1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Soll ich oder Soll ich nicht?

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von KizZzUKizZz, 9. Juli 2010.

  1. KizZzUKizZz

    KizZzUKizZz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Ich bin mir total unsicher und ich glaube nicht das ich für das Gläserrücken geeignet bin denn ich habe sehr schwache nerven.. Doch es reizt mich total.. das forum interessiert mich total ich kann es nur einfach nciht glauben das es möglich ist mit geistern kontakt aufzunehmen wenn ich es nicht selbst miterlebe.

    Ich würde es wennschon mit Freundinnen ausprobieren allerdings hat niemand außer zwei erfahrungen und ich weißnicht ob ich denen wirklich glauben kann
    bei ihnen soll ein geist namens 'Mia' erschienen sein sie ist ein guter geist und findet es 'kalt' dort wo sie ist..

    Ich fühle mich oft verfolgt in meinem Haus auf der keller treppe rase ich immer so schnell wie möglich nach oben wiel ich denke jemand ist hinter mir? ein Geist ist er gut ist er böse? werde ich terroriesiert wenn ich versuche 'kontakt' aufzunehmen ..

    Ich hab gehört das Geister schonmal 'ich töte dich' geschrieben haben und so..

    Auf der andern Seite wüssteich so viele fragen zum stellen ( natürlich nciht solche tabu fragen über meine zukunft)

    Ich bin irgendwie echt verwirrt.. :o

    Bitte kann mir jemand Klarheit verschaffen..
    aber bitte nicht nur solche sachen wie lass es bleiben es ist gefährlich wenn schon ne begründung


    KizZzUKizZz
     
  2. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.692



    Hallo,natürlich kannst du es machen,wir werden dich kaum davon abhalten können.bedenke aber folgende Dinge:
    -Ist wirklich jemand dabei,der sich damit auskennt?Nicht jemand der mutiger ist,sondern jemand der sich mit Geistern usw.auskennt. z.b. eine Hexe
    -was macht ihr,wenn du und deine freunde die Geister nicht mehr loswerdet?
    -Bevor Geister ,Gespenster usw,gerufen werden,sollte Mann und Frau ein Schutzritual durchführen,könnt ihr dass?
    -Verärgert bitte nicht die Geisterwelt(glaube mir bitte,die merken es sehr wohl),denn anschliessend seid ihr die Leidtragenden!!!
    -Könnt ihr sicherstellen dass ihr wirklich einen guten Geist da habt?Wenn nicht was macht ihr dann?
    -aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen,dass der kontakt mit Geistern sehr viel Freude bereiten kann (für mich ist es nichts besonderes mehr),aber eben mit sehr viel Wissen,Respekt,Toleranz und manchmal auch einkleines bisschen Mut(kommt ganz drauf an ,mit welchen Geist wir es zu tun haben).
    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen und dich zum Nachdenken anregen.
    Alles gute!:rolleyes:
     
  3. Jaiden

    Jaiden Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2009
    Beiträge:
    84
    @tantemin

    Bitte nicht von Hexen, Ritualen oder Gespenstern sprechen.Das alles klingt sehr dunkel, geheimnisvoll und unduchsichtig.
    Wenn man medialen Kontakt zu den Geistwesen in einer anderen Dimension, um uns herum, aufnehmen möchte, so sollte man dies möglichst mit klaren Sinnen und nicht bei Kerzenschein und mit Räucherstäbchen etc. machen.

    Meisst ruft man auch positive Wesen oder Persönlichkeiten, die einem im Leben etwas bedeutet haben.
    Davon muss man sich in keiner Weise schützen, sondern sollte ihnen mit Freude und offenherzigkeit begegnen.

    Sollte sich mal eine negative Wesenheit zwischenmogeln, kann man seinen eigenen Schutzgeist/Schutzengel bitten zu helfen. Es hilft aber immer, diesem Wesen Liebe aus dem Herzen und alles gute zu senden. Dann gehen sie meisst von selber wieder, weil sie merken das man selbstbewusst ist und sich nicht beeinflussen lässt.
    Ein freundliches aber bestimmtes "Bitte gehe wieder" ist ebenfalls in Ordnung.

    Glasrücken ist eine interessante Sache, doch sollte man immer mit natürlichem Respekt den Wesen begegnen, die man ruft. Es sind Persönlichkeiten wie Du und ich, die man nicht als Gegenstand, Zeitvertreib oder Spassgelegenheit betrachten sollte.
    Sonst darf man sich auch nicht über Veräppelungen am Telefon oder sonstige Spässe an der eigenen Person ärgern.

    Daher bewusst und mit positivem Gefühl herangehen, dann sollte es auch schön werden :)
     
  4. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.692



    Glaubst du wirklich,dass es so einfach ist?
    Ich sage es mal mehr als deutlich:
    Ich kann davor nur warnen!!!
     
  5. Heilerin

    Heilerin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Bayern
    Da würd ich davon abraten.
    Eine Freundin hat es ausprobiert. Dabei wurden Geister heraufbeschwört und dunkle Energien.
    Als sie an dem Abend nach Hause kam, waren sämtliche Heiligen-Bilder zerstört.
    Es war jedes Bild durchkreuzt und die Glasscheiben kaputt.
    Außer ihr hatte niemand die Möglichkeit ins Haus zu kommen.

    Weiß nicht obs stimmt, aber ausreizen würd ich es nicht.

    Liebe und Licht
    Heilerin
     
  6. Celes

    Celes Guest

    Werbung:
    Deine eigenen Zweifel und dein Unsicherheit sollten dir selber Antwort genug sein...
     
  7. KizZzUKizZz

    KizZzUKizZz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    6
    Hmm ich glaube ich werde esmal ausprobieren ne hexe oder nen Medium kenne ich leider nciht also muss ich es wohl selbst mal ausprobieren Die Neugier hat über dei Angst gesiegt aber wenn ihr noch tipps hab was für fragen zum beispiel gut sind oder wie ich einen bösen geist höflich zum gehen bringen kann etc..
     
  8. Palo

    Palo Guest

    Es wird wohl wichtige Gründe haben, warum du Kontakt aufnehmen möchtest.
    Ansonsten kommt man ja nicht auf derlei Ideen.
    Und dann weiß man auch, was man wie macht.

    Wenn du deinem unguten Gefühl, welches sich bereits im Vorfeld bemerkbar macht, trotzen möchtest, stell dich dann auch einfach schonmal drauf ein, sich das ganz fürchterlich rächen kann.
    Es gibt Dinge, die können eine ganz fürchterliche Eigendynamik haben und nehmen.

    Die eigene Gesundheit sollte Grund genug sein, die Finger von Dingen zu lassen, die im Vorfeld bereits Angst besetzt sind.
     
  9. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.692




    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
     
  10. Jaiden

    Jaiden Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2009
    Beiträge:
    84
    Werbung:
    Glauben nicht, sondern aus eigener Erfahrung wissen.

    Doch sicher ist eine gewisse Vorsicht bei Unerfahrenheit immer eine gute Idee.
    Daher schliesse ich mich in gewisser Weise den Warnungen an.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen