1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

SIRIUS calling ...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Sirius, 24. Mai 2004.

  1. Sirius

    Sirius Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Berlin, Friedenau(Schöneberg)
    Werbung:
    ... bin auf der Suche nach Sternen Brüdern.
    Kontakt über Form, email oder PN.

    In Liebe - Sirius
     
  2. Schenbaha

    Schenbaha Guest

    Lieber Sirius ,


    nur vom Sirius ?

    Ist ein wunderschöner Planet.Die letzen male roch ich immer Erdbeere wenn ich von da zurückkam.War eher so eine Mischung wie Erdbeere und Himbeere.Klug wie ich bin ging ich Erdbeeren kaufen :banane: .

    Allerdings wird es schwer sein keine Sternenbrüder unter den Menschen zu finden *zuzwinkert*.


    Alles Liebe
    Schenbaha
     
  3. Ananda

    Ananda Guest

    Lieber Sirius,

    ich hab vor wenigen Monaten durch innere Führung erfahren, dass ich vor vielen tausend Jahren viele viele Leben auf dem Sirius verbracht habe. Leider kann ich nicht viel über den Sirius sagen, es ist wie bei dir nur ein tiefes inneres Gewahrsein, dass ich dort einst eine lange Zeit verbracht habe - und davor woanders. ;)

    Zwei kurzgefasste Thesen, die ich in Bezug auf Sirius gelesen habe:
    Unsere Wurzelrasse stammt von den Sirianern und den Enfilim ab.
    Die Sirianer sind eine Art Delphinwesen.

    Ich würde mich freuen, etwas mehr über den Sirius zu erfahren.

    Alles Liebe,
    Ananda
     
  4. Ananda

    Ananda Guest

    Hi Shenbaha,

    wie machst du das? Über Astralreisen oder Mer-Ka-Ba?

    Ich praktiziere seit wenigen Wochen die Mer-Ka-Ba Meditation und spüre schon ein wenig die Auswirkungen. Kann man im fortgeschrittenen Stadium mit der Mer-Ka-Ba "reisen"?


    Lieben Gruß,
    Ananda
     
  5. Schenbaha

    Schenbaha Guest

    Liebe Ananda ,


    ehrlich gesagt habe ich wie immer keine Ahnung.Da bin ich sowieso immer am Besten wenn ich nicht weiß was ich mache :banane: .


    Ich hatte vor Jahren mit der Lichtkörpermeditation angefangen und dem vereinigten Chakra.Ich merke zwar wie meine Mer-Ka-Ba zu vibrieren beginnt aber in dem Moment bin ich schon irgendwo drüben.Dies geht von einer Sekunde auf die Andere.Ich bin dann drüben und mein Körper liegt schön brav zu Hause in meinen Bett.Also nehme ich an es ist eine Astralreise.

    Einmal ist mir passiert da war ich gerade in einer Pyramide da klingelte das Telefon.Ich ging natürlich ran und telefonierte so 20 min.Und dann sah ich das Bild von mir wie die Andere noch immer in der Pyramide war.Ich überlegte noch was ich nun machen sollte damit ich die wieder abholen könnte.Und mir kam auch noch in den Sinn das viele immer von einer Silberschnur berichteten die abreissen kann.Ich sah mal keine Silberschnur.Und ich hatte auch rein gar keine Ahnung was ich machen sollte.In diesen Moment war ich drüben in der Pyramide und da kam einer auf mich zu und ich redete mit Ihm.


    Aber mein Engel meinte ich könnte auch meinen Körper mitnehmen.Wir arbeiten dran.Ich sei noch nicht soweit.
    Das dürfte wohl dann die Mer-Ka-Ba Reise sein.


    Wobei diese Reisen immer gehen.Einmal war ich mitten in der Arbeit.Als ich zurückkam in meinen Körper fragte mich die neben mir - sag mal gehts dir gut ? Ich warum ? Sie nur - du hattest so einen komischen Blick, ich kanns nicht beschreiben so als wenn du auf etwas starren würdest. Ich - wie lange war es denn ? Sie - 1-2 Minuten.Mir persönlich kam es vor als wenn ich Stunden weg gewesen wäre.Ich arbeitete damals gerade als Kellnerin beim GTI Treffen.Und bei den vielen Leuten war mir nicht gerade nach Reisen oder sonstwas zumute.Und ich hatte auch keine Zeit darüber nachzudenken.Mein höheres Selbst hat da anscheinend auch Ihre eigenen Regeln.

    Irgenwas habe ich noch in Erinnerung das mein Engel meinte das mein Körper genug Licht in sich haben muß damit der auf die Reise mitgehen kann.

    Hilft dir wahrscheinlich nicht wirklich weiter.


    Alles Liebe
    Schenbaha
     
  6. Ananda

    Ananda Guest

    Werbung:
    Hi Shenbaha,

    wirklich weiterhelfen tut es nicht, aber ich freue mich, deine Erfahrungen lesen zu dürfen. :kiss4:

    Was bei mir in letzter Zeit häufiger vorkommt ist das luzide Träumen. Ich bis mir bewusst, dass ich träume und kann den Traum mitgestalten.

    Das vereinigte Chakra und die Mer-Ka-Ba werd ich mal schön weiter praktizieren. Mal sehn, was noch so schönes passiert. *g*

    Lieben Gruß,
    Ananda
     
  7. Anthera

    Anthera Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Berlin
    Hallo Sirius,

    ich komme von Sirius B (über Heliopolis). Habe Dir eine Email geschickt.

    LG!
    Anthera
     
  8. Sirius

    Sirius Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Berlin, Friedenau(Schöneberg)
    ... und natürlich auch Schwestern :) :grouphug:

    In Liebe - Sirius

    @Schenbaha
    ... ich glaube vorerst ja, ich weiß nicht genau warum ich diesen Thread geöffnet habe, aber es war aus einem starken spontanen Impuls heraus. Also schauen wir mal, was da kommt.
    Manche mögen sicherlich vielerlei Stationen gehabt haben, auch den Sirius, aber meinem Gefühl nach möchte Ich hier vorallem jene Sternen Kinder ansprechen, welche wie ich eine sehr starke affinität zu unserem alten Zuhause verspüren. Ich bin noch nicht über die Hintergründe dieser meinen Verbindung im klaren, und dies ist ein weiter Schritt in die Richtung Erinnerung, in der Hoffnung daß sich neues Wissen auftut.

    Und witzig, daß du das sagst, meine Lieblingsfrucht in der Kindheit war die Himbeere :) Muß aber auch nix zu sagen haben.

    @Ananda
    ... eben, ich auch. Nur ist das was in den Büchern steht, zwar sehr interessant, aber ich suche noch nach dem Teil, bei dem es in mir drin "pling" macht ....


    @Ananda + @Schenbaha
    Das mit den spontan Reisen von Schenbaha finde ich sehr interessant. Ich hab immer das starke Gefühl, daß ich nachts nicht hier bin, daß meine Essenz sich auf die Reise nach sonstwo macht und dort sehr sehr beschäftigt ist. Allerdings habe ich mich noch nie daran Erinnern können, nur dieses unheimlich starke Gefühl ist da! Ach ja, Nebeneffekt ist, daß ich mich zu 99% nicht an Träume Erinnern kann, das einzige sind diese komischen "kurz-bevor-man-wach-ist-träume". Und das das total verschieden von tiefen Täumen ist, weiß ich, weil ich mich ja ein paar mal schon daran erinnern konnte. Als ob ich mich nicht wissen lassen will, was ich da des nächtens so mache. Habe übrigens sehr starke Probleme morgens wieder in diese Welt zurück zu finden :morgen: .... aber auch abends diese Welt zu verlassen bzw. schlaf zu finden. Ok - war halt schon immer ein Nachtmensch, aber ob das alles ist? Hab auch schon versucht mir zu suggerieren, daß ich mich erinnere - half nix. Und Träume aufschreiben bringt auch nichts, weil ich mich halt so selten Erinnere und wenn ich schlafe, schlafe ich "wie ein Toter" :sleep2: .

    Schenbaha, falls Du mich "unterwegs" mal Triffst, kannst mir ja mal Berichten :tuscheln:

    Bis dahin
    In Liebe
    Sirius
     
  9. Sirius

    Sirius Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Berlin, Friedenau(Schöneberg)
    Da muß ich doch gleich mal lesen, Danke! :kiss3:
     
  10. Anthera

    Anthera Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Soweit ich es bisher weiß leben auf Sirius B die Weisen, die vom Sternenbündnis "konsultiert" werden, wenn es wichtige Dinge zu besprechen gibt. Witzig ist auch, wie mir eine Verwandte Seele von Sirius B sagte (die auch auf der Erde weilt....), daß die Sirius B-Ler (die A-ler kenne ich leider noch nicht, vielleicht gehört das auch alles zusammen, muss ich nochmal herausfinden) sogar "Selbsthilfegruppen" gegründet haben, um ihren Verwandten ihr Wissen zugänglich zu machen. Also nach dem Motto: wie erreichen wir unsere Kinder auf Terra????

    Diese Erkenntnis fand ich super interessant. Es gab einen Aha-Effekt. ENDLICH HAT SIE ES KAPIERT.... jubel!!

    Ich wünsche allen Brüdern und Schwestern von Sirius wertvolle Erkenntnisse. Es ist seltsam, wenn man immer das Gefühl hat, man ist ein grünes Männchen von einem anderen Stern. Mir ist übrigens aufgefallen, dass man "Ausserirdische", die hier inkarnieren meist an ihrem Aussehen erkennt. Sie haben etwas elbisches oder wenigstens nicht irdisches in ihrem Äußeren. Wie steht es mit Dir/Euch????

    Lieb grüßt Euch.
    Die Anthera!!! :daisy:
     

Diese Seite empfehlen