1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sonnencreme/-lotion

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Esoterik, 7. Mai 2010.

  1. Esoterik

    Esoterik Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Wo die Sonne aufgeht
    Werbung:
    hallo,

    ich bin auf der suche nach einer sonnencreme frei von chemie, hormonen und div. zusatzstoffen.
    gibt es überhaupt naturkosmetik mit hohem sonnenschutzfaktor? hab mal irgendwo gelesen, dass hohe sonnenschutzfaktoren nur durch zugaben von jeder menge chemikalien möglich sind.

    hat jemand einen tipp für mich?
    alles liebe
    esoterik:grouphug:
     
  2. puenktchen

    puenktchen Guest

    Hallo
    vielleicht magst Du hier mal reinschauen?
    http://www.esoterikforum.at/threads/131648
    im bioladen wird auch so manches angeboten... vielleicht auch mal recherchieren im öko- test
    gruß puenktchen
     
  3. Esoterik

    Esoterik Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Wo die Sonne aufgeht
    das hab ich soeben auf der weleda-hp gefunden:

    Stellungnahme Sonnenpflege
    Seit Jänner 2009 gibt es eine Empfehlung der EU-Kommission zu Standards, die Sonnenschutzmittel ab Sommer 2009 erfüllen sollen. Danach muss das Verhältnis von UVA- zu UVB-Schutz 1:3 betragen. Dies kann mit natürlichen Lichtschutzfiltern auf mineralischer Basis, wie wir sie bei unseren Weleda Sonnenschutzprodukten einsetzen, nicht erreicht werden.

    Nach intensiver Forschung zu diesem Thema sind wir letztendlich zu dem Schluss gekommen, dass wir gezwungen wären, chemische Filter einzusetzen, um den neuen EU-Empfehlungen zu entsprechen.

    Gemäß unseren hohen Weleda Qualitätsstandards setzen wir aber weiterhin auf natürliche Inhaltsstoffe. Daher kommt der Einsatz chemischer Lichtschutzfaktoren für Weleda nicht in Frage. Infolge dieser Überlegungen hat Weleda die schwierige Entscheidung getroffen, ihre Sonnenschutzpflege mit Ende des Jahres 2009 EU-weit aus dem Sortiment zu nehmen.

    Wir hoffen weiterhin auf Ihr Vertrauen in unsere Marke, unsere Produkte und unsere Überzeugung, im Einklang mit Mensch und Natur zu arbeiten.


    bedeutet das, dass es künftig keine cremen und lotions ohne chemie mehr geben wird?

    liebe grüße
    esoterik:confused:
     
  4. chipsi

    chipsi Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    144
    hallo esoterik,

    ich habe einen link zum selbermachen.
    http://www.art-of-beauty.at/index.htm

    habe aber selber noch kein rezept ausprobiert.

    viel spass beim schmöckern.

    liebe grüße

    chipsi
     
  5. Esoterik

    Esoterik Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Wo die Sonne aufgeht
    hallo chipsi:),

    danke für den link! werde die liste gleich ausdrucken.
    denke mal es dürfte nicht so schwer sein, cremen selbst herzustellen.
    ich hab mir auch schon überlegt einen workshop zu besuchen.

    falls jemand hier im forum bereits cremen, lotions, shampoos, badezusätze usw. selbst hergestellt hat, dann meldet euch bitte. jeder erfahrungsbericht ist hilfreich!

    nochmals vielen dank.
    alles liebe
    esoterik:umarmen:
     
  6. Heldin

    Heldin Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    324
    Werbung:
    Hallo,
    ich hab gerade bei dm die neue Sonnencreme von alverde (Naturkosmetik) entdeckt:
    http://www.dm-drogeriemarkt.de/dmDH...ressearchiv/09__12__23__pm__alverde__sun.html

    Allerdings is LF 20 glaub ich das höchste.
    Dann sollte man halt Mittags was leichtes langes überziehen oder in den Schatten gehen.

    LDG Heldin
     
  7. Esoterik

    Esoterik Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Wo die Sonne aufgeht
    Werbung:
    hallo,

    heldin, danke für die info. leider hab ich keine inhaltsstoffe gefunden. werde mich aber noch weiter schlau machen.

    gestern hab ich mit einer dame von einem österr. naturprodukteshop gesprochen. sie hat mir erklärt, dass aufgrund der eu-richtlinien einige hersteller von naturkosmetika keine sonnencremen mit höheren lichtschutzfaktoren mehr herstellen. sie müssten aufgrund dieser richtlinien produkten mit höheren faktoren einiges an chemischen substanzen zuführen.
    bis zum lichtschutzfaktor 20 geht es ganz ohne chemie. die enthaltenen mineralstoffe bilden, sobald sie in verbindung mit der sonne kommen sozusagen einen schutzschirm auf der haut.
    der einzige nachteil, was für mich persönlich kein problem darstellt, sei der, dass man nach dem schwimmen einen milchigen film auf der haut hat. man sollte die haut dann nur abtupfen und nachcremen.

    mir wurden 2 hersteller empfohlen. ich werd mich nun bei diesen direkt informieren um mir ein bild zu machen.

    übrigens chipsi, hast du dir die info auf deinem link über das geheime leben der fertigkosmetika genauer durchgesehen?
    es ist total erschreckend, was da alles in den "tollen" cremen enthalten ist :wut1:.

    ich werde euch auf dem laufenden halten.
    alles liebe
    esoterik:grouphug:
     

Diese Seite empfehlen