1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sonne 12. Haus in der Synastrie

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Schakal, 5. Oktober 2015.

  1. Schakal

    Schakal Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    156
    Werbung:
    Hallo Leute.

    Wenn in der Synastrie die Sonne von Person A ins 12. Haus von Person B fällt.
    Und genauso umgekehrt: Sonne von Person B fällt in das 12. Haus von Person A.
    Jeder hat jeweils einen Aszendenten, der im gleichen Zeichen parkt wie die Sonne des anderen.

    Welche Art von Kontakt können solche Menschen miteinander aufbauen?
    Kann daraus eine realistische Beziehung zueinander entstehen?
    Oder ist es eher auf der karmischen Ebene?
     
  2. blissful but not content

    blissful but not content Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2015
    Beiträge:
    1.362
    Ort:
    auf Zeitreisen mit dem Fluxkompensator
    hi Schakal,

    sonne / sonne ist gut in konj, klar, wie nah sind sie denn beieinander ?

    aber sonne in 12 ist zurückhaltend, denke ich, kommt auf die konstellationen an bei beiden

    sonne / mond wäre noch besser

    AC / AC auf dem gleichen punkt ist sicher gut

    gleiche punkte sind nie verkehrt, solange es harmonische aspekte sind



    schön das du wieder da bist :)

    lg blissy
     
  3. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.281
    Ort:
    Bayern
    Hallo Schakal,
    das ist nur wirklich ein wenig dünn; aus folgenden Gründen können wir hier kaum Stellung dazu nehmen. Es würde gleich bedeutend mit einer Frage sein:
    Zwei unterschiedliche Menschen, wohnen im gleichen Ort, fahren das gleiche Auto und gehen gerne Pizzaessen.
    in der Regel jede Art von Kontakt
    durchaus vorstellbar
    spätestens an dieser Stelle wirst Du feststellen, das nach den von Dir gemachten Angaben keiner von uns auch nur halbwegs vernünftige oder fundierte Aussagen machen kann.

    Wenn Du also mehr wissen möchtest, empfehle ich Dir, von beiden Personen die vollständigen Daten zu posten und Du wirst sehen, es kommen gleich für Dich brauchbare Antworten.
    Liebe Grüße Gelbfink
     
    GreenTara gefällt das.
  4. Schakal

    Schakal Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    156
    Hi, grüss dich!
    Nein, die Sonnen stehen nicht in Konjunktion zueinander.
     
  5. Schakal

    Schakal Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    156
    Hallo Gelbfink,

    ich wollte einfach mal den Aspekt raus picken, wie es sich auswirken könnte, wenn in der Synastrie die Sonnen jeweils in das Haus 12 des anderen rein fallen. Ich konnte manchmal beobachten, dass das zumindest einseitig zu der typischen "geheime(r) Geliebte(r)" Konstellation führen kann, wo es zwar Gemeinsamkeiten gibt, dieser Kontakt jedoch gerne geheim gehalten wird.

    Ja, ich kann verstehen, dass es unvollständig ist, wenn man nicht die gesamten Horoskopfaktoren miteinbezieht, jedoch möchte ich die Daten hier nicht öffentlich rein stellen. Wenn du Interesse hast, dir das anzuschauen, kann ich dir die Daten jedoch senden und wir können uns gerne öffentlich darüber austauschen.
     
  6. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.281
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo Schakal, vielen Dank für Deine Antwort.
    :sneaky: dann betrachte bitte einmal die anderen Aspekte, mich würde es nicht verwundern, wenn hier Uranus (oder die 11 Hausthematik resp. die Achse 11/5) noch eine wesentliche Rolle mitspielt, mal ganz abgesehen von unserem Freund "Neptun" als Herrscher über 12.
    Grundsätzlich habe ich immer Interesse an spannenden Zusammenhängen, wie wohl auch die meisten Leser in diesem Forum. So könnte auch ein anonyme Post aussehen: 05.06.86 09:12 Münster weiblich/männlich. Ich bin mir nun nicht ganz sicher, aber aus meiner Sicht wäre dem Datenschutz genüge getan, oder?

    lg Gelbfink
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen