1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sonne konjuktion Pluto ?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von schmeterling26, 5. November 2015.

  1. schmeterling26

    schmeterling26 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2014
    Beiträge:
    76
    Werbung:
    Guten Morgen ihr lieben,


    Ich hätte mal eine Frage und würde mich sehr auf Antworten von euch freuen.Es geht nämlich darum,das ich ab morgen bis zum 7 November den Transit Sonne konjuktion Pluto habe.Habe im Internet einiges durchgelesen,und muss zugeben das mir das sehr Angst gemacht hat.Es werden von radikalen Veränderungen gesprochen,bis hin zu einem Unfall.Kann mir bitte einer sagen,was mich da erwarten könnte oder hat selber jemand von euch mal die Erfahrung gemacht und würde mir hier schreiben.

    Ich gebe auch meine Daten mit rein könnt ihr euch auch gerne anschauen.


    17.12.1988

    11:48 Uhr

    Darmstadt


    Für jede Antwort von euch wäre ich dankbar


    Ganz liebe Grüße
    Schmeterling
     
  2. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo Schmeterling,

    ich fürchte, du hast etwas verwechselt. Die Sonne läuft bei jedem Menschen einmal im Jahr über den Geburtspluto und dieser Transit dauert max. 3 bis 5 Tage. Wir leben alle noch und verunfallen auch nicht jährlich. :)

    Was du beschreibst, hört sich sehr nach einem Transit des Plutos über die Geburtssonne an. Da können dann in der Tat Änderungen anstehen.

    Schöne Grüße
    Rita
     
    schmeterling26 gefällt das.
  3. schmeterling26

    schmeterling26 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2014
    Beiträge:
    76

    Erstmal herzlichen Dank für die Antwort :)

    Ja aber ich habe Angst vor negativen Veränderungen habe im Internet nichts Gutes gelesen deshalb wollte ich euch hier Fragen.

    Lg
     
  4. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Sonne/Pluto ist ein Kraftpaket, mit dem Prüfungen (Abi, Führerschein etc.) bestanden werden. Es besteht also kein Grund für Ängste. Der t-Pluto hat dein Stellium verlassen und bildet jetzt noch ein Quadrat zu Mars. Da gilt es, ruhig zu bleiben und Aggressionen vermeiden. Trenn dich von allen Menschen, die dir nicht gut tun und lass dich auf eine Diskussion nicht ein. Ab Anfang Febr. ist der Transit vorbei. Dann ist erstmal Ruhe für dich. ;)
     
    schmeterling26 gefällt das.
  5. schmeterling26

    schmeterling26 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2014
    Beiträge:
    76
    Werbung:

    Hallo floo,

    Vielen lieben Dank :) oh bin jetzt ehrlich gesagt bisschen erleichtert.Ich habe derzeit ein wenig Probleme mit meinem Vorgesetzten auf der Arbeit,weil die Firma nicht mehr so gut läuft wie früher, wofür ich eigentlich nichts kann.Das ist eigentlich so das einzige was mich manchmal stresst und aggressiv macht.Manchmal hab ich wirklich den Drang,meinem Chef einfach mal meine Meinung zu sagen und zu kündigen was ich eigentlich nicht will,weil ich habe wirklich sehr gute Arbeitskollegen mit den ich schon seit vier Jahren arbeite.Aber bis Februar werde ich mich in Acht nehmen ;)
    Danke für den Tipp.

    Lg

    Schmeterling
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen