1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sohn geheilt ohne zu wissen wie

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Arlet, 16. August 2011.

  1. Arlet

    Arlet Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    20
    Werbung:
    Hallo,
    ich hoffe mal ich bin hier richtig.Ich glaub aber schon *zwinker*
    Mich bechäftigt gerade etwas , das mir mal passiert ist:

    Vor einiger Zeit hatte mein Sohn , eine schwere Grippe. Trotz Medikamente hatte er nachts hohe Temperatur. Er durfte dann bei mir im Bett schlafen, damit er sich nicht so allein fühlte. In der einen Nacht war es dann so, dass er leise vor sich hinwimmerte weil ihm alles weh tat und das Fieber so hoch war.
    Plötzlich legte ich meine Hände über ihn ohne ihn zu berühren. Ich tastete ihn so ab , oben am Kopf angefangen und ganz langsam den Rücken hinunter. Bis ich in der Hüftgegend plötzlich eine sehr heiße stelle spürte. Ich konzentrierte mich darauf und stellte mir vor wie ich das Übel mit der einen Hand heraussaugte um gleichzeitig helles Licht mit der anderen hineinzugeben...Das ging eine kurze weile so bis ich bewusst bemerkte was ich eigentlich da grad mache und sich mein Ego laut einschaltete. Ich nahm die Hände weg, kam mir ein wenig lächerlich vor, weil das doch eh nichts bringen konnte. Doch kaum das meine Hände wegwaren beschwerte sich mein Sohn laut, das ich weitermachen sollte! Ich fragte ihn ob er denn überhaubt was gemerkt hatte. Daraufhin meinte er ja, es fühlt sich schön an. Ich machte also weiter bis er schließlich einschlief.Nachdem ich die Hände wegnahm fühlte ich seine Stirn und bemerkte das das Fieber gesunken war.
    Dafür ging es mir aber nicht mehr so gut. Ich fühlte mich schlecht und mir war leicht übel. Schlief dann aber auch irgendwann ein...

    Da es ihm ja offensichtlich geholfen hatte, versuchte ich es bei anderen Gelegenheiten immer wieder mal..allerdings ohne Erfolg.Ich ging wohl zu verbissen an die Sache heran, so das ich mir selbst im weg stand...

    Frage (hört sich vielleicht ein wenig blöd an..aber egal) Was ist passiert? Ist es das ,was man unter Reiki versteht?

    Falls ja: Ist es denn normal das man sich danach selber krank fühlt?
     
  2. enna

    enna Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    548
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Arlet,

    Du hast das wunderbar gemacht, durch Deine Intuition hast Du Deinem Kind geholfen.

    Du bist wahrscheinlich nicht in Reiki eingeweiht daher fühltest Du Dich hinterher sehr schlecht. Bei einer Einweihung werden unsere fast verschlossenen Kanäle wieder geöffnet und wenn wir dann anderen die Hände auflegen, geben wir nicht unsere eigenen Energie ab, sondern sind nur der Kanal, die Energien laufen durch uns hindurch zum Empfänger, wobei immer etwas davon auch bei uns bleibt. Daher fühlt man sich nach einer Reikigabe meist sehr euphorisch.

    Bist Du nicht eingeweiht, gibst Du Deine eigene Energie ab und dann kann es passieren, dass man sich leer und schlecht fühlt. Es kann aber auch sein, das Du durch Eure sehr starke Verbundenheit die kranken Gefühle Deines Kindes gespürt bzw. übernommen hast.

    Du scheinst ein gutes Gespür dafür zu haben und arbeitest mit dem Herzen. Falls Du nicht in Reiki eingeweiht werden möchtest, aber Gefallen an dieser Art der Heilung gefunden hast, kannst Du auch mit Quatum Touch arbeiten.
    Es gibt ein sehr gutes Buch darüber, wodurch Du diese Methode erlernen kannst, ohne einen Kursus zu besuchen.

    Lg enna
     
  3. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Wie Du oben schreibst hast Dir vorgestellt das Übel mit Deiner Hand aufzunehmen. Wo meinst Du ist es hin, wenn nicht in Dein Energiefeld? Du mußt Dich danach reinigen. Das kannst Du mittels Vorstellung z.B das alles was Du aufgenommen hast von Deinem Körper in die Erde fließt. Unterstützend kannst Du auch Deine Hände waschen oder noch besser duschen z.B mit Meersalz.

    Irgendeine Einweihung braucht man nicht, das ist ein Märchen. Allerdings wäre jemand gut der Dich in Energiearbeit schult. Von Reiki und Prana-Heilung rate ich ab.
    Ob Du in Büchern eine geeignete Anleitung findest vermag ich nicht zu sagen.
     
  4. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    und warum räts du von reiki ab?wenn wer eine einweihung hat,dann passiert es ihm nicht so wie arlet schreibt,denn da ist er geschützt.
     
  5. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Du hast eine Gabe des Heilens in dir entdeckt,das ist wunderbar..So wie es verlaufen ist,hast du alles Intuitiv richtig gemacht.Dein zustand hinterher,ist völlig normal,es ist eine Art von Erschöpfung.Reiki oder ähnliches brauchst du nicht,da schließe ich mich Einewiekeine an.Dir, ist diese Fähigkeit gegeben worden,erzwinge nicht,es kommt alles von alleine.In der Zukunft kannst du um Energie Bitten,dann,wenn du das Gefühl eine leere hast,die wird dir eher zugeführt,meistens geschieht es wenn du schläfst,einige erschrecken sich anfangs,fürchten ,das es böse Geister oder ähnlicher Humbug ist.:):)
     
  6. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    Werbung:
    und genau diese erschöpfung hast du bei reiki eben nicht,aber jeden das seine und wenn wer gern erschöpft ist,soll so sein*g*
     
  7. frechenixe

    frechenixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Niedersachsen
    Was passiert ist kann ich dir sagen. Das Fieber wurde von Gott geheilt.
    Du warst es nicht.
    Energieübertragenung vom Menschen gibt es nicht. Es gibt die Aura ja, aber du kannst ihm kein "Licht" zuschicken. Wenn du aber für ihn betest dann wird er wirklich heil werden.

    Wenn du dich diesen okulten dingen der lichtübertragung zuwendest, dann öffnest du dich dämonen. Es ist wichtig NUR an das Licht Gottes zu glauben.

    Also das du es warst redest du dir nur selber ein Glaube ich.
    Mit beten wird er schneller gesund, versuchs mal wenn du mir nicht glaubst:D
     
  8. Ute777

    Ute777 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    119
    Hallo Arlet,

    dass kenn ich auch. Jetzt kannst du dich auf was gefasst machen, meine kamen nachher Mama heile machen.

    Ich habe oft von Reiki gehört, aber wenig berichten über das heiß werden in den Händen.

    Von daher für mich nicht glaubhaft. Zumal es bei mir wie bei dir war, ganz spontan die Hände einzusetzen.

    Zu unseren Kindern haben wir einen guten Draht, Es ist schön, wenn es uns gelingen kann, ihnen zu helfen.

    Ich selbst habe das nie wo anders gemacht außer bei meinen Kindern.

    Gut gemacht Papa, du kannst dem vertrauen was du erlebt hast. Für mich ist bis heute noch das Merkmal die Hände werden heiß.

    Ist mir bei andere auch schon passiert, aber habe das nie willentlich eingesetzt, werde ich auch nicht tun, da ich nichts von solchen Energieübertragungen halte.

    Werden meine Hände heiß, machen die das ganz von alleine, bei einer ungewohlten Berührung.

    LG Ute
     
  9. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Stimmt genau,diese Gefühl habe ich,aber auch sehr oft bei Fremden Menschen,wenn diese schmerzen haben.In der Nähe von solchen Menschen,fangen meine Handflächen an warm zu werden..
     
  10. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    OH WEIJA,Willkommen in Zukunft der Sektensupmf...:trost::trost::trost:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Meudl30
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.011
  2. ElkeDH
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    446
  3. ebsonnic
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    608

Diese Seite empfehlen