1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sirenen

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von Hurricane, 17. August 2009.

  1. Hurricane

    Hurricane Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo,

    ich wohne in der Stadt, nicht weit von uns ist aber ein Dorf. Ich habe ein Problem seit der Kindheit und zwar, wenn es ein Feuer gibt, ertönt im Dorf ein Sirenengeheul, wie man es noch aus früheren Zeiten kennt. Also noch sehr alt. Immer wenn ich dieses Sirenengeheule höre, bekomme ich eine Gänsehaut, habe einen Anflug von Panik und Angst. Die Sirene heulte ja vorallem im 2. Weltkrieg - kann es sein, dass mich die Sirene an eine bestimmte Situation in meinem vorigen Leben erinnert?

    Allein schon beim Schreiben und der Vorstellung des Sirenengeheule bekomme ich Gänsehaut.

    Würde mich freuen, wenn man mir weiterhelfen kann.
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Na, so wie du schreibst erinnert dich die Sirene halt an Geheule und den zweiten Weltkrieg und die Erinnerung an das, was eben diese so definierte Sirene ist, verknüpfst du mit Angst und Panik und auf Angst und Panik und Geheule hast du gelernt mit Gänsehaut zu reagieren.

    Häng diese Sachen anders zusammen, d.h. versuche dich auf diese Sachen anders zu konditionieren. Pawlow. Immer wenn ich an die Sirene denke sehe ich ein Stück Pflaumenkuchen. Eine Sirene macht einen wichtigen Ton, der hilft. Der Ton bedeutet der schöne Baum auf meinem Grundstück usw..

    Loge33
     
  3. Hurricane

    Hurricane Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Berlin
    Hi Loge33,

    es gibt noch viele weitere Sachen, die ich mit dem 2. Weltkrieg verbinde, meines Erachtens kann es nicht daran liegen. Das intensivste Gefühl , was ich dabei hatte war, dass mir Tränen in den Augen standen. Das ist etwas, was noch über die Angst und eine Verbildlichung durch die Sirene mit dem 2. WK hinausgeht.

    Ich weiß nicht, ich kann mich da gut einschätzen und wenn ich das schon seit der Kindheit hatte, wo ich noch nicht mal genau wusste, dass es Weltkriege gab, verwundert mich das dann doch sehr.

    MfG
     
  4. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    Mich nicht. ;)

    Du bist ja nicht alleine auf der Welt. Es sind Übernahmen imho.
    Durch das intensive Gefühl kommt es einem nur persönlich vor, so, als wären es eigene Eindrücke, die man erfahren haben müsste. Hat man aber nicht. Sie sind nur vermittelt.

    Loge33
     

Diese Seite empfehlen