1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Skorpion

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von kabale2, 4. März 2005.

  1. kabale2

    kabale2 Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    221
    Werbung:
    Hallo ihr, vorallem hallo Skorpione!!


    zwar hatten wir diesen Tread schonmal irgendwo, aber ich finde ihn nicht mehr! Von daher wuerde es mich mal interessieren, wie ihr euch selbst so einschaetzt. charakterzuege und so!
    Vielen Dank!
     
  2. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    :katze3: :jump3: :sabber: :jump1: :mad2: :jump2:

    Caya (6-facher Skorpion :D )grüsst dich!
     
  3. Athena

    Athena Guest

    Ist es so, dass ihr in Beziehungen sehr Tief geht und dann wenn's aus ist noch lange daran hängt und nicht loslassen könnt und sehr leidet?
    Sind Skorpionen nicht auch sehr leidenschftlich?

    O.K. das kann bei jedem so sein :rolleyes:... ich hoffe ihr versteht, was ich meine.

    Athena
     
  4. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Skorpione sind sehr leiden-schaftlich...du weisst schon was ich meine :D
    Und ein wichtiges Thema von Skorpionen sind Grenzen allgemein, also...Tod, Traumen, Sexualität... u.s.w... Je nach dem wie gut sie etwas verarbeiten regeln sie das auch für sich persönlich. Ich z.B kann gut in Beziehungen, oder die Bindungen loslassen ;)

    Alles Liebe:)
    Caya
     
  5. kabale2

    kabale2 Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    221
    Wuerde mich auch mal interessieren,w as ihr so fuer Partner waehlt-sternzeichen-maeßig respektive mit wem ihr euch gut versteht!
    lg
     
  6. Dwynwen

    Dwynwen Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2003
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo!
    Also ich bin auch ein Skorpion und ich würd mich als klassisch einstufen, so ziemlich alles was in diversen Büchern dem Skorpion zugeschrieben wird trifft auf mich zu.
    Das mit den Bindungen ist bei mir so, das ich mal seeehr wählerisch bin, also mich nicht irgendwie leichtfertig auf ne Beziehung einlasse, da wird getestet und geprüft wenn es dann aber passt geb ich ihn nicht mehr her *ggg*

    Zu den Partnersternzeichen muß ich sagen, es wird zwar immer angepriesen das Skorpione so gut mit Fischen und Krebsen können, das ist bei mir auf keinen Fall so, Krebse sind mir zu mühsam und sie haben solche Stimmungsschwankungen (eh wie ein Skorpion, aber zwei Leute die sich immer irgendwie gegeseitig runterziehen kanns dann auch nicht sein) und bei Fischen..tja die liegen mir einfach nicht.
    Ich persönlich harmoniere jetzt schon 7 Jahre mit einer typischen Waage und in dieser Zeit hab ich viel gelernt, v.a. Geduld und eine andere Konflikbewältigung als meine.
    Ich glaube gerade weil wir so verschieden sind, gibt es immer was neues zu entdecken und ich glaube das ist für einen Skorpion sehr wichtig, das es nämlich nach Jahren immer noch Geheimnisse zu enträtseln gibt :)

    Liebe Grüße Dwynwen
     
  7. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Im Kreislauf des Lebens geborgen, könnten wir uns in unseren Teufelskreisen läutern und vielfältig Leben fördern, weitergeben und erhalten.


    Wir entschlüsseln einige Geheimnisse des Lebens, /aber Ameise und Löwenzahn kennen den Sinn von allem.

    Frage die Pflanzen, warum sie im Wechsel ruhen und wachsen.

    Jeder Regenwurm fördert das Leben wirksamer als wir.

    Was müßtest du lernen, wenn du ab morgen ein Baum wärst?

    Begleite einen Baum durchdas Jahr und lerne von ihm.

    Begreife deinen Platz im Schöpfungsganzen.

    Wird Gott Seine Schöpfung ewig vor uns schützen wollen?

    Die Unersättlichen müssen verdursten.

    Wir hinterlassen verseuchtes Wasser, vergiftetes Land, verpestete Luft und ein umkippendes Klima. Und welche Botschaft?


    TIEFE GEWINNEN

    Weiter führen nur Wege in die Tiefe.

    Gegen Langeweile, Gier und Überdruß: Schatzsuche in uns selbst.

    Mit den inneren Augen schauend hast du mehr Durchblick.

    Nicht durch Fallenlassen erlangst du Tiefe; du mußt eindringen.

    Wenn wir unser Ich klein machen, kann Wichtigeres in uns wachsen.

    Fremdes sehen wir aufmerksamer an; im engsten Bereich sind wir oft taub und blind.

    Muß ich fliehen, um bei mir zu sein?

    In ausgetrockneten Brunnen nach Wasser graben, nur tiefer, nur tiefer.
    Alles Wertvolle ist innen verborgen.

    Suche die Stille, die Mitte, die Tiefe; fülle deine Quellen wieder auf.

    Gib deiner Zukunft Tiefe.

    Übe, ganz bei dir zu sein, werde wieder ganz - als Teil des Ganzen.
     
  8. Dunkelelfe

    Dunkelelfe Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    274
    Ort:
    im Norden
    Werbung:
    Der andere Thread ist übrigens hier ;)

    Shadow
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen