1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

SOMMERSPROSSEN Geliebt und gehaßt

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Jörg, 2. November 2007.

  1. Jörg

    Jörg Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Raum Frankfurt / Darmstadt
    Werbung:


    Sommersprossen,
    diese wundersamen kleinen Pigmentpünktchen.
    Von der Nasenspitze übers Gesicht, zuweilen auch über den
    ganzen Körper verteilt. Eine Flut von nicht zu zählenden kleinen
    Hauttupfen in chaotischer Anordnung.
    Nicht zuletzt seit Pippi Langstrumpf wurden diese pfiffigen kleinen
    Dinger wohl auch etwas populärer,
    auch für Menschen (gehöre dazu) die keine haben.

    Liebe sie - und im ganz Besonderen bei Frauen.
    Jedesmal, wenn ich sie überschminkt sehe macht mich das traurig.
    So hübsch und verschmitzt wie sie sich so schön über
    das Gesicht von Blonden, Brünetten und Rothaarigen verteilen.

    Sie bewirken für mich einen Anblick von weicher, weiblicher Sinnlichkeit, umrahmen nicht selten einen wunderschönen geschwungenden Mund, verzieren die Nasenspitze frech und keck. Die etwas hellere Haut unter ihnen verleiht ihnen einen ganz
    besonderen Ausdruck, man schaut einfach hin.

    Jedesmal bin ich fasziniert von der Ausstrahlung dieser Weiblichkeit. Es fiel mir auf, ein sehr großer Teil von bekannten Schauspielerinnen sind eben diese Sommersprossen Frauen.

    Vielleicht ist ja so wie ich es vermute, diese "gesehende" Feinfühligkeit hat auch auf die persönliche Kreativität ihren Einfluß.
    Die Weichheit, die vorsichtige, aber auch bestimmende Art dieser
    Charaktere, so scheint mir, ist Grund für das Besondere dieses Typs. Sie sind wie man gerne formuliert, eben ein "Hinkucker"

    Allen Frauen die sich mit ihren "Pünktchen" geschlagen vorkommen,
    wäre noch gesagt, das aus meiner männlichen Erfahrung,
    die "Sommersprossenmädchen" die wunderbarsten und sinnlichsten
    Geschöpfe in der Liebe sind, die man sich vorstellen kann.

    Nun, ich bin ein Fan und...
    bei allem Für und Wieder, hoffe ich eine "Lanze" für diese kleinen
    Anachisten "gebrochen zu haben"
    bei denen es schon früher hieß:

    -Verschossen in Deine Sommersprossen - :party02:






     
  2. carrie24

    carrie24 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    636
    Sorry Jörg, aber ich kann deine Begeisterung für Sommersprossen nicht teilen und bin froh, ein MakeUp gefunden zu haben, die meine überdeckt:banane:
     
  3. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Hi Jörg,
    was willst du uns damit sagen?

    Sollen sich jetzt alle sommersprossigen Singlefrauen bei dir melden? :)

    Ansonsten würde das doch sicher besser verschoben werden in "Aufgeschrieben", denn diskutierbar ist das Thema ja nicht.
     
  4. Jörg

    Jörg Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Raum Frankfurt / Darmstadt
    Auf polemische Phrasen muß ich wohl nicht eingehen...

    Der "Titelzusatz" zeigt auf,
    das dieses Thema durchaus diskussionswürdig ist. :banane:
     
  5. Saskiaa

    Saskiaa Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2006
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Krefeld NRW
    Ich hab welche mag sie nicht besonders aber es gibt gutes Make up ;)
     
  6. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.862
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Werbung:
    Ich habe auch Sommersprossen und manchmal mag ich sie nicht weil sie niedlich machen und zusammenwachsen und dann wie schmutzig wirken.

    Aber: Ein Gesicht ohne Sommersprossen ist wie ein Himmel ohne Sterne.;)
     
  7. Saskiaa

    Saskiaa Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2006
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Krefeld NRW
    oh das hast du aber schön gesagt muss ich mir merken :liebe1::liebe1::liebe1::liebe1:
     
  8. Arbelina

    Arbelina Guest

    Hallo
    ich hab sie auch :)

    nicht viele, nur gerade auf der Nase und sie sind sehr fein und klein.
    Als Kind habe ich mir immer mit einem Filzstift noch ein paar mehr aufgemalt, ich habe sie gemocht, und mag sie noch immer (und mein Mann liebt sie !)

    Gruss
    Arbelina
     
  9. chaya_wien

    chaya_wien Guest

    Ich habe nur drei Sommersprossen (auf der Nase und man sieht sie nur im Sommer) und finde es immer ganz witzig, wenn sie im Frühling wieder "erscheinen". ;) Muß jedoch gestehen, noch nie wirklich über Sommersprossen nachgedacht zu haben, weder über meine drei noch über die bei anderen Leuten, für mich gehören sie einfach zu einigen Gesichtern dazu, die ich kenne und ich finde sie weder besonders schön, noch irgendwie störend, aber wenn man in sie verschossen ist - warum nicht?
     
  10. Waldbaum

    Waldbaum Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2007
    Beiträge:
    1.190
    Ort:
    Schwarzwald
    Werbung:
    Ja, das wäre mal eine Umfage wert!

    Sommersprossen - geliebt oder gehasst? :liebe1:


    Gesagt - getan!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen