1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

So nah und doch so fern

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Caroline, 1. Oktober 2012.

  1. Caroline

    Caroline Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    1.366
    Werbung:
    Wie einige von euch wissen hab ich ja schon einmal eine Seelenverwandte getroffen, die 2010 verschwunden ist. Nun ich war jetzt für zwei Wochen in Florida auf einer Womenfest Party. Ich war nicht lange dort, da wir am nächsten morgen gleich weiterfuhren. Trotzdem, ich schaute in die Menge und sah sie. Auf einmal hatte ich ähnliche Gefühle wie bei meiner ersten Seelenverwandte. Als würde ich sie schon ewig kennen. Ich hab dann nach kurzer Zeit die Party verlassen, weil es in dem Moment schon so wehtat. Key West ist ein weiter Weg und ihr könnt euch schon denken. Aber ich vergaß sie nicht. Nun hab ich sie auf Facebook gefunden durch Zufall (schicksal) über die Fotos der Party. Ich hab ihr geschrieben "Glaubst du an Seelenverwandte" und sie hat mir tatsächlich geantwortet und mich geaddet. Sie hat mich dort nicht gsehen leider, aber trotzdem war sie so nett ;) :thumbup:

    Aber das arge an der Sache ist, sie hat eine ähnliche Einstellung. Sie glaubt an das Gesetz der Anziehung, sie hat ständig so Weisheiten auf dem Profil und ist ein total fröhlicher Mensch ltd. den Fotos.

    Arg, ich seh jemanden und spür total, wie sie auf meiner Wellenlänge ist. Die Lust nach Amerika zu gehen ist jetzt natürlich noch größer. Wann immer sie etwas liked spür ich sie regelrecht. Nun nach ein paar Tagen hab ich mich wieder gefangen, sonst flipp ich noch aus wegen diesen Energien. Aber ich finds so fantastisch,einen Menschen zu spüren, der am anderen Ende der Welt lebt. :D

    Achja und zufällig hat sie vor ein paar Tagen so eine Glücksnuss Dings aufgemacht. Da stand drinnen, wo sie im vorigen Leben starb. Elektrisiert AUSTRIA stand drinnen. Für uns nix besonderes, aber wenn das in den USA jemand aufmacht. Ich sag zu ihr "du bist in Austria gestorben, unheimlich" und sie : You burned me *lol*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen