1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

software für mac

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von LilithSelene, 13. Dezember 2010.

  1. LilithSelene

    LilithSelene Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hi ihr lieben,

    bin punkto astrologie blutige anfängerin :D würde mir gerne eine software zum erstellen von horoskopen besorgen - habe nicht windows sondern mac os 10.4.11

    any ideas? :danke::danke::danke:

    lg
    lilith s
     
  2. omapetrathyra

    omapetrathyra Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    100
    Was willst du damit anfangen? Um ein radix deuten zu können, solltst du dir zuerst ein buch kaufen und dir grundkenntnisse an zueignen. oder ein studium wo du ein geführtes lernen bekommst. tip - kaufe keine software beim rückläufigen merkur, den wir bis ende des monats haben. warum???????????? kannste nachlesen, gibs ein und du erhältst infos dazu. tschau
     
  3. keoma

    keoma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    1.160
    Rückläufige Merkure-Ammenmärchen sind was für Angsthasen....

    Was meinst du mit "Horoskope erstellen", Lilith? Die Zeichnung anzeigen lassen oder Texte mit Deutungen zusammengestellt bekommen, wie omapetrathyra mutmaßt?
     
  4. LilithSelene

    LilithSelene Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Wien
    zeichnungen erstellen. dass ich die texte selbst finden muss ist mir irgendwie klar, ist ja bei kartenlegen nicht anders. :D
    dh literatur suchen ist eine sache, aber ich hätte eben gerne ein pc programm, das mir die zeichnung erstellt, die ich dann mithilfe von literatur lerne zu deuten.

    danke!!!
     
  5. chanda

    chanda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    847
    Ort:
    München
    Hallo LilithS,

    ich hatte in meiner Mac-Zeit das "Graphic Astrology", Io-Series, von Time Cycles Research und war damit sehr zufrieden. Ist sehr teuer und englisch-sprachig aufgebaut. Eigentlich wollte ich das auch gebraucht weiter verkaufen, weil ich jetzt Windows7 habe. Allerdings ist mein Mac-Programm auf Disketten sowie es hat keine intergrierte Ortszeittabelle. Ich habe also immer woanders nach der Ortszeit suchen müssen, wenn der Ort außerhalb Deutschlands war. Ach ja, es sind quasi in dem Programm sämtliche Techniken drin, die der Profi haben will, aber keine Deutungstexte. Wenn du interessiert bist, schreibe mir eine PN.
     
  6. Palimm

    Palimm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Erde, D, HL
    Werbung:
    Vielleicht hier
    http://www.appdonkey.com/index.php
    oder
    http://www.free-mac-software.com/
    oder hier direkt astro freeware
    http://kairon.org/former/Kairon_d.htm
    nochmal software (3. ist deutsch)
    http://www.algenib.com/last_download_d.shtml

    dat reicht aber für'ne gute Tat... :rolleyes:

    *das Geheimnis*
     
  7. LilithSelene

    LilithSelene Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Wien
    yeah, wird sofort vermerkt, die gute tat :D:D:D
     
  8. omapetrathyra

    omapetrathyra Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    100
    hihi, nööö. sind sie nicht. kannste dir wirkilch ärger einhandel. muß doch nicht sein. "kann "man doch drauf achten, "muß" man nätürlich nich.
     
  9. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Kairon gibt es auch fürs iPhone :D
     
  10. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Astro-Software für Mac ist eine Schwachstelle ... aber zumindest technisch relativ leicht zu umschiffen (wenn's auch ins Geld geht, aber das tut der Mac ja sowieso ... man gönnt sich ja sonst nix :) ... also auf jedem halbwegs aktuellen Mac kannst Du auch Windows laufen lassen, entweder per "Bootcamp" nativ oder über Parallels, VMWare & Co. als Emulation. Und wenn Du Windows laufen lassen kannst, steht Dir auch die weite Welt der Astro-Software offen, die für Windows programmiert wurde.

    Mich nervt das, ich hätte gern mein Astroplus "einfach so" am Mac, aber ich verstehe auch die Entwickler, die von ihrer Arbeit leben und ungern eine zweite Programmvariante stricken wollen, die a) von den verkauften Stückzahlen her und b) angesichts des eigenartigen Umgangs von Apple mit Fremdentwicklern wenig reizvoll erscheint. So hab ich mir nolens volens Windows am Mac angetan, einzig und allein für die Astrologie...

    Jake
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen