1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

So gut funktioniert die Integration in Österreich...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von WUSEL, 13. November 2014.

  1. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.681
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Mir fehlen die Worte....
    http://www.krone.at/krone/S494/hxcms/object_id__427320/index.html

    8 jährige Kinder.... des kanns nicht wirklich sein...
     
  2. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Sekte?:confused:
     
  3. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Wenn 8-jährige Kinder das machen, anderen ein Kreuz in den Rücken ritzen,
    find ich das fast schon etwas unheimlich. :confused:;)
     
  4. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.681
    Ort:
    Steiermark
    Wieso unheimlich?
    Laut Artikel waren die Täter 2 achtjährige Buben mit türkischen Wurzeln.

    Ich möchte nicht wissen wie es andersrum aussehen würde, wenn die Täter Österreicher gewesen wären und einem türkisch stämmigen gleichaltrigen einen "Halbmond" in den Rücken geritzt hätten.

    Gelungene Integration sieht für mich jedenfalls anders aus.
    Den ohne "Impfung" kommen 8 jährige nicht auf solche Ideen.

    Lg. W.
     
  5. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.681
    Ort:
    Steiermark
    Hast den Artikel gelesen?
    Wie kommst Du auf eine Sekte????

    Lg. W.
     
  6. linse

    linse Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2014
    Beiträge:
    3.264
    Ort:
    Ö
    Werbung:
    ja ne, österreichische kinder würden das sicher ned machen....
     
  7. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Yes- ich habe den Artikel gelesen.
    Im Artikel ist die Rede von einem Kreuz- wobei ein Kreuz ist nicht gleich Kreuz.
    Hast du noch einen anderen Link?
     
  8. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Nicht wegen den Wurzeln, nur wegen dem Alter ...
    wenn Kinder in dem Alter auf sowas kommen usw.
    Das wirkt oder liest sich dann so "getrieben".
     
  9. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.681
    Ort:
    Steiermark
    Das habe ich nicht behauptet.
    Ich habe geschrieben - wie groß wohl der Aufschrei wäre, wenn es andersrum geschehen wäre.

    Dann wäre die Meldung sicher schon früher rausgegangen - nicht erst eine Woche später. - Und das behaupte ich jetzt mal.
    Diese Behauptung kann man jetzt kritisieren.

    Aber bitte "linse" leg mir nicht falsche Worte in die Finger!

    LG. S.
     
  10. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.681
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    In dem Fall ist ein Kreuz - für mich das eine Kreuz .... da auf eine Sekte zu kommen ist etwas weit hergeholt.
    Die Handlung an sich ist schon grausam...

    Wäre Dein Kind das Opfer - was würdest Du denken?


    Lg. W.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen