1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Solar - Wohnort anderer als Geburtsort

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Smaragdengel, 29. Juli 2010.

  1. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Hallo,

    wie erstellt man ein Lunar oder Solar wenn Geburts- und Wohnort verschieden sind. muss ich als geburtsort dann den Wohnort eingeben? Oder wie kann man das sonst auf den Wohnort beziehen?

    Lg Smaragdengel
     
  2. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Keiner ne Ahnung? .....
     
  3. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Hallo Smaragdengel,

    mein Astroprogramm fragt nach dem Ort der Ableitung.
    Da es sich beim Solar und Lunar um Ableitungen handelt,
    wird wohl der Wohnort in Betracht kommen.

    LG Christel
     
  4. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    schon, nur die frage ist eher ob ich den wohnort bei astro.com in das eigabefeld "geburtsort" eingebe
    oder ob es bei Astroprogrammen noch ein anderes eingabefeld zusätzlich für den wohnort gibt, denn wenn ich den geburtsort verändere, verändere ich ja auch das Radix mit den ganzen Häusern und Achsen :confused:
     
  5. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    hallo smaragdengel,

    wenn du ein Solar erstellen willst, da gibt es bei astro-Com .............
    ein Feld wo du nur für das Solar den ort eingeben kannst.
    Ich kenne es auch so, das man Solar oder lunar mit dem Wohnort macht.

    ich schau mal selber dann kann ich es genau dir sagen...

    LG
    flimm
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Werbung:
    also....

    man gehe auf erweiterte Graphikauswahl

    bei Geburtsdaten Person eingeben

    bei Methoden die Horoskopart angeben (Solar)

    dann bei Optionen da gibt man das Anfangsdatum ein,
    Häusersystem, Tierkreis, und da kann man die orben verändern,
    und zu guterletzt kann man den Bezugsort für Solar/Lunar ändern
    da steht dann Bezugsort ändern unterstrichen.......da rauf klicken!

    ich hoffe es hilft dir.

    LG
    flimm
     
  7. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Hey Flimm, echt vielen Dank! Das hatte ich noch garnicht gesehen und auch nicht dass man die Orben reduzieren kann, das hat mich immer so geärgert dieser großen Orben :tomate: Blind kann man sein :D
    :danke:
     
  8. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.732
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD


    shalom smaragdengel,


    bei solarhoroskop nimmst du den ort, wo du am geburtstag bist, es ist ganz einfach.


    shimon1938
     
  9. norbertsco

    norbertsco Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    1.676
    Ort:
    Altena, Deutschland
    Hallo smaragdengel,

    die Meinungen gehen darüber auseinander, ob man an einem Geburtstag den Geburtsort oder den aktuellen Aufenthaltsort als geographische Basis für das jeweilige Solar bzw. Jahreshoroskop verwendet.

    Die dazu entscheidenden Argumente betreffen die Frage, ob man durch einen Ortswechsel an einem späteren Geburtstag sein Schicksal verändern kann. Wenn diese Frage erörtert und entschieden ist, dann kann man die obige astrologisch technische Frage beantworten.

    Beste Grüße

    norbertsco
     
  10. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Das Schicksal liegt ja schon im menschen wenn er auf die Welt kommt, wie im Samen das liegt was aus ihm werden soll, weil das Schicksal aus seinem Charakter (u. Karma etc) hervorgeht. Daher denke ich nicht dass man sein Schicksal durch ein Ortswechsel verändern kann. man ist zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten ort geboren, und das wird man nicht ändern können durch einen ortswechsel.
    trotzdem ändert sich ein solar wenn man den ort wechselt, aber ist wohl auch das vielleicht in gewisser weise schicksal. nur dass man halt den bezugsort ändert und nicht den geburtsort. Den kann man ja nicht mehr ändern und hat ja auch damit nichts zu tun wo ich mich grade aufhalte...

    Deswegen hat es mich gewundert hätte man den aufenth.ort durch den geb.ort ersetzen müssen..


    daher find ich geburtsort bleibt geburtsort, und aufenthaltsort ist bezugsort...

    Lg Smaragdengel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen