieser Welt.
    Mich würde es doch interessieren welcher Stamm das so praktiziert, oder ist es nur bei Karl May so geschrieben?.

    Sonnentanz ist bei den nord- wie auch südamerikanischen Indianern, die innere Einkehr seinen Weg genau anzusehen und Ihn gegebenfalls zu ändern.


    LG Elias
     
  7. silberelfe

    silberelfe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    2.571
    Ort:
    Freilassing/Salzburg
    Das ist ethnologisches Wissen und hat nichts mit Karl May zu tun.

    Der Sonnentanz so wie er von den Plains- und Prairienativen praktiziert wurde (er wurde später von vielen anderen "indianischen" Stämmen übernommen) beinhaltet zumindest vier Tage und Nächte Tanzen, ohne Nahrung und Wasser, bei gut 40°C.
    Soweit ich weiß ist er bei den Lakota-Sioux noch ausgebaut worden (vielleicht auch bei anderen Stämmen, ich hab mich nur im Rahmen des Studiums damit beschäftigt) indem die Haut aufgeritzt und Pflöcke durchgesteckt wurden, die am Mittelbaum befestigt wurden, wobei dann so lange getanzt wurde bis der Tänzer frei war, also die Haut eingerissen.

    Die Kosmologie hinter der Zeremonie ist natürlich viel komplexer, ich bin jetzt nur auf den Aspekt eingegangen der angesprochen wurde.
     
    Fee777, Amarok und Lucia gefällt das.
  8. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.710
    Ort:
    Berlin


    Ist ja nicht so, dass man sich nicht informieren könnte, gelle ... :brav:

    Fotos:
    http://sites.coloradocollege.edu/indigenoustraditions/files/2012/11/sun-dance.png

    http://www.controverscial.com/SpringCreekSunDance1969_WEB.gif

    http://www.markthompsongayspirit.com/images/SunDanceRitual.jpg

    http://ngm.nationalgeographic.com/2...scars-from-sun-dance-sacred-piercings-670.jpg (Vernarbungen der Sundance-Piercings)


    Achja, wie schön ist die Ethnologie im Gegensatz zum Träumerlewissen.

    :)
     
    Grey gefällt das.
  9. silberelfe

    silberelfe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    2.571
    Ort:
    Freilassing/Salzburg
    Wurde also nicht nur den den Lakota-Sioux so verschärft ausgeführt. Von denen wusste ichs halt....
    Tolle Fotos! Man kann die Tiefentrance regelrecht fühlen.
     
  10. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.710
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Wurde ist falsche Zeitform -- WIRD - tatsächlich wirds gemacht.
     

Diese Seite empfehlen