1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

sonne konjunktion saturn im geburtshoroskop

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von tomtom, 25. November 2005.

  1. tomtom

    tomtom Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    57
    Ort:
    A krems an der donau
    Werbung:
    hallo(!!)
    bin ganz neu (taufrisch) hier auf dieser homepage und noch ganz begeistert, und muss gleich mal eine frage stellen. in meinem geburtshoroskop sitzt auf meiner mehr oder weniger unschuldigen jungfrausonne der gute alte fette saturn. da ich astrologisch noch sehr "jungfräulich:baden: " bin und gehört hab dass saturn der planet der einschränkung ist, besorgt mich das etwas.. da ich mich sonst so gar nicht eingeschränkt fühle :) oder kommt noch was auf mich zu?? oder hilft mir da meine ach so geniale ascendent-jupiter konjunktion aus dem gröbsten heraus?? also falls wer ein paar wörtchen dzu wüsste, wäre ich :banane: begeistert.
    lg
    tomtom
     
  2. la mer

    la mer Guest

    hab ich grad aus einem andren Schrät mit dir geklaut *g*
    so eine Äusserung halte ich für typisch bei einer Saturnsonne.

    welcome to the club, tomtom - habe auch Sonne/Saturn - bei mir im 8. Haus.
    Ich bin hier auch noch nicht lang dabei u. es gibt hier gewiss Berufenere
    in dieser Rubrik, die sich besser auskennen. War vielleicht schon mal Thema?

    Jedenfalls wird dir mit Saturnsonne oft nix geschenkt ... es sei denn Juppi
    kommt mitunter in´s Spiel, was ja bei dir am Aszendenten der Fall ist.
    Du dürftest mitunter ernsthafter, auch wenn du´s nicht immer zeigst,
    um deinen Lebenssinn ringen. Saturn kann auch karmische Bedeutung haben.
    Blockadethemen im Zentralbereich der Lebensenergie (Sonne) sind wichtig.
    Der betroffene Bereich und mögliche Themen können durch das Haus,
    in dem sich Sonne + Saturn bei dir befinden, mitbestimmt werden.

    weisst du´s wo sie stehen? vermutlich Haus 3 oder 2?

    ein Buchtipp

    http://www.good-will.ch/d_book4.htm

    es ist wie es ist (Saturnsonne) la mer
     
  3. tomtom

    tomtom Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    57
    Ort:
    A krems an der donau
    hallo la mer!
    danke für die rasche antwort (mitten in der nacht (!)
    tja die zwei (sonne und saturn) befinden sich bei mir im 3. haus.
    mit jupiter hab ich nur die asc-konjunktion und sextil zum mondknoten und trigon zum mc. mit saturn sonst keine aufregenden verbindungen. was sehr wohl sein kann ist, dass mich der saturn in meiner ausdrucksfähigkeit etwas bremst, allerdings nur wenn ich im mittelpunkt des gespräches stehe, fehlen mir plötzlich die worte... ansonsten (beim schreiben beispielsweise) reicht mein wortschatz aus... gehören geschwister auch zum 3 haus? hab ich mal gehört. auf jeden fall wäre das auch passend.
    was lebensenergie betrifft (was immer man darunter verstehen mag) kann ich mich nicht beklagen, im gegenteil. bei sachen, die mich (momentan) interessieren, bin ich tag und nacht am drücker. liegt vielleicht an meiner mars-pluto-venus konjunktion :dontknow: :dontknow:
    hast du schon erfahrungen gemacht mit deiner sonnesaturnkonjunktionimachtenhaus?? 8es haus ist ja auch nicht ohne, oder??
    lg
    tomtom
     
  4. Chimba

    Chimba Guest

    Hallo tomtom :)

    auf sternenwelten.at findet sich auch ein ganz netter Artikel über Saturn-Sonne-Konjunktionen. :)

    http://www.sternwelten.at/ar_leben_widerstand_sonne_saturn.shtml

    Jupiter direkt am AC ist aber eigentlich ein sehr bedeutsamer Aspekt --- vielleicht wirkt dein Auftreten manchmal etwas gegensätzlich zu dem, wie Du Dich innerlich fühlst? Planeten direkt am AC sind besonders bedeutsam, noch dazu als Konjunktion.

    Saturn auf der Sonne muß nicht unbedingt Einschränkung bedeuten -- aber ein gewisser Lebensernst ist da, Dinge werden teilweise sehr ernst genommen bzw man ist auch imstande, eine gewisse Härte bzw Disziplin gegen sich selbst auszuüben.

    Vice versa wirkt Jupi am AC sehr großzügig, locker, laut und eher unbekümmert.

    Nachdem der AC eher das Auftreten nach Außen darstellt, könnte dadurch eben ein gewisser Gegensatz in Dir vereint sein. Vielleicht sind Menschen manchmal überrascht, wenn sie dies an Dir bemerken.
    Merkst Du da etwas davon?

    Liebe Grüße,
    chimba :)
     
  5. tomtom

    tomtom Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    57
    Ort:
    A krems an der donau
    hallo chimba!
    danke für deine antwort!!
    ich wirke (lt. mir und anderen aussagen) sehr optimistisch, locker und lustig auf andere. manche sagen, sie brauchen mich nur anschauen, und müssen lachen, oder besser lächeln (nicht falsch verstehen). manche meinen es habe den anschein, mir fliege alles in den schoss.
    tatsächlich hab ich in meinem leben sehr viel glück (in kleinen dingen) sonnenschein im urlaub, günstige bekanntschaften, die mich weiter bringen, gute familienverhältnisse; einfach glückliche begebenheiten, von denen ich dann nichtmal alle wahrnehme...
    die andere seite, die dann nach längerer bekanntschaft auftaucht, wird wohl die saturn-sonne sein. ich bin (und zwar auch sehr gerne) eigentlich sehr ernst, und nehme gewisse themen auch sehr ernst. die leute sind dann über meine ernsthaftigkeit erstaunt, bzw hätten mir zb. nie zugetraut, dass ich bücher lese, schon gar nicht für astrologie interessiere (höchstens kronenzeitunghoroskop...)
    diese zwei seiten (ernst und lustig) zeige ich glaub ich, abwechselnd. nach einem ernsten gespräch wieder ein witzchen, um alles aufzulockern, oder umgekehrt... ich weiss nicht ob ich einen gegensatz in mir vereine. ich mag diese 2 seiten beide gerne und vermische sie eher, als dass ich zb. schlecht drauf bin und trotzdem witze mache. das ginge gar nicht. wenn ich zb schlecht drauf bin, kann mich nichts und niemand dazu bringen meine laune zu ändern... traurig aber wahr. ich muss dann einfach warten (ich kenne diese fasen ja schon) bis der stimmungspegen, warum auch immer, wieder steigt. geht meistens rasch :)
    hast du auch planeten am asc? und wenn ja, welche?? und wie äussert sich das bei dir?
    liebe grüsse
    tom
     
  6. la mer

    la mer Guest

    Werbung:
    hallo tomtom,

    mal wieder mitten in der Nacht ... bin halt ein Nachtschattengewächs
    (speichere tagsüber Energie + wandle sie nachts in Biomasse um)

    ja, Geschwister können mit dem Saturn im dritten Haus zu tun haben + dein gelegentliches Kommunikationsprob, im Mittelpunkt stehend frei zu sprechen, kann ebenfalls damit zusammenhängen. Könnte auch möglich sein, dass du nicht so gern zur Schule gegangen bist bzw. dein Entfaltungsspielraum in deiner Kindheit eingeengt wurde. Sprachlicher Ausdruck und Taktgefühl im Umgang mit anderen können eine Kernaufgabe sein. Auch lockere, nicht immer tiefgreifende Kontakte - smalltalking - werden häufig geschätzt. Dein Bedürfnis nach gelegentlichem Alleinesein würde ich Saturn-Sonne zuordnen. Ich benötige diesen Raum für mich durchaus.

    Bei mir steht übrigens Lilith (Sextil Uranus, Opp. Juppi) in Konjunktion am Zwillingsaszendeten => Zweifel war ihr 2. Name. Mir meiner selbst selten sicher. Ecke schon mal an … mitunter absichtlich, manchmal will ich es gar nicht.

    Meine Sonne hat schon so ´nen Kick Richtung neuntes Haus (es fehlen meiner Sonne nur 1°25’34’ bis dahin) – drum philosophier ich vielleicht ab + an /hinterm Horizont geht´s weiter …
    Ansonsten treibe ich mich öfter in den klassischen Bereichen des 8. Hauses herum. Mit Geheimnisumwittertem kann man mich gut ködern …drückt sich bei mir sehr stark in der Art zu denken aus. Habe eine Saturn-Merkur-Konj. im achten H. mit Sextil Neptun + Trigon Pluto (bei Merkur-Pluto gradgenau)
    Zusätzlich an Plutonischem ein Venus-Pluto-Quadrat - zu deiner mars-pluto-venus konjunktion hinüberwink.

    Ab und an bin ich im Konflikt … (fühle mich zerrissen) zwischen einem Sprung in unbekanntes Wasser und der Sicherheit. Na ja, und diese Sicherheit entpuppt sich dann mitunter als trügerisch … und du befindest dich auf einmal nicht im Wasser sondern in den Sümpfen – lach.

    Habe durchaus Probs mit dem Timing + energetischem Selfmanagement. Mal zu viel Tempo ohne Limit, mal völliges Verharren/Stagnation … wobei das Verharren dann oft mehr Raum zulässt. Das zu hohe Tempo hängt auch mit einem Booster von Mars und Jupiter in Konjunktion zusammen. Diese Konjunktion hat ein Trigon zu Uranus - mitunter ein hilfreicher Aspekt. Mond-Uranus-Quadrat bringt zusätzliche Unruhe.

    Ist halt alles zusammen so eine Art energetische Metapher - sofern mer´s ernst nimmt ... und da beginn ich schon wieder zu zweifeln :rolleyes:

    lg*la mer
     
  7. tomtom

    tomtom Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    57
    Ort:
    A krems an der donau
    hallo la mer
    nachtschattengewächs also... shake hands
    das mit dem taktgefühl anderen gegenüber als kernaufgabe kann ich mir gut vorstellen... aber ich glaube je älter ich werde, um so besser hauts dann hin... :)
    lockere kontakte verpflichten nicht :) ich liebe es.
    und nochmal willkommen im klub (lilith konj. asc.)

    du schreibst du stehst manchmal zwischen sprung und sicherheit... is wohl bei mir, wegen, wie mir gesagt wurde, meiner wenigen "roten" verbindungen eher der fall, dass ich mich sowieso so lange nicht fortbewege, bis es mir selber stinkt und ich (erst dann, aber immerhin) springe (wohin auch immer).
    hab ich das richtig verstadnen, du hast mars-saturn konjunktion und mars-jupiter konjunktion. saturn und jupiter stehen also nicht in konjunktion (?) hast du sonne und saturn einfach im 8. haus, oder auch in konjunktion ??? dann hättest du ja möglicherweise sonne, saturn mars und jupiter im 8. haus, oder? und lilith muss dann ja auch in der nähe sein.
    klär mich nochmal auf!
    danke
    tomtom
     
  8. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Hallo Tomtom,

    Mein Expartner hatte eine SonneSaturnKonjunktion am Schützeaszendent, also irgendwie ähnlich, wie bei dir.
    Er riss auch ein Witzchen nach dem anderen um seine innere Einsamkeit zu überspielen. Er hatte da sein gewisses Reportuar, was sich ewig wiederholte..........also, ich wusste schon, welcher Witz wann folgte....
    Er lebte nach Plan und Ordnung. Er schrieb jeden Tag ins Tagebuch, aber sehr unpersönlich.... Oft hat er versucht, mir ebenfalls so eine Tagebuchführung anzugewöhnen, doch nach einigen Tagen war mir das wieder zu fad. Und außerdem schrieb ich immer nur über Erlebnisse bzw. über meine Gefühle, während er sogar aufschrieb, dass er sich um 1,25 Euro einen frisch gepressten Orangensaft im Bioladen um 11.45 Uhr kaufte.
    Er war ein ziemlicher Geizkragen, wenn ich mal sagte, bitte nimm uns ein Brot mit (falls ich es mal vergessen hab, denn ich musste sowieso alles selbst bezahlen, scheiße, der hat mich voll ausgebeutet.......), dann kam er mit einem Brot, (na ja, wenn sich 2 Schnitten ausgegangen sind, dann war´s viel..). Wenn ich mich dann beschwert habe, dann meinte er:" Für heute reicht´s."
    Für sich selbst kaufte er aber nur das Beste vom Besten...aus dem Bioladen, denn er kam sich ja so klug vor, weil er nach den Sternen lebte und immer das Richtige aß!
    Auch machte er Horoskopberatungen, wo er immer seine gleichen Sätzchen herunter predigte.

    Also auf den Punkt gebracht:" Er kam sich als geheimnisvoller Guru, der alles durchschaut hat vor und predigte gerne in kurzen Sätzen seine Phrasen herunter, auch seine Witzchen. Er war Reisebusfahrer (Verantwortung Sonne Saturn am AC im Schützen). Da war er sehr verantwortungsbewußt und wirklich gut!

    Und das mit der Schützetreue kennen wir ja schon, ........

    Aber sein Humor riß ihn aus dem Ärgsten heraus! (Vorallem konnten diejenigen, die ihn noch nicht so lange kannten, darüber lachen!)

    Entschuldige, das ich deinen Thread dazu benutzt habe, meine Erinnerungen aufzufrischen um sie sogleich wieder ins Universum zu entlassen!

    :danke: Alles Liebe von Goldi!:kiss3:
     
  9. Mondlöwin

    Mondlöwin Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Mainz
    Hallo tomtom,

    kleine Bemerkung zum Saturn in 3: die Blockaden beim Reden kenne ich auch, mit ebenfalls Saturn in 3. Es ist wie wenn sich plötzlich mitten im Gespräch ein schwarzes Loch auftut und mir den Gedanken frisst den ich gerade habe.

    Ich begegne dem mit üben, üben, üben... , Saturn gibt nicht so schnell auf und will ja was erreichen. Als frühere Schnellrednerin habe ich mich im Lauf der Zeit gezwungen, langsamer zu sprechen und somit den Faden nicht so schnell zu verlieren. Ich aktzeptiere heute auch, dass es eben so ist und berücksichtige es im vornhinein, habe so meine Techniken entwickelt.

    Sich mit Witz und Ironie zu retten, ist etwas was ich mit der Zeit erst etwas kulitiviert habe ... muss nicht immer blabla sein, man kann damit auch höflich und nett jemand auf Abstand halten. Bei einem Expartner von mir und einer guten Freundin mit Sonne/Saturn fiel mir allerdings auf, dass die "Neckereien" häufig auf Abwertung von sich selber hinausliefen und mehr sarkastisch statt einfach nur witzig waren. Bei beiden (ein Löwe und ein Fisch) musste man schon dreimal hinschauen um überhaupt zu bemerken, wo die Sonne zuhause war, die war damals doch recht "geknechtet". Das hat sich heute völlig gewandelt und ich habe grossen Respekt, wie sie sich entwickelt haben.

    Ich glaube, Saturn lässt gar keine andere Wahl und "zwingt" geradezu, seine Stärken auszubilden. Kann ich vom 3. Haus auch nur sagen, und wenn ich es nicht selber tat kam garantiert jemand und meinte z.B., bitte du musst diese Veranstaltung mitmachen, wir brauchen jemand der vorne steht und spricht ... oh grosser Schreck. Wo die grösste Angst ist geht es lang ... auch wenn sich einem der Magen dabei umdrehen will.

    Bei Dir macht Dir sicherlich Jupiter diesen Schritt leichter und wird Dir immer helfen, wenn es klemmt. Kenne ich ja auch ein bisschen, zwar Jupi nicht in 1 sondern 9, hilfreich im Hintergrund. Aber laufen muss man trotzdem schon selber ...

    Alles Gute für Dich und liebe Grüsse

    Mondlöwin
     
  10. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    Da ich selbst den Saturn in den Zwillingen habe, ist ja so ähnlich wie im 3. Haus kann ich bestätigen:" Die größte Angst, die mir jemals durch alle Knochen fuhr war die, vor mehreren Menschen (und dann vielleicht noch vorne stehen), sprechen zu müssen.!"
    Genauso hatte ich panische Angst vor Prüfungen und Schularbeiten.

    Mein Schwager hat ebenfalls den Saturn in den Zwillingen und dieser fängt dann zum Stottern an, bei Aufregung.

    Wie heißts so schön? Augen zu und durch...................solange, bis es überwunden ist. Doch wenn man länger wieder keine Übung darin hat, steht man genauso starr da, wie vorher.

    Aus eigener Erfahrung sprechend, Goldi!:o :eek: :love2: :reden: :eek: ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen