1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sonne betritt Löwe und Mond betritt Fische

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von elocin, 22. Juli 2005.

  1. elocin

    elocin Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    143
    Werbung:
    Ist es bei transiten wichtig, in welchen Zeichen die Planeten stehen?!?

    Was sagt ihr "erfahrenen" oder auch weniger erfahrene (Hobby)Astrologen zu der Mischung???

    wird auch das besondere auswirkungen haben???

    Freue mich auf viele Antworten, sodass ich auch erfahrener werden kann :kiss4:
    viele liebe grüße an alle

    elocin :daisy:
     
  2. Tintenfisch

    Tintenfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    775
    Hallo elocin,
    nach meinem Gefühl, ist das Haus des transitierenden Planeten wichtiger als das Zeichen. Und das Radixhaus, indem der Planet steht (der Transitplanet). Z.B. steht die Sonne in der Radix in Hs 9, bringt sie auch im Transit auch Geschichten des 9. Hauses mit. Aber Sonnentranite sind ja eher Allerweltstransite. Bei den längerdauernden kann man das besser studieren.

    Ansonsten bin ich auch mal auf die Antworten gespannt.

    LG
    Tintenfisch
     
  3. elocin

    elocin Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    143
    also wenn meine radix sonne in haus 10 im skorpion steht und meine transiten sonne in löwe und 7. haus steht, hat das auswirkungen auf haus 10??? :rolleyes: wird das jetzt zu kompliziert?!? mal abgesehen davon, dass man ja die transitensonne wohl sowieso nicht so beachtet....

    so viele fragen :)

    liebe grüße
    elocin :daisy:
     
  4. Tintenfisch

    Tintenfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    775
    Werbung:
    Hallo Elocin,

    gut, die Sonne bringt im Transit nichts Weltbewegendes oder grße Änderungen im Leben, aber man sollte diese Transite auch nicht vernachlässigen. Wenn sie in der Radix in 10 steht, hat das im Transit nicht unbedingt Rückwirkungen auf dieses Haus, aber sie bringt es mit, sozusagen im Gepäck.

    Beachten sollte man die Sonne im Transit (und Merkur+Mars), wenn dieser Planet gleichzeitig noch Transite von langsamlaufenen Planeten hat. Z.B. T Saturn zu Merkur. Wenn nun die Sonne (oder MErkur oder Mars) auch noch Merkur transitiert, ist das ein Zeichen für eien der Höhepunkte dieses Transits. Spüren kann man es auch bei Mondtransiten, in den Stunden, in denen es exakt ist.

    LG
    Tintenfisch
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen