1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Smoothies/frisch gepresste gemüsesäfte, wer kennt sich gut aus?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Nasti, 21. Mai 2014.

  1. Nasti

    Nasti Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    98
    Werbung:
    hallo,
    :)

    da mein darm immer noch nicht funktioniert und ich nicht weiß warum, hab ich beschlossen -auch wenn ich schon so dünn bin - dennoch ein paar Tage nur Säfte zu trinken. Gemüsesäfte, selbst gepresst, zusammen mit Gerstengras, Hanfpulver, probiotika..

    Ein freund von mir hat es mir geraten und ich wollte erst nicht, weil ich eben schon so dünn bin und angst habe noch mehr abzunehmen. da ich aber so wie es jetzt ist auch nicht zunehme und das Smooties trinken und sonst nix vielleicht meine darmflora heilt oder bessert, möchte ich es versuchen.

    Was darf man alles roh verarbeiten?
    es gibt ja bestimmt Gemüsesorten, die man nicht roh verzehren darf. zb Zucchini glaub ich.

    Was eignet sich am besten für Smoothies?
    Karotten und Gurken ist klar, auch rote Rüben, Sellerie.
    Fällt euch noch was ein, was einen gut nährt, viele gute Nährstoffe enthählt
    bzw was ich in keinem Fall verwenden darf?

    danke für Tipps!
    Nasti

    PS und MUSS ich einen Einlauf machen, bevor ich beginne oder kann ich es einfach so machen?
     
  2. Sadivila

    Sadivila Guest

    Was sagt dein Arzt dazu?
     
  3. Daracha

    Daracha Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    in liebe
    also wennst zunehmen willst/sollst kannst noch getreideflocken (müsli z.b.) und einen schuß schlagobers dazugeben - oder auch minumil babynahrung, damit habe ich mich lang über wasser gehalten. öl sollte wegen der fettlöslichen vitamine mit drinnen sein, mit einer handvoll nüsse schmeckts nochmal besser ;)

    zuchini kann man roh essen - erdäpfel z.b. nicht. - würde anfangs mehr auf der obstigen seite bleiben (tiefgefrorene beeren eignen sich gut) wegen dem geschmack
     
  4. Cupido

    Cupido Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    653
    Ort:
    Neuss
    Weitere Möglichkeit wäre, und das mache ich auch immer bei meinen Smoothies, eingeweichte Sonnenblumenkerne, Mandeln und Kürbiskerne dazuzugeben.
     
  5. Ich trinke alles was auch gleich Rohkost ist, nur keine Exotischen Früchte.;)
     
  6. 0bst

    0bst Guest

    Werbung:
    Wenn der Darm nicht richtig funktioniert seit längerem würde ich auf den Arzt hören und wenn das nichts bringt die Meinung eines zweiten Arztes einholen.

    Es gibt in der Apotheke Mittel, die nach Antibiotika die Darmflora wieder in Gang bringen. Damit werden getrocknete Bakterienstämme geschluckt wie sie im Darm vorkommen und den Darm dann von innen neu besiedeln.
     

Diese Seite empfehlen