1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Skatbedeutung hinzuziehen

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Babs, 8. Januar 2013.

  1. Babs

    Babs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo, Ihr Lieben!
    Wer weiß, wie man die Skatbedeutung bei den Lennies deutet?
    Ich habe gelesen, dass, wenn man von den Lennies keine Antwort weiter erhält, dann kann man die Skatbedeutung hinzuziehen.
    LG
    Babs
     
  2. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    HAllo Babs
    Über die Bedeutung der Skatbilder, gibt es unterschiedliche Meinungen, aber eine einheitliche Regel kenne ich nicht

    Du kannst sie aber gut benutzen um Familienthemen darzustellen. Dabei sin König und Dame z.B. Onkel undt Tante und der Bube der Sohn von den beiden.
    Der Herzbube ist immer ein Looser oder eine Person, die mit dem Leben nicht zurecht kommt.

    Die Farben (Karo= Geld, Kreuz = Führer, Herz= harmonische Famlilie, Pik = problembeladene Familie) können zur "Stimmung" benutzt werden. Dort wo sich die entsprechenden Karten sammeln gibt es gemäß den Symbolen ein bestimmte Situation.
    Die vieer Skatfarben stehen auch für die 4 Jahreszeiten.
    Genau so haben die 4 Asse eine spezifische Aussage, wenn sie in einer Legung zusammen kommen.
    Aber auch die 10, die 9, die 8 und die 7

    Sind aber alles so stichhaltigen Regeln.

    Wünsche dir alles Liebe!
    lg Dieter
     
  3. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.903
    Das Grand Jeu der Lenormand geht nach den Skatfarben.
     
  4. Babs

    Babs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Hallo, Dieter und Bettina!
    Vielen Dank für eure Antworten.
    Dieter, welche Jahreszeit ist denn welches Symbol?
    Bettina, das Deck kenne ich gar nicht. Wie sieht es denn aus?
    LG
    Babs
     
  5. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.903
    Wiki sagt:
    "Das Grand jeu de Mlle Lenormand erschien zwei Jahre nach ihrem Tod im Jahre 1843 und wurde zusammen mit einer Kollektion von fünf Büchern verkauft. Die Verfasserin benutzte das Pseudonym „Mme la comtesse de ***“ und der Verlag gab keinen Namen, sondern nur eine Adresse „46 rue Vivienne“. Das Spiel hatte 54 Karten, darin enthalten eine weibliche und eine männliche Karte für den Konsultanten. Der Inhalt der 5 Bücher war recht umfassend, Astrologie, Chiromantie und andere Orakelformen wurden behandelt. Die Kartenbilder des großen Spiels, des „astromythologischen Decks“, zeigen Szenen aus der griechischen Mythologie, Sternbilder, Geomantie, 22 Buchstaben (Kabbala), 7 Talismane, Skatkarten und jeweils eine Blume (Blumensprache)."

    [​IMG]
    http://www.carte-a-jouer.com/Grand-jeu-de-Mlle-Lenormand-54.html
     
  6. Babs

    Babs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo, Bettina!
    Aha.
    Sehr interessant.
    Ich danke dir.
    LG
    Babs
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Latschen
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.368

Diese Seite empfehlen