1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sinnthese

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von DadalinSpa, 17. Mai 2009.

  1. DadalinSpa

    DadalinSpa Guest

    Werbung:
    Sie fragt: Habe ich eine schöne Figur? und zweifelt an sich
    Er sagt: Deine Figur ist prima? und denkt, sie könnte noch etwas rundere Formen haben, aber aus Liebe zu Ihr schmeichelt er.


    Was ist die Sinnthese aus Zweifel (Mangelbewusstsein) und Verlangen (mehr Rundung).
    Die Erkenntnis das alles perfekt ist, wenn wir es erkennen möchten.

    Er denkt: Dieser Job bringt mich noch um und immer diese nervigen Kollegen
    Der Kollege denkt: Man, der Typ ist immer im Stress, hat zu hohe Erwartungen und ist deshalb einfach unsympathisch.


    Die Sinnthese:
    Die gegenseitige Beachtung. Der eine sollte Selbstachtung entwickeln und sich den Kollegen anvertrauen. Der Kollege sollte den Kollegen achten und Hilfe anbieten. Beide schaffen Vertrauen und Nähe sowie gegenseitigen Respekt (der Anfang von Liebe).


    Er fragt: Wer bin ich?
    Sie sagt: Du bist mein Freund.

    Sinnthese:
    Die Liebe vereint beide und ist das ureigene Wesen.


    Er denkt: Ich will genügend Cash und geile Bräute zum Flachlegen
    Sie denkt: Abgefuckter Macho, primitiv von Grund auf bis ins fettige Haar.


    Sinnthese: Raum für Anerkennung (Liebe)


    Es lohnt sich zu sinnthetisieren. Sinnthese zeigt dir stets den Schöpfer und ermöglicht es dir dich nach ihm auszurichten.
    Wäre schön, wenn Ihr das auch mal hier versucht. Es ist eine gesunde Übung.
     
  2. nizuz

    nizuz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    12.322
    Er denkt: holofeeling ist das non plus ultra.

    Sie denkt: komm ma wieder auffn Teppich !.

    Er denkt: Wenn ich will, flieg ich mit meinem Teppich wohin ich will.

    Sie denkt: lern erst mal Staubsaugen, dein Teppich flust..
    http://www.gymnasium-borghorst.de/tiergedichte/der_fliegende_loewe.htm

    Staubsaugen ist gesund


    :D
     
  3. DadalinSpa

    DadalinSpa Guest


    2. Ich gebe auf
    mein starres und eintöniges Weltbild, welche meinen Nächsten überragt

    7. Ich bin ein guter Mitleser
    Ich (be)achte jeden einzelnen Buchstaben und jedes Wort einer Meinung meiner Mitmenschen und lasse diese in einem Zusammenhang stehen.

    8. Ich vergebe
    Jenen, die eine Regel gebrochen haben
     
  4. nizuz

    nizuz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    12.322
    Für wen hältst du dich ?

    Du vergibst großzügig vom Söckelchen jenen, die von dir aufgestellte „Regeln“ brechen.

    Weißt, solange du deiner eigenen „Regeln“ nicht mal „mächtig“ bist, ist das einfach nur aufgeblasenes Gehabe.

    Ein-ge-bild-etes „Holo-Feeling“

    :trost:
     
  5. DadalinSpa

    DadalinSpa Guest

    1. Ich lasse aufleben
    die Meinung meines Nächsten

    2. Ich gebe auf
    mein starres und eintöniges Weltbild, welche meinen Nächsten überragt

    3. Ich ehre
    die Meinung meines Mitmenschen und sein ganzes Wesen

    4. Ich liebe
    mein eigenes Wesen und somit lasse ich jedes Weltbild ziehen, in die Freiheit

    8. Ich vergebe
    Jenen, die eine Regel gebrochen haben

    9. Ich erlöse uns
    durch die Vergebung und mich durch die Ausrichtung auf die Gebote

    10. Ich bin Ich
    und somit sind Wir perfekt, harmonisch und unendlich wertvoll für ALLE

    11. Dort wo ich bin
    bin ich in Liebe und somit ein Ausdruck der Freude aller
     
  6. Mantodea

    Mantodea Guest

    Werbung:
    Hi,
    ich dachte zuerst,dass es dass Ego zeigt und seine täglichen Selbst-Lügen aufdeckt....
    Also ich versuchs auch mal:
    Sie sagt,in seinen Armen liegend: wäre es nicht schön,wenn es für immer so wäre.?
    Er sagt: ja,aber dann schläft mir mein Bein ein.!

    Sinn-These: er muss lernen leeren Worten des Momentes zu vertrauen ..!...ehm,oder was würdest Du hier anfügen.?
     
  7. Mantodea

    Mantodea Guest

    dazu fällt mir ein Spruch von Lichtenberg ein: Bei jedem Streit ziehe die Versöhnung selbst dem leichtesten Siege vor!

    ist aber konkret nicht leicht anzuwenden....
     
  8. DadalinSpa

    DadalinSpa Guest

    Humor ist die Loslösung vom starren Weltbild.
    Die Ewigkeit ist im Moment mit dem Humor eingeschlossen als schöne Erinnerung.
     
  9. Mantodea

    Mantodea Guest

    Hey,Du bist richtig gut...:)
    Ich versuchs nochmal:
    Sie sagt:ich hab von meinen Ex geträumt,es war wunderschön.
    Er sagt: nichts,es fehlen ihm die Worte.
    Sinnthese: Die Liebe ist das Kind der Freiheit....nur in bedingungsloser Liebe sehen wir den anderen wie er wirklich ist...
     
  10. NetWorker

    NetWorker Guest

    Werbung:

    :thumbup: :umarmen:
     

Diese Seite empfehlen