1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Soll man im Sommer rasen mähen?

Dieses Thema im Forum "Esoterik als Beruf" wurde erstellt von Wahrsager, 21. Juni 2007.

  1. Wahrsager

    Wahrsager Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Wiener Neustadt
    Werbung:
    ...oder besser warten bis es kühler ist und die Sterne gut stehen? Möchte auch nicht den schönen Blumen immer die Köpfchen abmähen! Habt ihr ähnliche Probleme?

    Ps: Oder soll ich gar nicht mehr mähen! Antwort bitte dringend...!
     
  2. antenne29

    antenne29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.031
    Ort:
    bei Hannover
    Hallo lieber Wahrsager

    Wir hätten jede Menge Grünfläche zu mähen...

    Doch nur die Hälfte davon wird mit dem Rasenmäher abgetragen und die andere Hälfte lassen wir wild wachsen...

    ...für alles was kreucht und fleucht...

    Dabei richten wir uns nicht nach dem Mondkalender, sondern nach Rasenhöhe und Wetterlage...

    die Antenne
     
  3. fhedor

    fhedor Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    940
    Ort:
    München >< Ingolstadt
    Das hängt natürlich in erster Linie davon ab, ob man eine Blumenwiese haben will oder nicht!
    Also das wäre die erste Entscheidung, die du treffen müsstest.

    Als nächstes müsstest du eine Entscheidung treffen, ob du erreichen willst, dass nach dem Mähen dein Rasen möglichst dicht nachwachsen soll, oder lieber nicht!

    Danach ist die Entscheidung fällig, ob dein Rasen nach dem Mähen wieder schnell nachwachsen soll oder lieber langsam!

    ...und dann ist natürlich darauf zu achten, dass die Messer gut geschliffen sind, denn wenn nicht, dann ist das für die verantwortlichen Rasen- und Gänseblümchen-Naturgeister die reinste Tortur!!!

    Ich weiß jetzt nicht, ob ich an alles gedacht habe, aber ich bin sicher, dass den anderen noch was einfällt.

    fhedor
     
  4. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Zumindest machst du nichts Schlechtes, wenn du im Sommer mal mähst. Laß halt immer ein paar Ecken stehen, für Insekten und dergleichen. Oder du pflanzt zum Ausgleich für jedes Mähen ein paar Stauden :)

    ciao, :blume: Delphinium
     
  5. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Mh..das Thema unter "Esoterik als Beruf" ist ein wenig seltsam, nicht wahr ?

    Hallooo, wo sind die Mods ? :D :D

    Also wir mähen den Rasen auch im Sommer. Aber wir benutzen ihn ja auch, vor allem die Kids und da muss er gemähnt werden.
    Wenn der Rasen mal ordentlich hoch ist und vielleicht noch nass dazu..dann viel Spass beim Mähen..;)


    LG
    Astralengel
     
  6. LiberNoI

    LiberNoI Guest

    Werbung:
    schnitt bedeutet wachstum .... bei pflanzen
     
  7. sage

    sage Guest

    Ich bin für Wildwuchs.
    Rasen ist was für Golfplätze und ich hasse Golf...

    Sage
     
  8. Eiche

    Eiche Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    77
    Schon mal was von natürlichem Gleichgewicht gehört? Das bricht zusammen wenn der Mensch zuviel an der Erde rumfummelt weil er meint er könnte die Natur verbessern. Naturgegebene Dinge zu verbessern kann zu Beginn schon funktionieren doch auf dauer hat es einen furchtbaren Preis.

    Wer Schauberger gelesen hat weis was ich meine wenn ich die Kranheit Krebs erwähne.

    Was spricht bitte dagegen das Gras so wachsen zu lassen wie es will? Das bedeutet für dich keine Arbeit, schöne Blumen, Schmetterlinge.... vor allem aber trägst du dazu bei das Gleichgewicht unserer Natur aufrecht zu erhalten.

    lg
     
  9. Leprachaunees

    Leprachaunees Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.417
    ...Gute Frage.
    Ich mähe max. dreimal im Jahr, eher nur zweimal.
    Im Augenblick steht das Gras etwa Hüfthoch, Malven wachsen dazwischen, glockenblumen, Karderdiesteln, Himbeeren stehen in Massen und tragen wie irre, Schmetterlinge und Libellen schwirren herum. Und wegen der Blindschleichen und Nashornkäfer sowie der Glühwürmchen kann ich noch gar nicht mähen.
    Naja und die feuersalamander mögen den Rasenmäher auch nicht sonderlich.
    Wenn man mäht, dann am besten mit dem Messer auf höchster stufe, dass auch noch ordentliche Höhe stehen bleibt. Golfrasen ist ja eh blöd....
    Und jetzt warte ich noch eine woche, wenns dann etwas trockener ist, dann mähe ich dieses Jahr zum ersten Mal.
    Die nachbarn wundern sich auch icht mehr, sondern stehen etwas fassungslos davor, weil eben alles hier wachsen kann. Mit einem bekannten habe ich auch einen Pflanzentausch bekonnen, er bekommt kleine Eichen, Hasel, und andere Bäumchen und auch Kräuter aus meinem Garten und ich bekomme Kräuter von ihm. So hab ich wieder weniger Bäumchen, die ich nicht roden muss, weil sonst hätte ich in zwei Jahren hier einen Eichenwald und keine Schmetterlinge mehr:)

    LG
    Leprachaunees
     
  10. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Wir mähen und bewässern regelmäßig.
    Weil
    1. Weniger Gelsen (Steckmücken)
    2. Schaut gepflegt aus
    3. Wächst dichter
    4. Kind findet Ball leichter wieder
    5. Eltern finden Kind leichter wieder

    Zum Ausgleich für Tiere und Natur werden 2 Waldstücke nicht gepflegt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen