1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Skorpion und Waage

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von mark0893, 21. August 2016.

  1. mark0893

    mark0893 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo,

    Ich (m) bin Skorpion mit Aszendent Löwe und die Dame zu der ich mich sehr hingezogen fühle ist Waage mit Aszendent Waage. Wie würdet ihr diese Konstellation grundsätzlich einschätzen? Richte mich bei der Partnerwahl jetzt nicht nach dem Sternzeichen, aber mich hätte nur eure Meinung aus astrologischer Sicht interessiert.

    Lg, Markus
     
  2. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Hallo Markus,
    zunächst mal: nur das Sonnenzeichen ist für eine Partnerschaftsbetrachtung nicht ausreichend.
    Aber du hast ja nach dem Grundsätzlichen gefragt. Hier kann gesagt werden, dass nebeneinanderliegende Zeichen und Häuser, wie z.b. Waage und Skorpion sich maximal fremd sind. Die Waageenergie ist für die Skorpionenergie wie das eintauchen in eine fremde Welt und umgekehrt ist es genauso. Benachbarte Zeichen sind nicht widersprüchlich, wie es z.b. Quadrate sind, sondern sie haben einfach ganz unterschiedliche Orientierungen.
    Und genau das macht oft den Reiz aus, z.b. wenn die eigene aktuelle Zeitqualität das Waagethema auslöst, könnte der Betreffende versuchen sich dem, für ihn fremden, Thema über eine Partnerin zu nähern und so seine eigene Sicht auf die Welt zu erweitern. Die Faszination, die für einen anderen Menschen empfunden wird hat letztlich immer was mit einem selbst zu tun - entweder ist es ein Mangelgefühl, ein Defizit oder ein Ungleichgewicht das über einen Partner ausgelichen, erlernt oder kompensiert werden soll.
    Ob solche Verbindungen dann Bestand haben, wird astrologisch schwer zu beantworten sein, denn wie gesagt: nur das Sonnenzeichen allein ist in einem individuellen Horoskop nicht ausreichend.

    lg
    Gabi
     
    Gelbfink, sternenflug und flimm gefällt das.
  3. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.268
    Ort:
    wasserkante
    Meine Erfahrung als Waage/ AC Waage mit einem Skorpion war kurz aber heftig. Mir wurde das zu anstrengend und ich glaube von Dauer wird so eine Beziehung nicht sein , aber vielleicht braucht man das mal .
     
    Gelbfink und Gabi0405 gefällt das.
  4. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.193
    Meine Großeltern. Sie Skorpion, er Waage (AC`s weiß ich leider nicht) hatten 4 Kinder, waren bis zu seinem Tode glücklich verheiratet und meine Großmutter hat auch nie einen neuen Partner gesucht.
     
  5. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Hier wäre jetzt eine Feinanalyse sinnvoll um zu schauen, auf welcher Ebene das gegenseitige Verständnis funktionierte.
    Ich glaube auch, dass Anfang letztes Jahrhundert (1920iger Jahre?) das historische Bild einer "glücklichen Ehe" ein anderes war als heute.
    Skorpionbetonte haben zudem immer ein Problem mit dem loslassen. Als Stier-Sonne habe ich eine Affinität zu Skorpionenergien und ich habe immer wieder festgestellt, dass diese Menschen keine halben Sachen machen. Entweder wird konsequent an bestehenden Situationen festgehalten oder es werden genauso konsequent Beziehungen/Situationen beendet. Da gehts immer uns Ganze, alles andere würde als ein Versagen angesehen.

    lg
    Gabi
     
    Gelbfink, skadya und flimm gefällt das.
  6. Ne1e

    Ne1e Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    609
    Werbung:
    Witzigerweise trifft das "aufs Ganze Gehen" auf mich zu (Stiersonne), mit Skorpionen kann ich aber irgendwie nicht. Die halten irgendwie anders fest. So, dass es mich fast abstößt.

    Sorry für OT, ich fand das nur gerade interessant.
     
    Gelbfink gefällt das.
  7. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.193
    Ja, ich denke auch, dass diese Beziehung für den Skorpion "einfacher" ist, als für die Waage.
    Ihre Entscheidung keinen Mann mehr zu wollen, ist sicher auch typisch Skorpion. Treu bis über den Tod hinaus.
    Heute hält sie halt die Familie zusammen.

    LG
    Stern
     
    Gelbfink, flimm und Gabi0405 gefällt das.
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    ich weiß nicht ob ich das auch so sehen kann.

    Ist es für einen Skorpion einfacher mit einem Menschen zusammen zu sein, der sich so oft nicht entscheiden kann?
    Hier steht doch *Alles oder Nichts* gegen ein *ich weiß nicht so recht*.
    Regt das einen Skorpion nicht eher etwas auf?
    Kann es sein, das die Waage sich da an den Skorpion hält und ihm die Entscheidungen überlässt?
    So könnte es doch funktionieren?

    Aber wie gesagt, nur die Sonnenstände sind eben zu wenig

    du hast einen AC Löwe, und wenn deine Waage Dame eine Hübsche und liebliche ist, kann dich das sehr wohl stolz machen und du zeigst dich gern mit ihr. Und du könntest ihren Selbstwert stärken,. beide habt ihr möglicherweise die Sonne des anderen im 2.Haus, was durchaus guttun kann, wenn sie nicht zu schlecht aspektiert sind.


    Es kommt eben auf noch die anderen Planeten an.....wichtig sind eben auch die Aspekte die gebildet werden.
    Genau die werden eure Sonnen und AC`s sicherlich beeinflussen, negativ oder positiv.

    Alles Liebe
    flimm
     
    Athene, Gelbfink und sternja gefällt das.
  9. mark0893

    mark0893 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    4
    Hallo!

    Danke für die interessanten Antworten. Helfen euch die Geburtstage weiter? Sie hat am 14.10. und ich am 25.10.

    Lg, markus
     
    Gelbfink gefällt das.
  10. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Klasse Gaby,
    danke für die Ausführungen.
    Lieber Markus,

    wenn nun besondere Affinitäten zwischen Euch beiden existieren, lässt das darauf schließen, dass noch weitere Komponenten nicht ganz ohne Bedeutung sein dürften. Lassen wir mal den grundsätzlichen Gedanken der Attraktivität außen vor, der ja in der ersten Begegnung wohl von größerer Bedeutung sein dürfte, ist doch das Interesse dann auch einer ganz anderen Ebene. Wir sprechen ja wohl nicht von einem kurzen Intermezzo, sondern vielmehr von einem Wunsch nach einem festen Partner, einer vakanten Möglichkeit, seine Zukunft mit einem anderen zu gestalten, oder?

    Neben der Sonne gibt es ja auch noch andere Planeten, wie Venus, Merkur usw. Es wäre doch denkbar, das genau diese Qualitäten grenzüberschreitend in den jeweils anderen Tierkreiszeichen verweilen - und schon sieht das Bild vollständig anders aus.
    In der Tat helfen sie deutlich weiter, jedoch nur in vollständiger Form, das heißt, Geburtstag, Geburtsjahr, Geburtsstunde und Geburtsort - nur dann ist eine sinnvolle Arbeit möglich.
     
    flimm, sternja und Gabi0405 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen