1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sonnenfinsternis

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von magnolia, 14. Oktober 2015.

  1. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Der Traum von letzter Nacht hat mich beeindruckt.

    Ich wusste, dass eine Sonnenfinsternis kommt. Damit war verbunden, dass diese die Erde zerstören wird. Ich sah zu wie sich der Mond vor die Sonne schob. Es wurde dunkel. Dann sah ich die Korona der Sonne. Sie war eindrucksvoll.
    Die Finsternis ging vorbei und es passierte nichts Schlimmes. Ich sah danach den Schatten der Sonne weiterwandern. Es war wie ein umgekehrter Kegel der von der Sonne ausging und über die Landschaft wanderte. Die Konturen des Kegels schienen zu vibrieren.


    Hat mein Gehirn etwas verarbeitet womit ich mich beschäftig habe? Ich finde es spannend, dass ich diesen Traum genau an einem Neumond hatte. Was meint ihr?
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Dein Traum symbolisiert deine Innere Ängste oder Unruhe,du Übersiehst so einiges,weil dich vieles Beschäftigt,dein Traum zeigt dir,das diese Ängste oder Sorgen bald die Macht über dich verlieren werden und vor dir liegt etwas sehr schönes,angenehmes,eine Art Frühling im Winter..Alles liebe
     
    magnolia und DruideMerlin gefällt das.
  3. Tide

    Tide Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2013
    Beiträge:
    2.911
    Soll ich mal frech sein?^^

    Du bist eine alte Seele mit Eingeweihtenwissen und DIE weiß, das es so ist. Die Sonnenfinsternis ( schwarze Sonne) ist die MACHT, die die Erde zerstört, bzw das gegenwärtige Höllenage. Die alle Ages erschafft. *flüster* "Auch das kommende gute, goldene Age! Aber nicht weitersagen, ja?" :D
     
    magnolia gefällt das.
  4. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.539
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Magnolia,

    sicherlich könnte man in diesen Traum alles Mögliche hineininterpretieren, aber intuitiv hast Du ja schon selbst die richtige Schlussfolgerung gezogen. Ja es dürfte in Zusammenhang mit deinen Gedanken und deinem Tun stehen. Es ist doch so, dass das Gehirn im Schlaf mit dem Ordnen und Optimieren der neuronalen Verbindungen beschäftigt ist. Etwas, das Du dann in deinen Träumen miterleben darfst.

    Wie man in diesem Traum sehen kann, geht es nicht um irgendwelche Botschaften, denn Du lässt dich lediglich von einem ehrfürchtigen Staunen erfüllen. Nichts ist da von einer Furcht zu erkennen, die man eigentlich mit einem symbolischen Untergang deiner Seelenwelt verbinden könnte.

    Ich sehe da mehr eine Sehnsucht, ein Teil des Ganzen sein zu wollen. Das wird dann auch in der letzten Sequenz sehr schön umschrieben, in dem sich das Licht der Erkenntnis, Kraft und Wärme auf deine Seelenwelt konzentrieren und sie durchwandern soll.

    Ist dieser Traum nicht ein schönes Geschenk deiner Seele?

    Merlin
     
    magnolia gefällt das.
  5. magnolia

    magnolia Guest

    Danke. Deine Erklärung passt gut zu meiner derzeitigen Lebensphase.
    Dir auch alles Liebe. :)
     
    Eisfee62 gefällt das.
  6. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Sei frech wann immer du willst. :D
    Einen Traum von der schwarzen Sonne hatte ich vor einiger Zeit. Auskennen tu ich mich dennoch nicht damit. :rolleyes:
     
    Tide gefällt das.
  7. magnolia

    magnolia Guest

    Danke auch dir. So eine schöne Erklärung. Das ist genau das was mir jetzt gut tut. :)
     
    DruideMerlin gefällt das.
  8. Tide

    Tide Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2013
    Beiträge:
    2.911
    :D

    Gerne, bei Gelegenheit nehme ich dann die Einladung an. ;-)

    Die weiße Sonne ist soweit ich das schnalle Gott, und die schwarze der Teufel. Der als Saturn mächtig wirkt. Von dem Wort Saturn leitet sich Satan ab, aber auch Sauron.

    Und wenn ne SoFi ist, ist das eben ein astro-theologisches Symbol für den schwarzen Herrscher im Hintergrund. Soweit mein Laienwissen, das wird dann mal später Thema, mich da einzuarbeiten.
     
  9. GladiHator

    GladiHator Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    849
    Ort:
    ungefähr hier *auf Landkarte zeig*
    Wo hast du denn diese Binsenweisheit her? :D
    Satan kommt vom Gott Seth, das hat mit Saturnus eher nichts zu tun, und schon garnicht mit Sauron ^^
     
  10. Tide

    Tide Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2013
    Beiträge:
    2.911
    Werbung:
    war ziemlich spät gestern^^ kommt natürlich nicht daher, aber Tolkien hat es aus Satan gemacht, und klar, sethianismus. ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen