1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sonne Quadrat Neptun

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von @MANUELA, 16. August 2005.

  1. @MANUELA

    @MANUELA Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    966
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo!

    was steht für Sonne-Quadrat Neptun?
    Quadrat hab ich ( Neuling) nicht gut in Erinnerung ....
    Quadrat ist ja nie etwas gutes, oder?

    lg Manuela
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Liebe Manuela, :)

    Die Sonne schätzt rote Aspekte, sie entsprechen ihrer kraftvollen Natur. Neptun ist sensitiv und gerät bei dem Quadrat unter Leistungsdruck, was er nicht besonders schätzt oder vertragen kann. Aber im Quadrat steckt von allen Aspekten das größte Entwicklungs- und Wachstumspotenzial! Die Sonne ist mental, verstandesmäßig, willensbetont - der zentrale Wesenskern, während Neptun das Reich der Transzendenz hütet. Die Gefühlsebene von Neptun wird durch das Quadrat verstärkt wahrgenommen. Bei diesem Aspekt ist auch interessant, ob die Sonne auf Neptun zuläuft, oder ob sie sich von ihm entfernt - da dies auch etwas über einen Zyklus von Sonne und Neptun aussagen kann. Mit Neptun hört man oft "das Gras wachsen", empfindet für seine Mitmenschen stark, da er ebenso für die All-Liebe im Menschen steht. Mit diesem Aspekt ist oft eine starke Medialität vorhanden.

    Liebe Grüße!

    Arnold
     
  3. @MANUELA

    @MANUELA Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    966
    Ort:
    Wien
    hallo Anold!

    danke für Deine Antwort!
    Du würdest also sagen das Menschen mit diesen aspekt "medial" sind?
    ich würde es in meinem fall auch sagen...smile*

    ich hab auch da sgefühl danach...
    oder meintest du nur in "dieser zeit" medial?
    kann ja auch vorkommen hab ich gelesen...

    lg Manuela :danke:
     
  4. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Liebe Manuela,

    Mit diesem Aspekt kann man schon von einer dauerhaften Veranlagung zu Neptun sprechen. Sicher, Neptun birgt auch für manche Menschen Gefahren, wie Sucht, Täuschung usw. aber letztlich ist er wie Uranus und Pluto ein Transformationsplanet, der um die Beständigkeit der Vergänglichkeit aller Dinge weiß. So gesehen sind die Quellen Neptuns ewig und zeitlos, da er in den Fischen und dem zwölften Haus die Manifestation aus geistiger Energie ist, welche als Körper am Aszendenten in das Leben tritt. Persönlich ist Neptun mein Lieblingsplanet. Als Kind verschlang ich regelrecht alle Märchen und mystischen Geschichten...

    Alles liebe! :)

    Arnold
     
  5. @MANUELA

    @MANUELA Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    966
    Ort:
    Wien
    Sorry Arnold, das kapier ich nicht ganz.... :rolleyes:

    lg Manuela
     
  6. biggi

    biggi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    246
    Werbung:
    Hallo Manula,

    jetzt muß ich doch lachen, was Du da ansprichst, ist ein Transit Sonne Quadrat Neptun, der vom 15. – 18.8. bei Dir besteht. Hat also nichts mit einer „dauerhaften Veranlagung zu Neptun“ zu tun, wovon Arnold da spricht. Arnold ging davon aus, daß Du von einem Aspekt sprichst, der in Deinem Geburtshoroskop besteht, was jedoch nicht der Fall ist.

    Lieben Gruß
    Biggi
     
  7. @MANUELA

    @MANUELA Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    966
    Ort:
    Wien
    hallo biggi! :banane:

    freut mich dich hier zu lesen ;)

    ups* das wusste ich nicht....
    was fürn stress mit diesen anfängern ;) ......

    lg Manuela
     
  8. Herbstsonne

    Herbstsonne Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    189
    Hallo Arnold, :)

    wenn Deine Erklärung über das Sonne-Neptun Quadrat für Manuela nicht gepaßt hat,ich stibitze sie gerne. :jump1: und sage :danke:

    Eine liebe Anverwandte hat eines.Mit Sonne/Jungfrau/8.H.19°,zu Neptun/Schütze/12.H.24°,hat sie noch ein Quadrat,gelt? In der Grafik ist es gestrichelt.
    Stimmig finde ich Deine Aussage schon und freue mich eigentlich sie gelesen zu haben.Fragt sich,ob Du nochmals hier reinguckst. :dontknow2

    Die Sonne würde bei Ihr dem Neptun zulaufen,was wäre da genau?

    Liebe Grüße
    Herbstsonne :flower2:
     
  9. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Liebe Hedy, :)

    Genau, ich hatte es missverstanden und Neptun - Sonne im Radix beschrieben...dabei war nach Sonne - Neptun im Transit die Frage. Lach, das kommt davon, wenn man selbst eine Sonne Opposition Neptun im Horoskop hat...so wie ich.

    Natürlich ist ein Sonne Transit zu Neptun zeitlich höchstens zwei Wochen zu spüren und dies wäre schon ein sehr weiter Orb, welchen man jedoch für die Sonne und den Mond durchaus hernehmen kann. Grundsätzlich muss man nachsehen, wo Manuela ihren Neptun im Radix stehen hat, wie dieser im Horoskop über die Aspekte eingebunden ist. Ebenso die Sonne im Wechselspiel mit Neptun. Die Transit-Sonne steht im fünften Haus bei ihr im Löwen..Neptun in acht, also kann man zum Beispiel derzeit im fünften Haus etwas verunsichert sein, man kann sich täuschen, aber ebenso feinere Nuancen setzen. Vielleicht hat man jetzt auch mehr Gespür für eine Situation, oder man könnte sich nicht ganz auf der vitalen Höhe fühlen. Natürlich findet man im fünften Haus auch die Beziehungen, aber auch die Konkurrenz usw. Jetzt ist aber der Radix - Neptun im achten Haus im Skorpion, beides sind fixe Prinzipien, bringen Tiefgang und Medialität mit sich.

    Letztlich wäre der Transit - Neptun viel interessanter, da er derzeit ein Quadrat zur Radix - Venus bildet, ein Halbsextil zum Mond....Da geht es schon nachhaltiger ab, da solche Aspekte zwei Jahre und länger spürbar sind....


    Liebe Grüße! :kiss4:

    Arnold
     
  10. marabu

    marabu Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.092
    Ort:
    rottweil
    Werbung:
    du hast merkur in 12, das ist merkur neptun. der transit neptun sonne macht dir das nur klar.
    du bist ein "medium", nur mit sonne in eins würde ich da nicht so tief einsteigen, da erlebt mann jeden "Käse" an sich selbst.
    marabu
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen