1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sollte man den "Body-Scan" vor jeder neuen Übung mit einbringen?

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Luzidas, 12. März 2010.

  1. Luzidas

    Luzidas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Habe da mal eine Frage,

    und zwar habe ich vor einer Woche diese CD zum geburtstag geschenkt bekommen(Meditation-Mehr klarheit und innere Ruhe von Marie Mannschatz Habe da mal eine Frage,



    ich weiß jetzt nicht genau ob ich nun den Body scan der laut Buch Grundlage ist für jede Meditation da man seinen körper durch ihn ja zum entspannen bringt aus lassen soll weil im Wochenplan in der 2 Woche nichts davon steht das ich vor der sieben Punkte meditation und der anschließenden Atemmeditation den Body scan machen soll.Das bringt mich etwas durcheinander.

    Danke schonmal für die Antworten :)

    und ich weiß jetzt nicht genau ob ich nun den Body scan der laut Buch Grundlage ist für jede Meditation da man seinen körper durch ihn ja zum entspannen bringt aus lassen soll weil im Wochenplan in der 2 Woche nichts davon steht das ich vor der sieben Punkte meditation und der anschließenden Atemmeditation den Body scan machen soll.Das bringt mich etwas durcheinander.

    Danke schonmal für die Antworten :)
     
  2. Philosophos

    Philosophos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Hamburg
    Tag Luzidas, ich kenne die CD leider nicht, aber ich denke du meinst mit Body Scan, das du lahngsam durch deinen Körper gehst mit der Aufmerksamkeit und dabei dann alles entspannst. Das ist doch gut und schadet auf jeden Fall nicht wenn man sowas macht um danach zu meditieren. Weil unentspannt meditiert es sich ja nicht so gut denk ich ma, mit der Zeit kommt die entspannung des Körpers dann schneller, dann kann man sowas irgendwann weglassen. Aber einfach austesten würd ich sagen du findest dann sicher schon deine Routine.
     
  3. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    Wenn Du deinen Körper auch ohne den Scan zur Ruhe bekommst, dann kannst Du den Scan ja vermutlich weg lassen.

    :umarmen:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Typus
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.080

Diese Seite empfehlen