1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sonne oder Aszendent, was ist wichtiger?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Arnold, 12. Juni 2016.

  1. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.969
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Werbung:
    Ein Hallo in die Runde,

    Ich hätte sehr gerne euere Meinung erfahren, was Sonne und Aszendent betrifft! Ein sicher sehr wichtiges astrologisches Thema, da ja die Sonne unseren Wesenskern verkörpert, der Aszendent ein Ziel vorgibt, welchem man sich annähern sollte!

    Alles liebe und neugierig auf hoffentlich viele Antworten!

    Arnold
     
    ScorpioAuqa und Steph hani gefällt das.
  2. suza

    suza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    322
    Ich persönlichen würde eher Sonne sagen.

    Ich bin Widder Aszentet Zwilling, Sonne im Skorpion.

    Der Zwilling zeigt sich eher weniger. Dafür ist der Skorpion präsenter.
     
    Arnold gefällt das.
  3. Mondauge

    Mondauge Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2016
    Beiträge:
    489
    Lieber Arnold,

    ich denke dass Beides gleich wichtig ist, um Innen und Außen miteinander zu einem Ganzen zu vereinen, in Einklang zu bringen, sowie alle weiteren Bestandteile eines Radix, die uns auf den Weg fürs Leben mitgegeben.

    Was ich im Moment dazu sagen kann.
    LG
    Mondauge
     
    Arnold gefällt das.
  4. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.969
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Danke euch Beiden! Ich warte noch auf mehrere Meinungen, dann kann ich meinen Senf dazugeben! :)
     
  5. Icelady

    Icelady Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    961
    Ort:
    Subjektiver Universum
    Ich bin Sonne in Jungfrau und Aszendent in Schütze.
    So um die 30+ habe ich, irgendwie, erkannt, dass mir die Jungfrau viel zu viel Umstände macht..und seit dann lebe ich viel freudiger und lebhafter den Schützen aus :)
    Dies ist natürlich völlig laienhaft erklärt, und nur meine eigene Erfahrung:barefoot:

    (P.S: ich glaubte 20 Jahre lang, nach einer "professionellen" Deutung, dass ich Jungfrau/Steinbock bin...na ja, auch den Steinbock konnte ich in mir erklären..aber mit dem Schützen kann ich mich mehr identifizieren.. )
     
    Arnold gefällt das.
  6. afterlife

    afterlife Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    912
    Ort:
    Schleierwolke
    Werbung:
    Zwillingssonne ac Wassermann. Eindeutig der ac ist dominant.
    Einige typische ZwillingeEigenschaften finde ich bei mir überhaupt nicht. Habe keinen grossen Freundeskreis, mag oberflächliches nicht, Smalltalk langweilt usw.
    Bin jetzt 33 und der ac wird immer stärker.
    Lg
     
    ScorpioAuqa, Skorpina und Arnold gefällt das.
  7. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.969
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Sehr spannend und interessant die bisherigen Erkenntisse! :) Bin noch auf weitere Meinungen gespannt...
     
  8. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    2.905
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Sonne oder Aszendent?
    Eigentlich sind beide nicht vergleichbar, weil die Sonne die Löwe-Zeichenenergie zum Menschen auf die Erde trägt, der Aszendent aber das Geburtsfenster ist, durch das jeder Mensch auf dieser schönen Erde erscheint.
    Dennoch haben beide wesentlich miteinander für das Menschsein zu tun. Spätestens im fortgeschrittenen Alter stellt sich der Mensch entscheidende Fragen, wehalb er denn auf der Erde sei. Und damit sind beide angesprochen.

    Eigentlich sind wir Menschen bei der Geburt Findelkinder, ohne Namen, ohne das Vorleben zu kennen, ohne Lebensanweisung, ohne Hinweise auf die Fähigkeiten und Möglichkeiten, ohne die Ziele im Leben zu kennen und zu benennen. Aszendent und Sonne geben hier nun gute Hinweise.
    Die Sonne ist das zentrale Organ der Ich-Wesenheit im Menschen und sie trägt die Energie des Zeichens Löwe in sich. Dort, wo die Sonne in Zeichen und Haus steht, offenbart sie unser Selbstbewusstsein und unsere Lebenskraft, unser Ich-Bewusstsein und unseren zentralen Lebensantrieb. Mit dem Zeichen, in dem die Sonne steht, offenbart sie unsere Persönlichkeit und unsere Vitalität, die Art unserer Lebensfreude und den Einsatz unseres Lebenswillens. Das Haus, indem die Sonne steht, zeigt an, in welchem Bereich diese Kräfte und Potenziale zur Wirkung gelangen können.

    Steht die Sonne z.B. im Zeichen Jungfrau im 10.Haus, so ist der Mensch leistungsorientiert, sachlich und nüchtern, stets darauf bedacht, anderen Menschen Hilfestellungen ganz konkret und zielorientiert zuteil werden zu lassen.

    Mit der Art und Weise des Eintretens ins Leben gibt der Aszendent, genauer das Aszendentenzeichen zu erkennen, welche Lebensaufgaben dem Menschen mitgegeben wurden. Nun sind die Zeichenenergien jedoch keine psychisch wirksamen Entitäten, sondern ´nur` kosmische Energien, die jeweils bestimmten planetaren Entitäten zuzuordnen sind, den Regenten dieser Zeichen. Hat jemand z.B. einen Schützeaszendenten, dann ist der zugehörige Protagonist Jupiter angesprochen. Steht dieser z.B. wie bei Icelady, in den Zwillingen im 7.Haus, dann bedeutet dies Glück und Beliebtheit bei den Mitmenschen. Bezogen auf die Lebensaufgaben geht es dabei um Einsicht und Verständnis für die Mitmenschen, besonders in Ehe und Partnerschaft.

    Sonne oder Aszendent,
    was ist wichtiger?
    Es kann ja nun nicht darum gehen, die Sonne gegen den Aszendenten auszuspielen, sondern es geht um Fähigkeiten und Erfordernisse. Dabei werden die Sonnenenergien das ganze Leben lang benötigt, die Aufgaben, die sich aus dem Aszendenten ergeben, können zumeist erst in späteren Lebensjahren gelebt werden. Es geht auch darum, wann einem Menschen die Sonne ´vor die Füsse geworfen` wird, sprich, wann der Alterspunkt über die Sonne geht und dadurch die Sonnenenergie herausfordernd an den Menschen herantritt.


    Bleiben wir bei dem Beispiel Icelady
    Ich gehe davon aus, dass sie ihr Leben lang die Sonnenenergien gemeinsam mit den übrigen Planetenenergien ausgelebt hat (siehe oben) und im jetzigen Lebensabschnitt bereits die Aszendentenaufgaben vermehrt leben kann. Zudem geht ihr Alterspunkt in der jetzigen Zeit über die Sonne, sodass sie gerade jetzt oder in absehbarer Zukunft ihr Leben total umkrempeln wird.
    Alles Liebe
    ELi

    .
     
  9. LizzyBennet

    LizzyBennet Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2016
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Thüringen
    Lieber Arnold,

    in meinem Fall kann ich es nicht sagen, denn meine Sonne steht im Schützen, 12. Haus und mein Aszendent ebenfalls im Schützen.

    Ich glaube aber, wie im Falle von Icelady, dass der Aszendent sich im Laufe des Lebens durchsetzt.
    Menschen meines Alters, von denen ich das Sonnenzeichen kenne, sind oft nicht dementsprechend, damit meine ich, ich würde jetzt rein davon, wie sie sind, nicht auf ihr Sonnenzeichen kommen. Daher glaube ich, dass im Laufe der Jahre sich der Aszendent immer mehr bemerkbar macht.

    Herzlichst, Lizzy
     
    Steph hani, Skorpina und ELi7 gefällt das.
  10. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.969
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    Dieses Frage hat es wirklich in sich, da Sonne und Aszendent eine gewichtige Bedeutung im Horoskop bekommen. Aber es ist wichtig in dieser Frage in logischen Kategorien zu denken! Eine Kategorie und zwar die Wichtigste, sind die Planeten, da sie unseren Funktionsorganen entsprechen! Der Häuserkreis und auch der Aszendent sind Orte, aber sie sind keine Planeten. Der Aszendent ist sozusagen die Maske, die Brille, die einem von der Umwelt aufgesetzt worden ist. Der Alterspunkt startet bei der Geburt am Aszendenten, so dass auf jeden Fall Frühprägung der Fall ist, egal wie sie aussehen mag.

    Die Sonne entspricht meinem Wesenskern und ab dem Talpunkt im vierten Haus, also mit 22 Lebensjahren kommt man dynamisch in das fünfte Haus. Und so wird die Individualtität bis zum 30. Lebensjahr angegangen. So kann es durchaus sein, dass jemand seinen Aszendenten lebt, und zwar die Maske, die von der Umwelt/Erzieher aufgesetzt worden ist! Das ist ungesund, da ich zum Beispiel aus einer Sonne in der Jungfrau keine Löwesonne aus dem Hut zaubern. Oder jemand hat die Sonne im Stier und ist Aszendent Schütze. Da kommt die fixe Stiersonne in die Anforderung, Schütze zu integrieren und zu sein.

    Trotzdem ist der Aszendent eine Art Lebensfernziel, da er Anfang und Ende miteinander verbindet. Er ist ein Hinweisschild, dem ich mir annähern kann, aber wichtig ist dabei, dass ich den Selbstausdruck meiner Sonne im Zeichen lebe! Tut man das nicht, ist man auf dem Wege seine Identität zu verlieren. Zum Beispiel ist dies oft der Fall bei Künstlern, indem sie für eine Zeit auf der Bühne sind, bekannt werden und zum Status eines Stars kommen. Zugleich haben sie sich von sich selbst entfremdet und die Maske ihres Aszendenten der Umwelt vorgespielt!

    Daher ist es primär wichtiger seine Sonne, seinen entsprechenden Wesenskern zum Ausdruck bringen zu können. Man kann dies schaffen, dass man sich auf den Weg macht den Aszendenten zu leben. In diesem Zeichen kann ich mit meiner Sonne ebenso meinen Selbstausdruck einbringen. Ich bin Widdersonne mit Aszendent Waage, so dass die Zeichen bei mir gespiegelt sind. Klar, im siebten Haus soll ich mich mit dem Du auseinandersetzen, auf das Du zugehen und dem Haus gemäß auch Diplomatie und Grazie einbringen. Aber trotzdem bin ich eine Widdersonne und muss sie entsprechend leben.

    Der Häuserkreis wurde von den Menschen geschaffen, und aus den Sternbildern wurden willkürlich die 12 Tierkreiszeichen in 30 Grad Abschnitten ausgesucht. Da sie den scheinbaren Lauf der Sonne durch ein Jahr und dessen Abschnitte anzeigen. Das ist wichtig und auch eine Größe in astrologischer Hinsicht, da das gr0ße Kreuz auch den Lauf anzeigt. Im Osten ist der Sonnenaufgang, am Deszendenten geht sie unter. Aber wie gesagt, das sind Orte und keine Planeten. Daher zeichne ich auch keine Aspekte zum Aszendenten oder zum MC ein.

    Für Lizzy,

    Ist man doppelter Schütze, so kann die Sonne im ersten oder im zwölften Haus stehen. Das 12. Haus kann für eine Sonne nicht einfach sein, da sie ihre Strahlkraft hat, aber niemand sie wahrnehmen kann. An den Zeichen kann man nicht drehen, weil sie unseren Erbanlagen enstsprechen. Aber am Häuserkreis, dort wo auch die Konditionierung stattfindet, da kann ich was tun, so dass meine Sonne zuletzt über etwaige Aspekte aus diesem Haus bringen kann. Trotzdem hat sie etwas weniger Strahlkraft auf die Mitmenschen, was durchaus mit einem Vaterthema zusammenhängen kann. Manchmal ist der Vater nicht, oder nur selten anwesend, oder er hat in einer eigenen Welt gelebt. Der Vorteil im 12. Haus ist für den Schützen die veränderliche Motivation. Also der Schütze ist veränderlich und das 12. Fischehaus auch. Da kommt für die Sonne die Kraft aus der Stille, kann alleine arbeiten, Keime schaffen und diese zuletzt in einem anderen Haus, meist das 1. präsentieren! ! 12.Häusler sollten sich immer mit Meditation, Nach-Innen-Zuwendung, Yoga etc. auseinandersetzen. Im 12 Haus findet man ebenso die transzendente Sonne vor, die man auch als das göttliche Licht bezeichnen kann. Sie scheint heller wie 1000 irdische Sonnen, ohne zu blenden oder zu verbrennen. Trotzdem ist man ein Schütze, und Jupiter herrscht neben Neptun hier ebenso exoterisch und esoterisch herrscht hier der Pluto. Aber um mehr über dich selbst sagen zu können, wären deine Daten erforderlich!

    Alles liebe!

    Arnold
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen